Le Catogne 2598 m


Gipfel in 18 Tourenberichte, 73 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Sep 16

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (73)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (18)



Unterwallis   T3+  
28 Sep 16
Le Catogne *
Un sentiero all' inizio molto ripido; un lungo traverso ondulato; un' ultima ripida e lunga salita ... e quando pensi di essere arrivato scopri che sei solo ad un' anticima ma finalmente compare la cima e non e' nemmeno tanto lontana. 3 ore e 45 recita il cartello alla partenza ma ci vogliono tutte, Il panorama e' molto ampio e...
Publiziert von Panoramix 29. Oktober 2016 um 17:57 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Unterwallis   T3+  
6 Sep 15
Le Catogne (2598 m), Überschreitung
Vortag: Pierre Avoi (2473 m) Da am Vortag in größeren Höhen etwas Schnee gefallen war, entschied ich mich für die Überschreitung des Le Catogne (2598 m). Der Le Catogne (2598 m) gilt als ein sehr schöner Aussichtsberg im Unterwallis. Dadurch das er völlig freistehend ist, hat man von diesem sehr mächtig...
Publiziert von Ole 11. September 2015 um 16:47 (Fotos:49)
Unterwallis   T6+ III  
14 Sep 14
Über den S-Grat zum Catogne.
Le Bonhomme (2435m) - Pointe des Chevrettes (2568m) - Le Catogne (2598m). Im Frühsommer war mein Versuch den Catogne über den NO-Grat zu besteigen an üppigen Schneemengen gescheitert. Selbst auf dem Panoramaweg zum Bonhomme hatte ich längere Firnpassagen. Was also liegt näher, als im Goldenen Herbst die Grattour vom...
Publiziert von poudrieres 14. September 2014 um 21:49 (Fotos:49 | Geodaten:2)
Unterwallis   T3  
8 Sep 14
Le Catogne, 2598 m, Überschreitung
Immer, wenn wir in Martigny vorbeikamen, bestaunten wir diesen wuchtigen Berg, den Catogne. Es war schon lange mein Wunsch, diesen Berg zu besteigen. Nach der Uebernachtung auf dem Camping in Champex ging es frühmorgens los. Der Chef auf dem Camping gab mir noch den Tip, ja genügend Getränke mitzunehmen, denn am Catogne auf...
Publiziert von donalpi 15. Mai 2015 um 23:31 (Fotos:18)
Unterwallis   T3  
6 Jul 14
Le Catogne 2597,9m
LE CATOGNE - EIN STEILER UND SEHR SELBSTSTÄNDIGER WANDERBERG IM UNTERWALLIS. Wegen vielen Terminen konnte ich nun endlich seit einem Monat wieder eine Bergtour machen. Ich wollte es etwas langsam angehen und wählte deshalb den Le Catogne im Unterwallis aus. Der Berg steht an 25. Stelle der Selbstständigkeit aller Schweizer...
Publiziert von Sputnik 8. Juli 2014 um 16:44 (Fotos:28)
Unterwallis   T3  
1 Jul 14
Überschreitung des Catogne
Nach einem exzellenten Frühstück auf der Terrasse (vom Gastgeber zuvorkommend zubereitet) - mit Blick zum Catogne und bei ersten Sonnenstrahlen - und der herzlichen Verabschiedung vom sympathischen Gastgeber und der gewinnenden Gastgeberin fahren wir via Martigny hoch zum Parkplatz oberhalb (La Poya), 1333 m.ü.M.   Im...
Publiziert von Felix 13. Juli 2014 um 22:35 (Fotos:46)
Unterwallis   T5 ZS- 4+  
19 Okt 13
Le Catogne : Eperon SW et sommet par l'arête SSE
Il s'agit d'une joli combinaison de style escalade en terrain montagne sur un éperon secondaire du fameux sommet valaisan. L'éperon SW du Bonhomme du Catogne est très vite libre de neige et se prête donc idéalement à un parcours automnal. La poursuite par l'arête S jusqu'au sommet du Catogne s'est avéré un peu plus...
Publiziert von Bertrand 24. Oktober 2013 um 10:15 (Fotos:7)
Unterwallis   T5 II  
25 Jun 13
Bon homme, lèves la voile du Catogne!
Mit "Bon homme" wäre Petrus gemeint... Da die Prognosen für das Wallis viel Sonne verhiessen, entschied ich mich, einen beruflichen Abstecher nach Martigny für einen Frei-Tag danach zu nutzen. Aber eben, zunächst Nebelschleier allenthalben und kein Ausblick, dies vom Rank 1333 der Strasse Orsières-Champex (wo mich der...
Publiziert von Polder 26. Juni 2013 um 17:36 (Fotos:16)
Unterwallis   T4-  
15 Sep 12
Le Catogne, von Champex nach Sembrancher
Der Catogne hat rundum eine minimale Schartenhöhe von 1200m, frei steht er über der Dranse und schaut von Montreux bis zum Galenstock. Als Ennetjurassische übernachteten wir vorher in Champex Lac. Auf unserer Anfahrt war die Nordseite des Gipfels noch verzuckert, aber weil der Aufstieg von Champex weitgehend auf der Südseite...
Publiziert von Kik 5. Oktober 2012 um 11:14 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Unterwallis   T4 WT5  
10 Mär 12
Sous le volcan
La position centrale du Catogne lui confère une aura toute particulière dans l'esprit des Valaisans. Son allure évoque par certains aspects celle d'un volcan solitaire tandis que sa végétation méridionale offre au randonneur un exotisme dont il appréciera la nature. Si en été, son ascension demeure assez classique, il en...
Publiziert von Hurluberlu 11. März 2012 um 19:43 (Fotos:16 | Kommentare:2)