Märe 2091 m


Gipfel in 28 Tourenberichte, 80 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Jul 18

Geo-Tags: CH-BE, CH-FR


Routen (1)


 

Fotos (80)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (28)



Freiburg   T5  
1 Jul 18
Auf Märe und Schafarnisch
Märe (2091m) - Schafarnisch (2107m). Der Grat vom Stäckhütteghürn zum Schafhafnisch ist ein schönes Stück Kantonsgrenze zwischen Bern und Freiburg, die das Tal der Kalten Sense mit dem Simmental verbindet. Märe und Schafharnisch damit sowohl von Norden wie auch von Süden her gut zu erreichen. Vom Schafarnisch...
Publiziert von poudrieres 1. August 2018 um 20:28 (Fotos:45)
Simmental   T4+ WT4  
6 Apr 18
Biwaktour Hahnen & Märe
Der Frühling und sicheres Wetter lockten an diesen Tagen nach draussen. Ich entschloss mich, das Wochenende etwas früher zu beginnen und eine Biwaktour zu unternehmen. Im Vorfeld der Tour glaubte ich nicht, auf grosse Schneemengen zu treffen. Trotz langem Überlegen wollte ich das Gewicht meines Gepäcks minimiert halten...
Publiziert von Camox 7. April 2018 um 19:17 (Fotos:16)
Berner Voralpen   ZS  
24 Mär 18
Schibe - Märe : vive les classiques !
Ca fait des années que je n'allais plus dans le Gantrisch, trop près de la maison, trop arpenté lors de mes 1ères années à Berne, trop mal desservi en TC...merci à Hugo d'avoir fédéré un petit groupe pour (re)découvrir ce beau circuit, peut-être la plus belle des classiques du coin. On met 3fois les peaux avec un...
Publiziert von Bertrand 27. März 2018 um 17:22 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Simmental   T3+  
11 Okt 15
Von der Märe zum Schafarnisch
Märe (2091m) - Schafarnisch (2107m). Die Märe gehört nicht unbedingt zu den einsamen Gipfeln. Sehr beliebt ist der Zugang aus dem Muscherenschlund. Ein schattiger Schlund ist natürlich zum Ende der Saison nicht so attraktiv - warum also nicht einen Zustieg von Süden aus dem Simmental probieren - leider hat es dort...
Publiziert von poudrieres 14. Oktober 2015 um 19:31 (Fotos:28 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T5  
10 Okt 15
Über den Wannelsgrat auf die Märe
Stäckhütteghürn (1706m) - Wannelsgrat (1798m) - Märe (2091m) - Hahnen (2034m) - Schibe (2151m). Nachdem die Sektion den Nordgrat der Märe als "wilde Skitour" ins Programm genommen - aber zumindest in diesem Jahr nicht durchgeführt - hat, war ich neugierig auf diesen direkten Zustieg. In Verbindung mit 2 weiteren...
Publiziert von poudrieres 12. Oktober 2015 um 19:42 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Freiburg   T5  
5 Jun 15
Märe - Überschreitung
Märe - Überschreitung Der Nordgrat auf die Märe sieht leider besser(und spannender) aus als er wirklich ist. Trotzdem kann dieser Aufstieg empfohlen werden. Route: Parkplatz (Spitz im Muscherenschlund) - Spittel Gantrisch - Ritzwannels - Nordgrat - Märe - Chänelpass - Chänel Gantrisch - Parkplatz Schwierigkeit: T5...
Publiziert von Aendu 6. Juni 2015 um 22:09 (Fotos:17)
Berner Voralpen   T6 ZS IV  
24 Mai 15
Gsesch das dert obe - ganz wyt obe...Augenschein am Märe ENE-Grat
Auf einer meiner ersten Skitouren Ende 2014 fiel mir vom frisch verschneiten Hengstschlund und vom Gipfel der Schibe aus ein markanter Felsgrat auf, der von Seebergpochte in stetig zunehmender Steilheit eingermassen kühn zur Märe hinaufzieht. Wegendem Schnee war aber nicht ersichtlich, ob es sich um Alpinwander- oder...
Publiziert von lorenzo 25. Mai 2015 um 12:32 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Freiburg   T2  
7 Jun 14
Märe 2091m vom Muscherenschlund
Von Freiburg/Düdingen aus betrachtet gibt es 3 Dreiergestirne in der Stockhornkette. 1) Gantrisch-Bürglen-Ochsen, 2) Widdersgrind-Schibe-Märe und 3) Widdergalm-Stierengrat-Kaisregg. In meinen 71 Jahren habe ich immer in Fribourg gelebt, war viel in den Bergen und trotzdem ist seltsamerweise das mittlere Dreigestirn für mich...
Publiziert von BaumannEdu 8. Juni 2014 um 12:54 (Fotos:34)
Simmental   T6 II  
31 Mai 14
Simmental integral: Stockhorn bis Schafarnisch
Die Kette nördlich des Simmentals war mir schon lange ins Auge gestochen – endlos lang, mit der Möglichkeit Gipfel and Gipfel zu reihen. Alle Abschnitte sind auf Hikr dokumentiert und wurden von den Cracks Zaza, lorenzo, und wie sie alle heissen, etappenweise begangen. Doch wäre es möglich die gesamte Kette – vom Stockhorn...
Publiziert von Delta 2. Juni 2014 um 09:54 (Fotos:21 | Kommentare:7)
Freiburg   T3  
29 Mai 14
Märe-Hahnen-Schibe-Tossen
Im zweiten Anlauf hats nun geklappt. Mitte November letzten Jahres mussten wir wegen zu viel Schnee die Segel streichen und umkehren. Damals hatten wir allerdings Postkartenwetter, nicht so heute. Wolken und Nebelschwaden verhüllten die Gipfel, und der Wind tat sein übriges. Von Unter Mürenstock führt der Wanderweg via...
Publiziert von Pit 30. Mai 2014 um 14:32 (Fotos:35)