Mittenberg - P.1102m 1102 m


Andere in 9 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Jul 16

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Schanfigg   T4  
4 Jul 16
Hochwang, Tüfelsch Chopf, Ful Berg und Montalin - von Pagig nach Chur
Bei der Tour vom Montalin zum Cunggel, knapp eine Woche zuvor, waren einige Fragen offen geblieben. Ausserdem hatte ich im Nachgang einen Grossteil der vorhandenen Berichte gelesen und war dabei auf weitere mir zuvor nicht bekannte Details gestossen. Grund genug, in diese interessante Gegend zurückzukehren für eine...
Publiziert von dulac 11. Juli 2016 um 23:11 (Fotos:92 | Kommentare:3)
Schanfigg   T4  
18 Jun 13
Mittenberg - Montalin - Gromser Chopf
Es war einen sehr schönen Morgen am Start der Tour in Chur: warmes Wetter mit viel Sonne. War mit 4.5 l Wasser, Brot, Schokolade und eine Banane den Mittenberg aufgestiegen. Und danach gleich weiter zum Montalin. Unterwegs hatte ich noch viel Aktivität im "Ameisenbaum" gesehen. Vielleicht war das schon ein schlechtes...
Publiziert von hervek 29. Juni 2013 um 18:11 (Fotos:9)
Schanfigg   T3+  
9 Mai 13
Montalin und Gromser Kopf
Von den Bildern in Simone86's Bericht inspiriert (leider kann ich kein italienisch), habe ich meinem aus Bremen angereisten Kollegen den Montalin als Wanderung vorgeschlagen. Die Route ist ähnlich der, die Nicole beschrieben hat. Der Aufstieg von der Bahnstation (von Bahnhof zu sprechen, wäre schon zu sehr übertrieben)...
Publiziert von Frangge 13. Mai 2013 um 23:02 (Fotos:22)
Schanfigg   T2  
16 Nov 12
Mittenberg, 1104 m
Schöner, spätherbstlicher Nachmittagsspaziergang auf den Churer "Hausberg". Da der Weg auf die Rote Platte wegen Forstarbeiten derzeit gesperrt ist, spazierten wir auf den Churer Hausberg, den Mittenberg. Oben sassen wir bis gegen 16.30 Uhr in der Sonne und genossen den Blick auf Chur. Zudem bot sich noch Gelegenheit, um schöne...
Publiziert von roko 16. November 2012 um 21:04 (Fotos:10)
Schanfigg   T3+  
5 Nov 11
An einem Novembernachmittag von Chur auf den Montalin(2266m)-der Föhn machte es möglich
Die ungewöhnliche Föhnlage mit Temperaturen über 20°C in Chur war für mich ein Grund,vor dem ungeliebten Winter nochmal ordentlich Höhenmeter zu machen.Den Gipfel des Montalin hatte ich dabei noch gar nicht anvisiert,da ich Schneereste ab 2000m befürchtete .Umso erstaunter war ich daher,dass es auf dem gesamten Weg keinen...
Publiziert von trainman 7. November 2011 um 13:29 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Schanfigg   T3  
22 Okt 11
Montalin 2266 - mein neuer Blick vom Schlafzimmerfenster :-)
Es ist vollbracht - DER UMZUG NACH CHUR...enkoge chrampf! Doch mein neuer Schlafzimmerblick entschädigt vieles. So erblicke ich nun morgens den MONTALIN und schlafe am Fusse des CALANDAS - in meiner geliebten Bergwelt. Meine Rückenmuskulatur, noch verspannt von den Kisten schleppen, fordert Bewegung. Nun brauche ich keine...
Publiziert von Nicole 23. Oktober 2011 um 20:25 (Fotos:33 | Kommentare:11)
Schanfigg   T3  
13 Aug 11
Montalin
Angeregt zu dieser Wanderung hat mich ein Foto von MunggaLoch in einer der letzten 'Alpen'-Ausgabe: Ein Steinbock auf dem Montalin, tief darunter die Stadt Chur. Da ich Steinböcke sehr mag, wollte ich diesen Berg unbedingt mal besuchen, ausgerüstet mit Kamera und Objektiv. Von Chur bringt uns das Postauto bis einige...
Publiziert von xaendi 15. August 2011 um 09:14 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Schanfigg   T4  
16 Jul 11
Der lange (Grat-)Weg vom Schanfigg ins Prättigau: Komplett-Überschreitung der Hochwangkette
Meine erste "Monstertour"! Liest man die einleitenden Worte des SAC-Clubführers "Bündner Alpen 1" zur Hochwangkette, drängt sich einem die komplette Überschreitung des langen, aussichtsreichen Grates zwischen Schanfigg und Prättigau geradezu auf: "…Der Grat verläuft von Westen (Chur) nach Osten (Durannapass) mit einigen...
Publiziert von marmotta 17. Juli 2011 um 15:46 (Fotos:65 | Kommentare:11)
Schanfigg   T3  
8 Okt 10
Fürhörnli 1888m - Montalin 2066m
Um dem Hochnebel zu entfliehen, suchte ich mir ein Wanderziel das mit dem öV ab Zürich innert nützlicher Frist erreichbar ist. Meine Wahl fiel auf Chur. Also schnell auf Hikr nachschauen was da in der Gegend so machbar wäre. Nach kurzer Suche ist mir der Montalin ins Auge gestochen. Losmarschiert bin ich am Bahnhof...
Publiziert von chaeppi 12. Oktober 2010 um 11:29 (Fotos:17)