Lenk 1068 m 3503 ft.


Locality in 34 hike reports, 20 photo(s). Last visited :
15 Aug 16

Geo-Tags: CH-BE


Photos (20)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (34)



Frutigland   T3+  
15 Aug 16
Albristhorn (2762)
Montag ist wieder einmal Horntag. Mit Roller, Bahn und Bus fahre ich zeitig nach Adelboden, mit der ersten Gondel auf die Tschentenalp. Von hier laufe ich gleich los über den Schwandfälspitz zum Gsürwägli. Das Gsürwägli finde ich speziell schön. Auf dem ganzen Weg blüht es links und rechts prächtig, auch die Felsstruktur...
Published by beppu 18 August 2016, 13h38 (Photos:44 | Geodata:1)
Simmental   T2  
30 Dec 15
Schatthore, sonniges Gipfelziel über der Lenk
Die Südwestflanke des Schatthore hat auch Ende Dezember fast den ganzen Tag Sonne und seine braunen Alphütten schauen so freundlich ins Tal, dass mein letztes Wanderziel in diesem Jahr schnell feststand. Der Wanderweg führt von Lenk erst dem ussere Sitebach entlang, dann über die Wiesen an den schönen alten Höfen auf...
Published by Kik 1 January 2016, 13h16 (Photos:8 | Geodata:1)
Simmental   T3 F  
2 Aug 15
Les Faverges
von lenk zum firstli, mit kurzem abstecher auf den bürstehubel & das oberlaubhore. über das firstli führt ein guter weg (landschaftlich sehr schön. der glacier de la plaone morte lässt sich gut ohne steigeisen begehen und für den ausstig richtung P. 2839 hat es sogar noch genügend schnee. achtung: die...
Published by spez 5 August 2015, 20h46 (Photos:16 | Comments:1)
Simmental   T4  
6 Sep 14
Zweisimmen - Lenk
Zweisimmen - Lenk Es gibt einige Möglichkeiten um von Zweisimmen nach Lenk zu kommen. Nur wenige sind aber so aussichtsreich wie die Variante über den Rinderberg und das Wistätthore. Route: Zweisimmen (Gondelbahn) - Parwengesattel - Rüwlispass - Rüwlissehore - Wistätthore - Tube - Trütlisberg - Stübleni -...
Published by Aendu 9 September 2014, 20h56 (Photos:21)
Simmental   WT3  
23 Feb 14
Überschreitung des Schatthore
Schatthore (2070m). Da hat Frau Holle zum Glück noch einmal eine Nachtschicht einlegt und am Messpunkt Färmel Muri 15-20cm feines weisses Pulver niedergehen lassen. Noch ein Blick auf die Niesen-Webcam und nichts kann den Aufbruch aus dem regnerisch wolkenverhangenen Neuenburg Richtung Simmental aufhalten. Ein kurzer...
Published by poudrieres 23 February 2014, 22h17 (Photos:35)
Simmental   F  
27 Dec 13
Powdertraum an der Fürflue
Schöne Oberländer Skiwanderung bei heiklen Lawinenverhältnissen Lange hats gedauert, bis der Winter in den Alpen in dieser Saison richtig einziehen wollte. Über die Weihnachtstage kam dann endlich die langersehnte Weisse Pracht und verwandelte die Schweizer Bergwelt über weite Strecken in ein Winterwunderland. Das ganze...
Published by jfk 7 January 2014, 00h53 (Photos:9 | Comments:2)
Simmental   T2  
26 Oct 13
Zwei Wasserfälle und ein Horn
Wegen Erkältung der Protagonisten mal eine leichte, aber sehr schöne Herbsttour: Von Lenk mit dem Bus Richtung Hotel Simmenfälle. Den Erlebnisweg an der Simme hinauf Richtung Barbarabrücke / Simmenfälle. Ab dort über die Fahrstrasse weiter aufwärts bis zur Simmenquelle "Bi de sibe Brünne", wo die Simme in sieben...
Published by Aendu75 26 October 2013, 22h24 (Photos:18)
Berner Voralpen   T3  
10 Aug 13
Ammertenspitz : trail-run Zweisimmen - Adelboden
Après avoir pas mal grimpé ces derniers temps, il n'est pas désagréable de débrancher le cerveau en trottinant sur de bons sentiers, la défonce physique prenant alors le relais de la dépense nerveuse... Je suis parti de Zweisimmen vers 8h (1er train possible depuis Berne), le parcours jusqu'au Simmenafälle est plutôt...
Published by Bertrand 12 August 2013, 16h30 (Geodata:1)
Frutigland   T3  
10 Aug 13
Lenk - Lauenensee
Geplante Tour: Das Tagesziel von heute war eine Bergwanderung von Lenk zum Lauenensee mit einem Abstecher auf das Stübleni (ist ein kleiner Gipfel oberhalb Betelberg).   Route: Ausgangsort war Gstaad. Früh am Morgen sind die verkehrsfreien Strassen von Gstaad noch ziemlich menschenleer. Dies ändert sich jedoch...
Published by Hudyx 1 February 2014, 18h03 (Photos:36)
Berner Voralpen   T5  
15 Jul 13
Gsür und Albristhore
Die höchsten Berge der Niesenkette zur Blütezeit. Dazu zum ersten Mal ohne Ski auf dem Albristhorn. Leider mehr Quellwolken als erwartet, anstatt Wahnsinnsaussicht erleben wir mystische Stimmungen. Der Aufstieg aufs Gsür ist eigentlich praktisch nur technisch langweiliges wandern [T4], mit immerhin schönen Ausblicken...
Published by Schneeluchs 17 July 2013, 18h43 (Photos:24 | Comments:2)