Sep 10
Jungfraugebiet   ZS II  
10 Sep 11
JUNGFRAU 4158m
        Nach erfolgreich absolvierter Genuss-Tour zum Mittleren des Berner Dreigestirns wollten wir heute auch noch den zweiten 4000er eben jener Berggruppe versuchen. Auf die recht angenehme Nacht in der unserer Meinung nach gar nicht so schlecht, wie...
Publiziert von Wolfenstein 5. Juni 2012 um 23:03 (Fotos:26 | Geodaten:3)
Sep 9
Jungfraugebiet   WS+ II  
9 Sep 11
MÖNCH 4107m
        Wie schon des öfteren, war die Tour eigentlich gar nicht geplant. ;-) Ursprünglich sollte es heuer noch was Größeres geben, aber aufgrund abgelehnter Urlaubsanträge für gestrigen Donnerstag, standen uns nur 2 Tage zur Verfügung. Da bietet...
Publiziert von Wolfenstein 15. September 2011 um 16:03 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Jun 26
Jungfraugebiet   ZS- I  
26 Jun 11
Mönch, 4107m - Geduld wurde reichlich belohnt
Geplant war an diesem Wochenende, dass ich mit meinem Geschäfts-Kollege am Samstag den Mönch in Angriff nehme und am Sonntag die Jungfrau-Besteigung folgen sollte. Soweit der Plan ... Da unser Bergführer bereits am Freitag mitteilte, dass die Jungfrau "zu 98%" nicht möglich sein werde (seit 3 Wochen war niemand mehr oben;...
Publiziert von Linard03 28. Juni 2011 um 13:32 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Sep 15
Jungfraugebiet   WS+ II  
15 Sep 10
Mönch (Südostgrat)
Nach der Übernachtung in der Mönchsjochhütte geht es um 6:30 Uhr los Richtung Südostgrat. Schon vor der Hüttentür bläst uns der heftige Wind ins Gesicht, direkt am Mönchsjoch ist der Wind so stark, dass es uns beim Gehen fast aus dem Gleichgewicht bringt. Jetzt zweifeln wir etwas an...
Publiziert von GWu 16. September 2010 um 11:54 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Aug 21
Jungfraugebiet   ZS 4+  
21 Aug 10
Mönch (4107 m)
Approach First train up from Grindelwald Jungfraujoch at 7:25 at Jungfrau at 9:00 Route From Jungfraujoch to Mönch via South-West ridge (SAC 216.5) took about three hours (3h), We started around 9:30 and where at peak at 12:30. Climbingvise route is not very demanding (would be around 4a) but there are no much hooks...
Publiziert von Tampere 23. August 2010 um 21:48 (Fotos:4)
Jul 8
Jungfraugebiet   ZS- II  
8 Jul 10
Jungfrau 4'158m
Heute werden wir schon um 3.00 Uhr vom Wecker aus dem Schlaf gerissen, denn wir haben eine lange Tour vor uns. Nach dem Frühstück marschieren wir zügig auf dem frisch präparierten und gefrorenen Wanderweg zum Jungfraujoch zurück. Hier montieren wir dann die Steigeisen und das Seil und auf geht’s...
Publiziert von saebu 21. Juli 2010 um 22:03 (Fotos:28)
Jul 7
Jungfraugebiet   ZS II  
7 Jul 10
Gross Fiescherhorn 4049m (Walchergrat)
Spontantour mit Kollege Franzaufs Gross Fiescherhorn. Am Vortag inmitten tausender Asiaten sind wir zum Jungfraujoch angereist. Um dem Rummel zu entfliehen gleich weiter zur Mönchsjochhütte. Im Gegensatz zu meinem letzten Besuch, trafen wir ein sehr freundliches Hüttenteam. Einziger Wermutstropfen war, dass die Schlafräume...
Publiziert von chaeppi 8. Juli 2010 um 11:25 (Fotos:21)
Jungfraugebiet   ZS- II  
7 Jul 10
Mönch 4'107m
Mit einem haufen Touristen lassen wir uns gemütlich mit der Jungfraubahn hinauf ins Jungfraujoch 3’454m tuckern. Oben angelangt gewöhnen wir uns einmal etwas an die Höhe und bestaunen das multikulturelle Treiben hier oben. Später machen wir uns dann auf den Weg durch den Nebel zur...
Publiziert von saebu 21. Juli 2010 um 21:13 (Fotos:34)
Jul 3
Jungfraugebiet   ZS- II  
3 Jul 10
Jungfrau im Schneematsch
Am ersten Juli Wochenende 2010 sollte endlich das Duo Mönch-Jungfrau dran sein. Freitag der Mönch (siehe extra Bericht), Samstag dann die Jungfrau. Einstieg Siehe auch GPS – Datei der Hochtour zur Jungfrau im Anhang. Abmarsch an der Mönchjochshütte um 3:30, es ist nur auf +2 Grad abgekühlt. Zu...
Publiziert von Hochtourer 4. Juli 2010 um 08:56 (Fotos:6 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jul 2
Jungfraugebiet   ZS- II  
2 Jul 10
Mönch - Für einmal würde man sich über Kälte freuen...
Am ersten Juli Wochenende 2010 sollte endlich das Duo Mönch-Jungfrau dran sein. Anreise Wir sind bereits am Donnerstag angereist und haben den ersten Tag zur Akklimatisation genutzt. Ein wenig Wandern, Klettern am Mönch und einfach das Traumwetter in der Höhe geniessen. Nach dem ich im Januar auf 7000m gestanden...
Publiziert von Hochtourer 4. Juli 2010 um 07:03 (Fotos:7)