Kreuzberg III 2020 m


Gipfel in 44 Tourenberichte, 206 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Sep 16

Geo-Tags: Alpstein, CH-SG


Routen (1)


 

Fotos (206)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (44)



St.Gallen   T6 II  
30 Sep 16
Alpstein #3: Kreuzberge - Mutschen - Gätterifirst - Chreialpfirst
Ihren Abschluss finden meine Alpstein-Kurzferien in der südlichen Kette. Hier geht's nicht minder rassig zu und her als am Vortag, denn das Hauptaugenmerk heute liegt bei den Kreuzbergen. Diese erfreuen Kletterer und ambitionierte Alpinwanderer gleichermassen. Ganz knapp gilt das auch für den Gätterifirst-Hauptgipfel; mehr...
Publiziert von Bergamotte 5. Oktober 2016 um 12:08 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 II  
24 Sep 16
Kreuzberg 2.5
Als ich auf Instagram das erste Mal ein Bild der Chrüzberge gesehen hatte, war mir klar, dass ich diese Felsformation früher oder später besteigen muss. am 24. September 2016 war es dann soweit. Mit der kleinen Sechsplatzgondel ging es rauf nach Stauberen, wo wir um 11:00 Uhr eintraffen. Von dort traversierten wir zur...
Publiziert von Resom 25. September 2016 um 12:40 (Fotos:3)
St.Gallen   T5+ II  
9 Sep 16
Kreuzberg III (2020m) und IV (2059m) für Faule
Halbtagestour auf Kreuzberg III und IV Bei diesem schönen Spätsommerwetter lacht das Herz des Wanderers: die Kreuzberge bieten nicht nur Sportkletterern schöne Routen - Kreuzberge III, IV, VII und VIII sind auch ohne Kletterausrüstung zu erreichen. Route Ich liess es gemütlich angehen und gondelte mit der ersten Gondel...
Publiziert von bacillus 9. September 2016 um 17:02 (Fotos:11)
St.Gallen   T5+ II  
9 Sep 16
Kreuzberge III, IV, VII, VIII und Roslenalp-/Saxerfirst
Die Kreuzberge sind immer einen Besuch wert, von den 8 Kreuzbergen sind deren 4 für den ambitionierten Bergsteiger ungesichert machbar, die restlichen sind den Kletterern vorbehalten. Diese hier beschriebene für mich “klassische” Wanderung mache ich in der Regel einmal pro Jahr. Und die Stauberenkanzel, schon oft links...
Publiziert von pboehi 10. September 2016 um 18:56 (Fotos:67 | Kommentare:1)
St.Gallen   T5+ II  
11 Jul 15
Kreuzberg III (2020m) und IV (2059m)
Als ich den ersten Bericht auf Hikr zum dritten Kreuzberg mit eindrücklichen Bildernentdeckt hatte, konnte ich nur staunen. Da soll man rauf kommen? Damals hätte ich mir so etwas nie und nimmer zutrauen können. Aber gut anderthalb Jahre und einige Alpinwanderungen später sollte sich herausstellen, dass dieser Gipfel...
Publiziert von Chrichen 23. Juli 2015 um 07:41 (Fotos:52)
St.Gallen   T4- 5c  
10 Jul 15
Kreuzberge mit Biwak
Pädy wollte schon lange mal die "Flugroute" beim ersten Kreuzberg machen Ich zog schon am Freitag morgen via Sargans-Buchs-Grab,Krezibach hoch den vielen Blauen Strichen entlang zum Mutschen via Lochalp. Die Schafe haben dem Weg zugesetzt. Trotz den exzessiven Gebrauch den Blauen Strichen ist bei den Grasflächen Wegfindung...
Publiziert von tricky 14. Juli 2015 um 19:18 (Fotos:18 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5+ II  
11 Jun 15
Kreuzberg III (2020m) und IV (2059m)
Bombostische Schlumpfentouren reloaded - Kreuzberg III und IV 3 Jahre ist es schon wieder her, seit ich mit meinem Alpinfreund Schlumpf die letzte Tour auf's Vrenelisgärtli 2904m via Guppengrat geniessen durfte. Vor mehr als 7 Jahren lernten wir uns bei einer gemeinsamen Skitour mit Cyrill und Tanja - 2 leider verstorbene...
Publiziert von Bombo 18. Juni 2015 um 00:26 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 4+  
6 Jun 15
Klettern im Alpstein: III. Kreuzberg (Schmales Südrippli), Widderalpstöck (Hurlibutz, Fähnligipfel)
Angemeldet für den viertägigen Kurs „Senkrechtes Vergnügen in der Wand“ von ‚bergpunkt‘ hatte ich mich bereits, als mir ein Faltprospekt zugeschickt wurde: „Wir bringen Sie an den Fels“, steht auf dem grossformatigen Bild des Werbeprospekts mit grandioser Felskulisse. Mitten drin ein kleiner Mensch, der in...
Publiziert von Fico 11. Juni 2015 um 12:37 (Fotos:27 | Kommentare:1)
St.Gallen   T5+ II  
4 Jun 15
Kreuzberg IV und -III
Da die Wetterprognose einen sehr heissen Tag verspricht, lasse ich mich bequem mit der Staubernbahn zum Berggasthaus bringen. An unzähligen Blumen vorbei laufe ich zur Saxerlücke und weiter zur Roslenalp. Zu meinem Erstaunen sind an diesem Donnerstag einige Kletterer in den Kreuzbergen unterwegs. Nach einer kurzen Pause...
Publiziert von carpintero 7. Juni 2015 um 14:25 (Fotos:39 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 II  
22 Aug 14
Kreuzberg III, Mittlere- und Hintere Hüser
Ich laufe von der Bergstation der Staubernbahn Richtung Saxerlücke. Die Kreuzberge sind schon von Nebel umgeben und ich hoffe, dass sich der Nebel später wieder lichtet. Als ich bei der Saxerlücke eintreffe, ist zumindest auf der Nordseite fast kein Nebel mehr zu sehen. Schnell ist die Roslenalp auf dem markierten Weg...
Publiziert von carpintero 23. August 2014 um 13:02 (Fotos:28 | Geodaten:1)