Margelchopf 2164 m


Gipfel in 52 Tourenberichte, 291 Foto(s). Letzter Besuch :
18 Nov 18

Geo-Tags: Alvier Gruppe, CH-SG



Fotos (291)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (52)



St.Gallen   T5 II  
18 Nov 18
Margelchopf (2164 m) - Nord-Westgrat-Überschreitung über die Felsrinnen
Eigentlich war diese Wandertour über den Nord- Westgrat auf den Margelchopf erst auf nächstes Jahr eingeplant. Weil es aber dieses Jahr auch noch Im November herrliche Wandertage gibt, habe ich mich Heute, am 18.11.2018, kurzfristig entschlossen, diese anspruchsvolle Tour doch noch dieses Jahr zu absolvieren. Start der Tour...
Publiziert von erico 1. Dezember 2018 um 18:36 (Fotos:85 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 II  
23 Okt 18
Überschreitung Chapf - Margelchopf
Buchs SG / Voralp Parkplatz Rest. Höhi. Route 665 aus dem SAC-Clubführer Säntis - Churfirsten (Ausgabe 1999) über den Westgrat auf den Chapf 2043, anschliessend Route 662 über den Nordwestgrat des Margelchopfs auf den Margelchopf 2164. Auf dem Wanderweg zum Schlösslichopf hatte es heute auf ca 1700 Wassereis - aber die...
Publiziert von 1joe 23. Oktober 2018 um 19:02
St.Gallen   T3+  
7 Okt 18
Margelchopf (2164m)
Der Margelchopf ist wegen der schönen Aussicht - vor allem in das Rheintal - ein bekannter und häufig besuchter Gipfel, Wie schon bei unserer Besteigung 5 Jahre zuvor, starten wir auch dieses Mal wieder beim Berghaus Malbun. Das Parken des Autos kostet dort immer noch pauschal 5 Franken. Gleichzeitig ist das Parkticket ein...
Publiziert von SCM 4. Januar 2019 um 23:45 (Fotos:4 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3+  
8 Jul 18
Ein Ausflug ins Werdenberger Land - Von Malbun zum Voralpsee
An historischen Anknüpfungspunkten mit Vorarlberg fehlt es der Region Werdenberg keineswegs, ging doch das Adelsgeschlecht der Grafen von Werdenberg aus jenem der Grafen von Montfort hervor. Und letztere – so wurde uns schon in der Volksschule gelehrt – gelten als die Stammväter des heutigen Vorarlbergs. Irgendwann im 14....
Publiziert von Grimbart 7. August 2018 um 22:36 (Fotos:44)
St.Gallen   WS WT3  
22 Nov 17
Margelchopf (2164 m) eine Schneeschuhtour in der Nähe der Alvierkette
Heute soll es wieder einmal der Margelchopf sein, der Hausberg der Grabser, er ist 2163 Meter hoch und Kulminationspunkt der nordöstlichsten Nebenkette der Alviergruppe im Schweizer Kanton St. Gallen. Der Margelchopf wir d im Sommer viel häufiger besucht als im Winter mit den Schneeschuhen. Der letzte Aufstieg über die...
Publiziert von erico 26. November 2017 um 17:35 (Fotos:91 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4+  
1 Nov 17
Margelchopf 2164m Rundtour
Sonnseitige Margelchopf-Runde Es ist Spätherbst, es hat weit hinunter geschneit und dennoch wollen wir deutlich über der Baumgrenze uns ein wenig austoben. Gesucht sind wie so oft in dieser Jahreszeit Südflanken-Touren, welche einem herz- und körpererwärmend trockenen Fusses hoch zum Gipfel führen. Fündig sind wir beim...
Publiziert von Bombo 1. November 2017 um 19:50 (Fotos:20 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
3 Jul 17
Nebliger Sonnenuntergang auf dem Alvier
Heute sind wir auf einerVereinstour zu fünft unterwegs, der älteste Teilnehmer ist 79 jährig. Kurz vor acht Uhr kommen wir mit ÖV in Oberschan an und im Wissen, dass das Kurhaus Alvier montags Ruhetag hat, versuchen wir den Kaffeeglust im Rössli zu stillen. Aber wir werden durch die offene Haustüre mit giftigem Hundegebell...
Publiziert von Krokus 6. Juli 2017 um 20:47 (Fotos:56 | Geodaten:2)
St.Gallen   T3  
11 Jun 17
Margelchopf
Vom Kurhaus Voralp wandern wir über Unter- nach Ober Länggli. Während der Pause bei den Hütten von Ober Länggli beobachten wir eine Hirschkuh, die sich offenbar vor Wanderern und Bikern in Sicherheit bringt. Sanft aufsteigend folgen wir dem Bergweg durch die schöne Landschaft zum Isisizergrat. Nach einem kurzen Besuch auf...
Publiziert von carpintero 13. Juni 2017 um 21:53 (Fotos:24 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
27 Feb 17
Margelchopf (2164 m) vom Berghaus Buchser Malbun aus
Heute ist Montag der 27. Februar 2017 und ich habe ein Tag frei genommen um in Graubünden auf einen fast 3000 Meter hohen Berg zu steigen. Doch oh du Schreck, als ich in den Keller ging um meine Schneeschuhe zu holen, waren diese weg und nicht mehr aufzufinden. Ob sie mir aus dem offenen Keller gestohlen worden sind oder ob...
Publiziert von erico 4. März 2017 um 18:55 (Fotos:72 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5- II  
1 Jan 17
Neujahrsrunde zum Margelchopf
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersschreibenden So könnte man denken, in Anlehnung an Rosa Luxemburg, wenn mit schöner Regelmässigkeit die Diskussionen aufflammen, wie ein "richtiger" Hikr-Bericht auszusehen habe (siehe z.B. hier). Dabei ist die Sache doch eigentlich einfach: Man halte sich an die Nutzungsbedingungen...
Publiziert von Zaza 2. Januar 2017 um 18:28 (Fotos:15 | Kommentare:5)