Langrain 2271 m 7449 ft.


Peak in 8 hike reports, 14 photo(s). Last visited :
18 Jan 19

Geo-Tags: CH-SG



Photos (14)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (8)



St.Gallen   PD+  
18 Jan 19
Going Mad!
(Gross- bzw. Schwieger-)Vater sei dank, konnten wir heute die erste gemeinsame Skitour der Saison 2018/19 unter die Felle nehmen - dies bei besten Verhältnissen (zumindest oberhalb 1000müM). Und weil man immer noch bis ganz unten abfahren kann, gingen wir wieder einmal mad bzw. auf die Vorder Mad (sowie den Langrain), um danach...
Published by Polder 18 January 2019, 20h24 (Photos:10)
St.Gallen   PD  
22 Jan 16
Going Mad!
Auf dem Madchopf war ich zwar letztlich gar nicht, aber ganz nah und auch auf der Hochebene Vorder Mad. Der Titel passt wegen des phönomenalen Powders - von 2271 bis 500m, den Gipfelhang des Langrain sogar doppelt! Start in Weisstannen, das inzwischen dank perfekter Anschlüsse sehr rasch erreichbar geworden ist. Schnee hat's...
Published by Polder 22 January 2016, 20h22 (Photos:12)
St.Gallen   T4  
27 Jul 13
Lockere Gratwanderung zum Hüeneri (2172 m) und seinen Kumpanen
Es war der heisseste Tag der letzten zehn Jahre, aber gross gelitten habe ich nicht, mit 3 Litern Flüssigkeit kam ich gerade so über die Runden. Was ursprünglich als Test für meine neuen Bergschuhe gedacht war (die Option abzubrechen wenn was nicht geklappt hätte, hatte ich mir offen gehalten) artete in reinen Genuss aus....
Published by rkroebl 28 July 2013, 15h08 (Photos:33 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
7 Jul 13
Bivakabenteuer, vom Wissmilenpass nach Weisstannen (2. Tag)
Es dämmert schon kurz nach vier Uhr morgens und schon erwacht auch das Schneeschuh und gibt seine Geräusche von sich. Als wir um 5.30 Uhr aus unseren warmen Schlafsäcken schälen, zeigt das Thermometer nur noch gerade 3 Grad an. Wir kochen Wasser für den Tee und für das Energiemüsli. Wir essen im Stehen, da es uns zu kalt...
Published by AndiSG 11 July 2013, 22h46 (Photos:60 | Comments:2)
St.Gallen   T4  
29 Nov 11
Hüenerchopf, Rundchopf, Madchopf, Langrain, Walachamm, Guli
Nach dem Motto: Das schöne Wetter musste nochmals genutzt werden. Tagwache um 03.30 Uhr dann 04.00 Abfahrt .... nein nicht in die Berge, sondern meine Frau und ihre Schwester auf den Flughafen bringen ( sie machen in Hamburg während 4 Tagen eine Weihnachtsmarkttour ). 06.00 Uhr wieder zuhause. So nun sammle ich meine...
Published by shuber 29 November 2011, 21h53 (Photos:41)
St.Gallen   T5 II  
30 Jun 10
Rotrüfner und Schnüerligrat und ein paar andere vergessene St. Galler
Der Rotrüfner und Schnüerligrat im hinteren Weisstannental werden wohl nicht allzu oft besucht, am ehesten noch der Rotrüfner im Winter. Auch im Glarner SAC Führer fristet der Gratweg zwischen den beiden eher ein Schattendasein und der Schnüerligrat-Südgrat wird nur in einem Nebensatz erwähnt...
Published by 360 1 July 2010, 23h08 (Photos:22 | Geodata:1)
St.Gallen   T4+ I  
7 Oct 09
Überschreitung Guscha - Hochfinsler (2423m) - Apöstel und über 5 weitere Gipfelchen
Für Gipfelsammler ist das Hochplateau zwischen Schils- und Weisstannental ein Paradies: unzählige kleine Gipfelchen warten nur darauf, einer nach dem anderen überschritten zu werden. Die technischen Schwierigkeiten sind in der Regel gering und die Höhendifferenzen auch: ideal für ausgedehnte Gipfelwanderungen! Vom Guscha...
Published by Alpin_Rise 13 October 2009, 13h44 (Photos:24 | Comments:1)
St.Gallen   T5  
24 Jun 07
Hochfinsler – Rotrüfner – Hüenerchopf (und 18 mehr…)
Eine grosse Überschreitungstour in den einsamsten Region der Ostschweizer Voralpen - 21 Gipfel, 2700 Höhenmeter - ein Erlebnis!   Die Berge zwischen Sargans und dem Weisstannental sind ausgezeichnete Wanderberge. Alpweiden, unzählige Bergseelein und fast ebenso viele liebliche Gipfel warten auf...
Published by Delta 25 June 2007, 08h03 (Photos:10 | Comments:2)