Montana 1495 m


Ort in 27 Tourenberichte. Letzter Besuch :
11 Jul 18

Geo-Tags: CH-VS


Tourenberichte (27)



Berner Voralpen   T2  
11 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 3/5
Von der Lämmerenhütte zur Cabane des Violettes. Routenbeschreibung: Schon bei der Ankunft gestern auf der Lämmerenhütte konnten wir Hinweise in und an der Hütte lesen. Der Zustieg zum Übergang Rothornlück bzw. die Besteigung des Schwarzhorn ist gesperrt! Grund ist eine seit April nicht mehr vorhandene Brücke im...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:30 (Fotos:3 | Geodaten:3)
Mittelwallis   T3  
8 Jul 18
Bisse du Rhô et tentative Bisse de Lens
Cela faisait quelques années que je n'avais pas fait cette randonnée et je me suis dit qu'il fallait absolument que je retourne y faire un tour. Mon projet avait été de faire comme à l'époque: de suivre en montant le Bisse du Rhô et de prendre le Grand Bisse de Lens jusque sous le Châtelard, ou de pousser encore plus loin...
Publiziert von genepi 15. September 2018 um 14:29 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3  
5 Aug 17
Saubere und schmale Wege in Crans Montana
Crans Montana. Der Name hört sich schon schön an, die Wege sind noch schöner. Fast könnte man auf den verwegenen Gedanken kommen, dass am Abend sogar eine Putzkolonne die Wanderwege mit dem Staubsauger ablaufen. So dass den Schönen und Reichen beim Morgenspaziergang nichts im Wege steht. Schön und Reich, zumindest eines...
Publiziert von DanyWalker 10. August 2017 um 12:41 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Mittelwallis   T1  
27 Jun 16
Konditionstest zur Cabane des Violettes
Sierre ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Tagesausflüge – von Worb aus dauert die Anreise mit dem Zug nicht mal zwei Stunden. So kann ich schon um 07:25 Uhr starten. Die vorherige Nacht war nur 4 Stunden kurz, daher bin ich noch etwas müde, aber das wird sich jetzt sehr schnell ändern: Der Weg führt mich vom Bahnhof...
Publiziert von ABoehlen 1. Juli 2016 um 15:04 (Fotos:11)
Mittelwallis   T4  
18 Okt 15
Jägerchrüz, Tschajetuhorn und Gitzitotz
Die lange Fluh auf der Westseite des Dalatales kann nur an wenigen Stellen überwunden werden. Eine klassische Passage sind die Varnerleitern, die vor vielen Jahren gebaut wurden, um den Zugang zum Gemmipass zu erreichen (dabei handelt es sich seit jeher nicht etwa um eine Leiter im heutigen Sinn, sondern um einen künstlich...
Publiziert von Zaza 18. Oktober 2015 um 19:54 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Mittelwallis   T3  
5 Sep 15
Die SAC-Emmentaler auf den Bissen d'Ayent und Ro
Samstag, 5. September - Bisse d'Ayent Der Wetterbericht sagte für die Suonenwanderung der SAC Sektion Emmental Regengüsse, Wolken und Sonne voraus. Genau in dieser Reihenfolge fand das Wetter statt. Schon kurz nach dem Start auf der Bisse d'Ayent begann es zu regnen. Wir waren froh, wenigstens im Tunnel vor dem Torrent Croix am...
Publiziert von laponia41 7. September 2015 um 11:48 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Mittelwallis   T3  
24 Jun 15
Bisse du Ro für Schwindelfreie
Von derRawilBarrage hinauf zu P.1826. Hier auf z.T. undeutlichem Pfad durch das Weidegelände hinab zu P.1959. Dort trifft man auf den bereits von oben sichtbaren Weg. Der Weg führt in einem großen Bogen in moderatem Ab undAuf durch ruhigen Bergwald zum Beginn der Bisse duRobei P.1662 Die Bisse duRoführt spektakulär...
Publiziert von Mutz 18. Juli 2015 um 11:33 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3  
14 Sep 13
Community-Wandern an sagenhaften Suonen
Das Wanderbuch "Wandern an sagenhaften Suonen" von Johannes Gerber war für mich der Auslöser, Bissen und Suonen einigermassen systematisch zu begehen. Ende 2009 regte Zaza an, eine Community zu eröffnen. Bis heute haben 31 Mitglieder 276 Berichte mit rund 3000 Fotos publiziert. Die gemeinsamen Wanderungen gaben der virtuellen...
Publiziert von laponia41 16. September 2013 um 15:21 (Fotos:73 | Kommentare:7 | Geodaten:3)
Mittelwallis   T2  
15 Jun 13
Bisse du Tsittoret
Nichts ist entspannender als eine Wanderung entlang an einem Wasserlauf, der leise vor sich hin plätschelt. Eine Tour den Suonen von Montana entlang bot sich da geradezu an. Schnell buchte ich also einHotel in Crans-Montana. Das Projekt des ersten Tages war die Bisse du Tsittoret. Von meinem Hotel, unweit des Etang de la...
Publiziert von Domenic 17. Juni 2013 um 20:34 (Fotos:4)
Mittelwallis   T3  
5 Okt 12
Bisse du Rho und Lac Tseuzier
An der letzten Haltestelle in Crans-Montana steigen wir aus dem Bus. Ich suche auf den Wegweisern nach Bisse du Rho, werde aber nicht fündig. So wandern wir halt mal Richtung Lac de Tseuzier, irgendwo dazwischen sollte ja die Bisse du Rho sein. Schon nach 15 Minuten tauchen die ersten Anzeichen einer Suone auf, und bald befreit...
Publiziert von wam55 6. Oktober 2012 um 17:18 (Fotos:24)