Madrisa / Gargellner Madrisa 2770 m


Gipfel in 7 Tourenberichte, 145 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Aug 15

Geo-Tags: A


Fotos (145)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (7)



Silvretta   T5 II  
22 Aug 15
Madrisa, Schlappiner Spitze und Rotbühelspitze Überschreitung
Zugegeben: den Start für diese Tour haben wir uns etwas erleichtert. Und so ging es erstmal mit einer der ersten Seilbahnen von Gargellen aus hoch auf den Schafberg. Das schöne Wetter lockte viele in die Berge und so waren wir doch ein wenig erstaunt wie viele andere Wanderer mit uns über die Südflanke auf die Madrisa...
Publiziert von gstuermer 11. Januar 2016 um 11:23 (Fotos:32 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Prättigau    
15 Apr 15
MADRISAHORN m. 2826 da St. Antonien
Salita e discesa lungo il classico tracciato. In questo momento, condizioni di innevamento eccellenti. Un consiglio In questo momento la stradina di accesso in valle è percorribile in auto per un lungo tratto ed è consigliabile quindi procedere fino al punto dove è libera. Il passaggio obbligato alla sinistra della balza...
Publiziert von sermer 16. April 2015 um 10:53 (Fotos:13 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Rätikon   T5 I  
12 Jul 14
Madrisa
Von der Talstation der Schafbergbahn zuerst hinein zur Madrisahütte. Weiter zur Obwaldhütte und Richtung Gafier Joch. Der Nebel ist dicht und schön langsam denke ich, dass es mit der Madrisa heute nicht mehr klappt. Doch kurz sieht man durch den Nebel eine Schotterrinne, die den Zustieg zum Gipfel verheisst. Also über...
Publiziert von a1 12. Juli 2014 um 18:06 (Fotos:13)
Rätikon   T5- I  
17 Jul 13
Madrisa (Gargellen), rauf Süd, runter Nord
Zusammenfassung: Es wird spannende Wegsuche, Einsamkeit und etwas Kraxelei geboten – und das bei sehr wenigen Höhenmetern und moderatem Zeitaufwand. Sehr schön! Aufstieg von der Bergstation der Schafbergbahn über Gafierjöchle und Madrisajoch von Süden, Abstieg nach Norden. 08:30 Mit der ersten Bahn hoch:...
Publiziert von paul_sch 17. Juli 2013 um 16:47 (Fotos:40 | Kommentare:3)
Rätikon   T5- WS  
7 Jul 13
Versuch Madrisa (2770m) via Südroute
Ich habe den Gipfel der Gargellner Madrisa zwar nicht erreicht, möchte aber dennoch eine bisher noch nicht dokumentierte Route zur Südflanke aufzeigen und meine Eindrücke vom Gelände in dieser vermutlich nur sehr selten begangenen Flanke schildern. Der Zustieg durch das mega-einsame Gandatal führt dabei über ausgedehnte...
Publiziert von sven86 13. Juli 2013 um 20:38 (Fotos:23 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Rätikon   T5 I  
7 Jul 10
Gargellner Madrisa
Von der Madrisahütte machten wir die Rundtour über den Gipfel, indem wir über die Südseite anstiegen und den Normalweg auf der Nordseite zum Abstieg nutzten. Das Gandatal auf der Südseite des Berges wird wohl gelegentlich bei Skitouren über das Madrisajoch besucht, sommers scheint hier aber kaum...
Publiziert von tilman 15. Juli 2010 um 16:00 (Fotos:9 | Kommentare:3)
Rätikon   T5 I  
13 Sep 09
Madrisa - ein stolzer Gipfel
Eigentlich sollte es eine Klettertour werden. Aber es führen ja einige unterschiedliche Routen auf diesen imposanten Koloss aus Gneis im Osten des Rätikon, übers Schlappinerjoch geht's ja schon in die Silvretta. Südwand, Nordostgrat, oder übers Frygebirg? - schlußendlich sind wir im Nebel, im...
Publiziert von goppa 15. September 2009 um 02:14 (Fotos:4)