Lostorf 451 m


Ort in 39 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
25 Mai 17

Geo-Tags: CH-SO


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (39)



Solothurn   WS  
25 Mai 17
MTB-Rundtour Trimbach
Kurzfristig musste ich aus einer alpinen Wanderung eine MTB-Tour machen. Die erste Hälfte von Biberstein bis Trimbach war anspruchsvoll, dafür war der Rückweg einfacher, da der Veloweg immer der Aare entlang führte. Routenverlauf: Von Biberstein vorbei an der Juraweid und weiter zu P.480. Bei P.448 wird Küttingen...
Publiziert von joe 29. Mai 2017 um 21:06 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
1 Apr 15
Wisenflue und Frohburg mit Hungerblümchen
Für die Halbtagestour habe ich mir die Route Lostorf, Gross Chastel (prähistorische Wehranlage), Wisenflue, Frohburg, Trimbach vorgenommen. Die Karten der Gegend hatte ich gerade ausgeliehen. Mit den Wegweisern und meinem (mir noch nicht ganz geheuren) gescheiten Telefönli wollte ich schon durchkommen. In Lostorf schien um...
Publiziert von Kik 2. April 2015 um 22:16 (Fotos:7)
Solothurn   ZS  
2 Sep 12
Belchenflue
Kein Tag für eine Bergtour, für eine Biketour reicht es aber alleweil. Gestartet in Seon und ab Rupperswil der Aare entlang bis nach Erlinsbach. Hier die erste kurze Steigung hinauf zu Pt. 500 und es folgt eine kurze Abfahrt nach Stüsslingen. Weiter nach Lostorf. Nun beginnt der Aufstieg zur Frohburg. Zuerst der Strasse...
Publiziert von Hudyx 3. September 2012 um 21:30 (Fotos:6)
Aargau   T5 II  
13 Mär 12
Von der Wasserflue zum Flueberg
Heute hatte ich keine Lust auf Schnee. So hab ich mal kurz Hikr konsultiert, und bin auf interessante Touren im Mittellandgestossen. Mit dem Postauto von Aarau nach Küttigen-Fischbach. Die Wasserflue befindet sich dortbereits inSichtweite.Weiter kurz entlang dem Wanderweg bis zu dem mickrigen Bächlein. Diesem bin ich in...
Publiziert von chaeppi 13. März 2012 um 20:45 (Fotos:26)
Solothurn   T1  
25 Apr 11
Olten - Bad Lostorf - Schoenenwerd
Ostermontagwanderung mit meinen "alten" Freunden vom SAC Kirchberg. Per Bahn nach Olten. Nun heisst es Wandern. Vom Bahnhof der Aare entlang zur Rankwog-Brücke. Über die Brücke und die Strasse, dann gleich nordwärts in den Wald hinein. Bei "Ankenmatt nun NO dem Dottenberg entlang. Ein gemütlicher Rastplatz, von Jägern...
Publiziert von Baeremanni 7. Mai 2011 um 09:19 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
23 Jan 11
Dottenberg 938m, wie verdrängt man Grappaschwaden
Aus dem Kopf vom Vorabend? Nicht zu hoch, nicht zu steil sollte das Rezept sein. Und kalte Luft. Da kam mir der Bericht von Joe, den ich ein paar Tage vorher gelesen hatte in den Sinn. Also auf nach Lostorf. ab PP zuerst der Hauptstrasse entlang etwas zurück, zwischen neueren Einfamilienhäusern durch gelangt man kurz...
Publiziert von Baldy und Conny 24. Januar 2011 um 15:14 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Solothurn   T3  
18 Jan 11
Dottenberg - eine abwechselungsreiche Halbtagestour
Für eine Skitour wollte ich heute nicht weit fahren, was bei dieser Schneelage aber notwendig wäre. Da ich noch private Termine hatte, blieb nur eine Wanderung in der näheren Umgebung. Nach einem Blick in Hikr war ein Ziel schnell gefunden: die Ost-West-Überschreitung des Dottenberg inklusive Kultur (Schloss Wartenfels)....
Publiziert von joe 18. Januar 2011 um 21:07 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
24 Jul 10
Wisenberg auf Umwegen
So nach längerer Zeit mit viel Stress mal eine längere Tour . Für alle die denken das ist ne neue Route wieso dene T2 die muss ich enttäuschen das bezieht sich bloss auf ein kleines Teilstück das ich unterhalb der Ruine Froburg rumgekraxelt bin . Also gestartet bin ich bei bitterkalten 13 Grad zuhause und...
Publiziert von ceskaporto 25. Juli 2010 um 15:14 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Solothurn   WS  
18 Jul 10
Belchenfluh
Biketour auf die Belchenfluh Totaldistanz: 55 km Kondition: mittel - gut Technik: mittel Gestartet sind wir in Erlinsbach SO und zuerst auf dem Veloweg nach Stüsslingen und dann nach Lostorf. In Lostorf geht's dann richtig zur Sache, mit dem Aufstieg hinauf zur Frohburg.Die Route führt zuerst gegen das Schloss...
Publiziert von Hudyx 18. Juli 2010 um 17:17 (Fotos:4)
Solothurn   T4 I  
7 Jun 10
Rebenflue aus Zeitnot
Wie der Titel schon sagt aus Zeitnot war es mal an der Zeit ;) neue Routen auf altbekannten Bergen zu suchen . Also gesagt getan über den Dorfplatz zum Steinbruch (T1) und von da im Aufstieg (T2) bis zum Klettergarten immer schön an der Bruchkante entlang. Dann von dort den von mir entdeckten Weg weiter (T3) und fast bis...
Publiziert von ceskaporto 7. Juni 2010 um 19:55 (Fotos:13 | Geodaten:1)