Läntalücke 2979 m


Pass in 10 Tourenberichte. Letzter Besuch :
15 Okt 17

Geo-Tags: Gruppo Rheinwaldhorn, CH-GR


Tourenberichte (10)



Bellinzonese   T3+ WS- I  
15 Okt 17
Rheinwaldhorn via Zapporthütte
Nun war es endlich soweit - der Altweibersommer ist da und gibt Vollgas! Mit der Region um die Läntahütte liebäugle ich schon eine Weile. Unbedingt möchte ich einmal dem Plattenberg (3041m) einen Besuch abstatten. Bei dem super Wetterbericht für die ganze Woche war ich natürlich Feuer und Flamme für eine Wochenend-Tour, bei...
Publiziert von N_Altitude 16. Oktober 2017 um 22:58 (Fotos:15)
Bellinzonese   T4 WS I  
20 Sep 13
Rheinwaldhorn (3402m) - Überschreitung von der Adulahütte zur Zapporthütte
Allgemeines: Bislang hattees in diesem Jahr nicht geklappt, mit Adi eine Tour zu unternehmen. Mit Sven war ich dagegen schon auf ein paar Touren gewesen. Schließlich schafften wir es doch noch, uns auf ein Wochenende in der zweiten Septemberhälfte zu einigen. Da Adi bis Donnerstag sowieso in der Ostschweiz war, suchte ich...
Publiziert von DonPico 26. September 2013 um 23:42 (Fotos:42)
Valsertal   T5 L  
17 Aug 12
Güferhorn, Traverse Länta-Zapport
Ob es wohl möglich wäre, das abgelegene Güferhorn als öV-Tagestour und in Überschreitung zu besuchen? Nun, es wäre wohl aufgegangen, aber letztlich war ich doch froh, dass ich mich für eine Übernachtung in der sehr angenehmen Zapporthütte entschieden habe, denn die Tour von Zervreila nach Hinterrhein ist arg lang und das...
Publiziert von Zaza 19. August 2012 um 09:38 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Hinterrhein   T4 L  
20 Aug 11
Rheinwaldhorn (3402m)
Wunderbare Tour mit Uwe bei sehr heißem Wetter. Von der Zapporthütte zunächst über einen Weg, dann weglos zu Läntalücke. Danach über den etwas ausgesetzten Grad (L)mit Unterstützung der Hände zum Gletscher. Über diesen angeseilt auf den Nordwestgrad und hier wieder schneefrei im Gehgelände zum Gipfel. Danke an Uwe!
Publiziert von belvair 15. August 2015 um 17:14 (Fotos:8)
Hinterrhein   WS I  
31 Jul 11
Rheinwaldhorn (3402m) - Überschreitung von W nach E
Von der Cap. Adula UTOE folgen wir dem Weg zum Beginn der Moräne bei P.2520. Über diese steigen wir hoch bis P.2642. Die Felsen sind kein Problem, der Weg nutzt die Bänder geschickt aus, nur an einer Stelle müssen wir die Hände zu Hilfe nehmen. Mit Hilfe von Steinmännchen finden wir den Weg durch das ausgedehnte Blockfeld...
Publiziert von Daenu 20. Januar 2012 um 13:42 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Valsertal   L  
30 Jul 11
Güferhorn, durch Schnee und Nebel
Start um 06:20 bei der Kapelle in Zevreila. Der Strasse entlang Richtung Läntahütte. Nach einer guten Laufstunde kommen wir zum Weg. Bis zur Hütte verläuft dieser relativ flach. Bei der Läntahütte haben wir eine kurze Kaffepause eingelegt. Am liebsten wären wir da geblieben! Eine sehr tolle Hütte mit vielen...
Publiziert von Micha 3. August 2011 um 18:51 (Fotos:18)
Bellinzonese   T5 WS+ III  
25 Jun 11
Auf freiem Fuss zu den Quellen von Calancasca, Hinterrhein und Valser Rhein
Eine Melodie, zwei Bücher,ein Fotound ein Berg...Vor Jahren erzählte mir eine Arbeitskollegin vom Passo Soreda, seither erinnerte michdas kurze sonore So-re-da von Zeit zu Zeit immer wieder an gute alte Zeiten. Später studierte ich in den beiden Büchern von G. Brenna und E. Riva aufmerksam die abgelegenen und kargen Gipfel...
Publiziert von lorenzo 1. Juli 2011 um 01:49 (Fotos:48 | Kommentare:7)
Valsertal   WS-  
31 Jul 10
Rheinwaldhorn, 3402 m
Als ich für Margit, Gerd und mich einen Platz auf der Läntahütte reservierte und dem Hüttenwart unserTourenziel, das Rheinwaldhorn nannte,riet er mir zuerstdavon ab. Nicht ganz zu Unrecht, wie sich später herausstellte. Als ich ihm erklärte, dass wir oft in den Bergen unterwegs und alpine Erfahrung hätten, beschrieb er mir...
Publiziert von roko 1. August 2010 um 12:22 (Fotos:25)
Hinterrhein   T4 L  
28 Jul 10
Rheinwaldhorn Überschreitung Zapporthütte-Adula CAS
Nach der Strapaze der Vortages war ein früher Aufbruch nicht zu schaffen. Erst um halb Acht waren wir auf dem Weg, was sich aber an diesem schönen Tag nicht rächen sollte. Für den Aufstieg über die Läntalücke benötigten wir 4 dreiviertel Stunden brutto. Es sind vier schöne Etappen mit unterschiedlichem Charakter: Auf...
Publiziert von tilman 22. August 2010 um 21:51 (Fotos:15)
Hinterrhein   WS  
11 Aug 09
Rheinwaldhorn (3402m) von Norden (Zervreila / Länta)
Das Rheinwaldhorn - ein Wanderberglein? Das mag für die westseitige Normalroute von der Adulahütte gelten. Von Norden aber ist der Charakter doch etwas anders - und wenn man den Abstieg über die Läntalücke wählt, dann wird es leicht zum Horrortrip durch heiklen Steilschutt. Zusammen mit meinem Freund Werner startete ich...
Publiziert von gero 12. August 2009 um 17:47 (Fotos:45 | Kommentare:2)