Hikr » Läntahütte SAC » Touren

Läntahütte SAC » Tourenberichte (27)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Apr 24
Valsertal   S  
24 Apr 10
Skitour aufs Rheinwaldhorn
Das Rheinwaldhorn, die höchste Erhebung Tessins, lässt sich von drei Seiten erreichen: Von den Adulahütten im Tessin, von der Zapporthütte im Quellgebiet des Hinterrheins, und von der Läntahütte im Valser Rheintal. Unser Aufstieg erfolgt entlang der zuletzt erwähnten Route. Gemeinschaftstour...
Publiziert von GeoFinder 28. April 2010 um 22:06 (Fotos:24)
Aug 11
Hinterrhein   WS  
11 Aug 09
Rheinwaldhorn (3402m) von Norden (Zervreila / Länta)
Das Rheinwaldhorn - ein Wanderberglein? Das mag für die westseitige Normalroute von der Adulahütte gelten. Von Norden aber ist der Charakter doch etwas anders - und wenn man den Abstieg über die Läntalücke wählt, dann wird es leicht zum Horrortrip durch heiklen Steilschutt. Zusammen mit meinem Freund Werner startete ich...
Publiziert von gero 12. August 2009 um 17:47 (Fotos:45 | Kommentare:2)
Jul 3
Bellinzonese   T5 WS- II  
3 Jul 09
Ende Jut, alles Jut
Nördlich des Rheinwaldhorns weist der Grenzgrat Tessin-Graubünden einige interessante Dreitausender auf, die ziemlich selten besucht werden. Die Analyse des Hüttenbuchs der Läntahütte zeigte uns, dass kaum jemand Gipfel wie Grauhorn oder Piz Jut als Tourenziel angibt. Die Gipfelziele sind durchaus lohnend,...
Publiziert von Zaza 6. Juli 2009 um 19:29 (Fotos:13)
Aug 30
Bellinzonese   T2  
30 Aug 08
Rund um das Zervreilahorn
Wir fahren bis zur Zervreilakapelle und laufen los zur Läntahütte. Eine richtige Idylle erwartet uns dort mit den beiden Esel vor der Kulisse des Rheinwaldhorns. Wir überqueren den Valser Rhein und laufen durch eine traumhafte Bergseeli-Landschaft über Punkt 2579 Richtung Furggelti. Im Banne des Zervreilahorns...
Publiziert von GingerAle 11. März 2010 um 21:13 (Fotos:30)
Aug 5
Valsertal   T3  
5 Aug 05
Pizzo Cassinello (3103m)
Von der Läntahütte zum Soredapass auf dem Wanderweg (T2). Vom Pass über den breiten Rücken, weglos über Blockgelände leicht zum Gipfel (T3). Schöner Blick auf die Adulagruppe. Prima Einstiegstour zum Üben des Gehen im weglosen Gelände Der Abstieg über die Lampertschalalp zieht sich.... Mein erster...
Publiziert von belvair 18. Dezember 2014 um 20:03 (Fotos:11)
Mär 27
Bellinzonese   S  
27 Mär 03
Grauhorn 3260m
Ein Tessiner 3000er mit einem deutschen Name. Ein abgelegener und stiller Gipfel ohne Massentourismus. Anspruchsvolle Skitour. Start in der Läntahütte 2090m. Südlich durchs Läntatal zum Pkt. 2264m hoch. Dann fängt der Wahnsinn an, sehr steil, über den Grauhorn Gletscher der auch noch im...
Publiziert von Cyrill 8. November 2005 um 21:30 (Fotos:2)
Mär 25
Bellinzonese   WS+ ZS+  
25 Mär 03
Rheinwaldhorn 3402m (Überschreitung W/N)
Ich habe das Rheinwaldhorn zweimal bestiegen: Einmal mit Ski am 25. März 2003 und einmal als Hochtour am 21. Juni 2003. Sowohl im Winter, als auch im Sommer ist die Tour aufs Rheinwaldhorn reizvoll. Höchster Berg, Punkt des Kanton Tessin wo er Adula genannt wird. Mit den Ski wählten wir diesen Weg:...
Publiziert von Cyrill 6. November 2005 um 21:52 (Fotos:13)