Hikr » Lampertschalp » Touren

Lampertschalp » Tourenberichte (15)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 30
Valsertal   L  
30 Jul 11
Güferhorn, durch Schnee und Nebel
Start um 06:20 bei der Kapelle in Zevreila. Der Strasse entlang Richtung Läntahütte. Nach einer guten Laufstunde kommen wir zum Weg. Bis zur Hütte verläuft dieser relativ flach. Bei der Läntahütte haben wir eine kurze Kaffepause eingelegt. Am liebsten wären wir da geblieben! Eine sehr tolle Hütte mit vielen...
Publiziert von Micha 3. August 2011 um 18:51 (Fotos:18)
Jul 31
Valsertal   WS-  
31 Jul 10
Rheinwaldhorn, 3402 m
Als ich für Margit, Gerd und mich einen Platz auf der Läntahütte reservierte und dem Hüttenwart unserTourenziel, das Rheinwaldhorn nannte,riet er mir zuerstdavon ab. Nicht ganz zu Unrecht, wie sich später herausstellte. Als ich ihm erklärte, dass wir oft in den Bergen unterwegs und alpine Erfahrung hätten, beschrieb er mir...
Publiziert von roko 1. August 2010 um 12:22 (Fotos:25)
Jul 14
Valsertal   T3+  
14 Jul 10
Furggelti-Lauf
Berglauf von der Kapelle Zerfreila (1985m) zur Läntahütte SAC (2090m), über das Furggelti (2712m) und retour zum Ausgangspunkt. Die Strecke verläuft durchgehend auf rotweiss markierten Bergwanderwegen und ums Zerfreilahorn, das Wahrzeichen von Vals (siehe Valserwasser), herum. Die Tour hat (wie ich erst postum merke) schon...
Publiziert von fuemm63 24. Juli 2010 um 21:13 (Fotos:50)
Aug 11
Hinterrhein   WS  
11 Aug 09
Rheinwaldhorn (3402m) von Norden (Zervreila / Länta)
Das Rheinwaldhorn - ein Wanderberglein? Das mag für die westseitige Normalroute von der Adulahütte gelten. Von Norden aber ist der Charakter doch etwas anders - und wenn man den Abstieg über die Läntalücke wählt, dann wird es leicht zum Horrortrip durch heiklen Steilschutt. Zusammen mit meinem Freund Werner startete ich...
Publiziert von gero 12. August 2009 um 17:47 (Fotos:45 | Kommentare:2)
Aug 5
Valsertal   T3  
5 Aug 05
Pizzo Cassinello (3103m)
Von der Läntahütte zum Soredapass auf dem Wanderweg (T2). Vom Pass über den breiten Rücken, weglos über Blockgelände leicht zum Gipfel (T3). Schöner Blick auf die Adulagruppe. Prima Einstiegstour zum Üben des Gehen im weglosen Gelände Der Abstieg über die Lampertschalalp zieht sich.... Mein erster...
Publiziert von belvair 18. Dezember 2014 um 20:03 (Fotos:11)