Feb 4
St.Gallen   WS  
4 Feb 18
Säntis Abfahrt
Säntis 2502m Skiabfahrt Wir starteten unsere Tour ab der Schwägalp mit der ersten Bergbahn am Morgen. Zu unserem Erstaunen waren wir die einzigen Personen, welche mit Skiern auf den Säntis fuhren.Aufgrund dieser Tatsachewar Spuren vorausgesagt, dafür aber auch unverspurte und wildeHänge. Auf dem Säntis angekommen...
Publiziert von Sherpa 6. Februar 2018 um 20:45 (Fotos:20)
Apr 7
Appenzell   T2 ZS  
7 Apr 17
2 Tage Alpstein at its best =)
Alles fing vor ca. 20 Jahren an ... als ich als kleiner Bub vom Skigebiet Ebenalp aus Abfahrtsspuren in der Altmann-Ostflanke gesehen hatte :-) Lange hat es gedauert, doch seit ich vor 4 paar Jahren mit dem Skitouren angefangen habe, wurde der Wunsch immer konkreter :-) Also wurde geplant und recherchiert um alles bestmöglich...
Publiziert von schneejogi 15. April 2017 um 18:37 (Fotos:21)
Mär 19
Appenzell   WS  
19 Mär 16
Säntis Abfahrt
Säntis Abfahrt - Rotsteinpass - Toggenburg The same procedure as every year. Das dachten sich auch die vielen anderen Skiläufer an diesem Tag. Viele Leute begaben sich an diesem schönen Wochenende auf den Säntis. Früh am Morgen mit dem Zug nach Urnäsch und mit dem ersten Postauto hoch zur Schwägalp. Nachdem nun das...
Publiziert von Sherpa 27. März 2016 um 11:05 (Fotos:19)
Mär 15
Appenzell   WS+  
15 Mär 15
Säntisabfahrt via Bötzel
Säntisabfahrt via Bötzel Und wieder kündigt sich ein Prachtstag an. Es sollte eine Tour im Alpstein werden. Unsere Wahl viel auf die Säntisabfahrt. Die Säntis Schwebebahn brachte uns mit vielen weiteren Skifahrer hoch zum Säntis 2502m. Wie immer richteten wir unsere sieben Sachen noch an der Wärme, bevor wir uns auf...
Publiziert von Sherpa 16. März 2015 um 21:20 (Fotos:36)
Feb 12
Appenzell   ZS  
12 Feb 15
Säntisabfahrt nach Unterwasser via Rotsteinpass
Traum Wetter und Schnee bis ins Tal. Da ist die Idee von xaendi die Säntisabfahrt zu machen mit Aufstieg zum Rotsteinpass gerade ideal. Gemäss skitouren.ch hatte es auch noch genug Platz für unsere Spuren. Die erste Gondel mit etwa 15 Skitourengänger. Wir zogen ganz nach Rechts in das etwa steilere Gelände um noch ein paar...
Publiziert von tricky 12. Februar 2015 um 16:17 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Mär 30
Appenzell   ZS-  
30 Mär 14
Wasserauen-Säntis-Bötzel-Bogarten-Wasserauen
04:40 Uhr Start in Wasserauen. Einmal mehr mit Stirnlampe und den Skis auf dem Rucksack. Ab dem Seealpsee kann ich dann auf die Skis wechseln. Steil das Leiterenfeld rauf und am Mesmer vorbei. Die Fehlalp umgehe ich südlich und gelange an den Einstieg des südlichen der 3 Couloirs. Hier startet meine kleine Zwischenunterhaltung....
Publiziert von Wiff 30. März 2014 um 22:20 (Fotos:27)
Mär 2
Appenzell   WS  
2 Mär 13
Säntisabfahrt - Toggenburg
Säntisabfahrt mit Ziel Toggenburg Die Abfahrten vom Säntis sind nicht markiert, präpariert oder kontrolliert und nur für geübte Fahrer geeignet. Bei schwierigen Einstiegs- oder Witterungsverhältnissen und ab Stufe 3 (erheblich) des Lawinenbulletins werden keine Skifahrer mit der Schwebebahn transportiert. [Quelle:...
Publiziert von Sherpa 3. März 2013 um 11:42 (Fotos:51 | Geodaten:1)
St.Gallen   ZS WS WI1  
2 Mär 13
Säntis via Chammhaldenroute
Zum ersten mal auf dem Säntisgipfel aus eigenr Kraft,will heißenohne Bahn. Die Lawinensituation und die Schneeverhältnisse ließen eine Begehung der Chammhaldenroute an diesem Samstag zu. Start in Schwägalp um 7:30 Uhr. Die Chammhalde selbst zu finden war inder dort herschenden Nebelsuppe schonein erster Schwerpunkt an...
Publiziert von Dolmar 3. März 2013 um 15:11 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Mär 1
St.Gallen   S  
1 Mär 13
Vrenenchelen als Nachtisch zum Säntis :-)
Eindrückliche Tour am Wildhauser Schafberg! Schon oft haben wir die bestechende Linie der Vrenenchelen am Wildhauser Schafberg bewundert- nun haben wir sie endlich live erlebt. Wir entschieden uns,die Besteigung in Kombination mit der Säntistour anzugehen. Nachteil: Man ist relativ spät dran und muss zusätzlichauf...
Publiziert von HADi 13. März 2013 um 13:39 (Fotos:6)
Mai 4
St.Gallen   WS+  
4 Mai 12
Schwimmfest am Säntis
Zuerst schwamm 2bd, nämlich im Schnee. Skischuhe und Skibindung wollten nicht zusammenpassen. Sehr ungünstig, wie man sich denken kann. Die wenigen Meter zurück auf den Säntisgipfel waren schnell bewältigt, 2bd’s Skitag schien beendet. Als nächstes schwamm unser Projekt. Oder besser: Es ist abgesoffen in den finsteren...
Publiziert von ossi 10. Mai 2012 um 08:06 (Fotos:18)