Lauchwis 1830 m


Pass in 49 Tourenberichte, 52 Foto(s). Letzter Besuch :
13 Aug 16

Geo-Tags: Alpstein, CH-SG


Fotos (52)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (49)



St.Gallen   T4+  
13 Aug 16
Thron-Besteigung
König ossi hat seit 18.2.2014 einen Thron. Das ist gut so, denn nun kann er erhaben erhobenen Hauptes der SchwägalpSchwinget mit dem Feldstecher zusehen. Am Vortag dieser Festivität stieg ich auf ossis Thron, um probezusitzen & ihn anzuwärmen. Vorgängig noch der Weg dorthin; ein locker dahergeschriebener Satz: "Wir sind...
Publiziert von Kaj 23. August 2016 um 01:11 (Fotos:29 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
4 Jul 16
Einsame Alpsteintour, heute ohne Gipfel
Ich nahm mir den Montag frei, da ich am Wochenende schon gearbeitet hatte, um wieder mal auf den Berg zu gehen. Ich hatte mit der Zielfindung etwas Mühe - in die Zentralschweiz wollte ich irgendwie nicht, allzufrüh aufstehen auch nicht, bla bla bla, schlussendlich entschloss ich mich, nach Schwägalp zu fahren und dort...
Publiziert von mst 12. Juli 2016 um 13:49 (Fotos:12)
St.Gallen   T5 I  
10 Nov 15
GrasKraxeln am Lütispitz
Diese Tour wurde inspiriert von einer Lütispitz(1987m)Begehung am 31.8.2015 auf dem Normalweg von Lutertannen(1030m) via Windenpass(1630m). Da kam mir eine RundTour in den Sinn: Hoffert(1337m) bzw Oberhofeld(1402m) zum Sattel(~1890m) nördlich des Lütis, dann die Rampe hoch zum Gipfel, den Normalweg wieder runter zum Windenpass,...
Publiziert von Kaj 5. Dezember 2015 um 03:06 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
8 Nov 15
Stoss (2111m)
Dieser Berg liegt an dem Weg zum bzw. vom Säntis über Silberplatten, Stosssattel und Trosen runter nach Laui. Oft wird er ausgelassen, es führt auch kein markierter Weg hinauf. Am Schluss kommt noch eine steile Grasrinne und ein paar Felsblöcke zum überklettern. Gestartet sind wir in Laui (1072m) am Parkplatz. Über Trosen...
Publiziert von Eberesche 8. November 2015 um 18:44 (Fotos:10)
St.Gallen   T6-  
31 Okt 15
Gipfelrunde vom Gamschopf zum Grauchopf
Prachtsherbst sei Dank schaffe ich es diese Saison noch einmal in den westlichen Alpstein. Hatte ich anfangs Juni die Gipfel zwischen Lütispitz und Schwarzchopf überschritten, stand heute die Fortsetzung zum Westfuss des Säntis auf dem Programm. Trotz den bescheidenen 1959m bildet der Gamschopf den Höhepunkt dieser...
Publiziert von Bergamotte 1. November 2015 um 14:14 (Fotos:28 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
29 Aug 15
Drei verlorene Schafe
Ich würde mich als durchschnittlichen Bergwanderer einstufen. Daher war diese Tour für mich eine gewisse Herausforderung. Gleich vorweg: Ich war eigentlich gewarnt durch Countryboy dessen Bericht "Holzbrettli anstatt Silberplatten" u. a. von zu wenigWasser handelte. Es sollte mir aber leider ähnlichergehen. Dies obwohl ich fast...
Publiziert von markus73 31. August 2015 um 15:35 (Fotos:13 | Kommentare:3)
St.Gallen   T4- I  
12 Aug 15
Flüssiger Stoss-Verkehr mit silbernem Platten
Der süd(west)liche Alpstein eignet sich für einsame Touren. Wobei zwischen Appenzeller Alpstein & Toggenburger Alpstein unterschieden werden kann. Die geschäftstüchtigen Appenzeller frönen dem Tourismus & haben den nördlichen Alpstein mit Beizen & Seilbahnen gut erschlossen. Im Gegensatz hierzu ist der südliche...
Publiziert von Kaj 17. August 2015 um 19:40 (Fotos:20 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 I  
19 Okt 14
QUER DURCH DEN ALPSTEIN: Über 12 Gipfel(chen) von der Stauberen nach Alt St. Johann
Querung des Alpsteins von der Stauberen nach Alt St. Johann - Lange Tour an einem wunderschönen Herbsttag Wir wollen das vielleicht letzte schöne Wochenende nochmals richtig ausnutzen. Da mein Tourenkollege erst ab Samstag Nachmittag Zeit hat, nutzen wir den Rest des Tages zur Anreise und sind dafür am Sonntag länger...
Publiziert von Bergstiger 22. Oktober 2014 um 08:09 (Fotos:37 | Kommentare:1)
St.Gallen    
4 Okt 14
Klettern beim Stoss mit Wanderung durch den Alpstein
Start war von der Schwägalp zur Stütze 2. Ab da nach Tierwis für einen Kaffee und Schorle. Natürlich sind bei diesem Wetter schon viele Leute unterwegs. Wir zogen weiter zur Silberplatten. Entschieden uns aber gegen das Klettern an der Klunkerplatte und gingen somit weiter zum Stoss. Der Sektor Gondor erreichten wir in gut 3h....
Publiziert von tricky 6. Oktober 2014 um 12:21 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Appenzell   T4  
27 Sep 14
Silberplatten und Stoss
Wir steigen bei der Stütze 2 der Säntisbahn aus und laufen auf dem markierten Weg zur Tierwis. Dem Weg Richtung Silberplatten folgend, treffen wir ab der Tierwis trotz des schönen Wetters nur wenige Wanderer an. Auf deutlichen Wegspuren erreichen wir den Silberplattensattel (Punkt 2072) und steigen einem Riss folgend...
Publiziert von carpintero 11. Oktober 2014 um 23:10 (Fotos:24 | Geodaten:1)