Klosters Platz 1206 m 3956 ft.


Locality in 29 hike reports, 21 photo(s). Last visited :
18 Jun 19

Geo-Tags: CH-GR



Photos (21)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (29)



Prättigau   T4 I  
18 Jun 19
Von Klosters zum Älpeltispitz (2685 m) und ums Tal
Klosters – Talbach – Tressaura – Älpelti – Älpeltispitz – Talgrat – Kessihütte – Versitspitz – Alpenrösli – Klosters Platz Vom Bahnhof Klosters Platz zum Talbachkanal. 1200 Meter schnurgerade bergan, am Ende der Rinne kurz auf die Alpstrasse, vor der ersten grossen Kurve auf den nicht...
Published by KurSal 19 June 2019, 09h47 (Photos:7 | Geodata:1)
Prättigau   T4 I  
20 Sep 18
Gatschieferspitz, von Davos Laret nach Klosters
Den Gatschieferspitz hatAlpin Risevom Pischahorn her über den Südostgrat bestiegen. Er ist anschliessend nach Norden abgestiegen. Im Netz findet sich sonst praktisch nichts und der SAC-Führer beschreibt die Besteigung von allen Seiten als leicht. In meiner Familie lebt die Erinnerung an eine Besteigung in den Fünfzigerjahren...
Published by Kik 21 September 2018, 23h50 (Photos:13 | Geodata:1)
Prättigau   T2  
19 Aug 18
Klosters - Monbiel und zurück
Heute eine weitere Rekotour für die Wanderwoche in 2019. Diesmal stand der Rundweg von Klosters nach Monbiel und zurück auf dem Programm. Eigentlich war Gewitter vorhergesagt, deshalb hatte ich auf die Tour in der Höhe verzichtet. Es gab aber bis zu meiner Rückkehr kein Gewitter, dafür war es schwül warm. Die Wanderung...
Published by Mo6451 19 August 2018, 19h59 (Photos:21 | Geodata:1)
Prättigau   T1  
22 Jun 17
Landquart I, vom Beginn bis Serneus
Meine Tour beginnt heute beim Parkplatz Monbiel, der letzten Postautohaltestelle. Von hier geht es hinunter zum Fluss und über einen Steg auf die linke Seite der Landquart. Zuerst verläuft der Weg inöstlicher Richtungdurch den Wald, überKuhweiden mit vielen, vielenKuhfladen bis hin zur Stelle, wo Vereinabach und Verstanclabach...
Published by rihu 24 June 2017, 06h52 (Photos:47)
Prättigau   T5-  
26 May 17
Das Spitzmaleins des z'Älpelti ga
Empfehlenswerter (langer) Zugang zur Fergenhütte und eine fast mit dem Lineal gezogene Direttissima zum Älpeltispitz, wobei man die originell benamste Örtlichkeit Spitzmalein(s) passiert. Der Abstieg von Pt. 2623 zwischen Älpeltispitz und Schuldfurgge runter in den Chessel des Chlein Schild hat Stellen T5-, der Rest ist...
Published by Polder 28 May 2017, 22h28 (Photos:13)
Prättigau   T4+ PD-  
1 Jul 16
Wiss- oder Roggenbrot?
Das wäre heut die Frage betr. Proviant gewesen, wenn man denn diesen optimal auf den Namen des Tourenziels abstimmen wollte. Ich entschied mich für Roggen, war doch die Überschreitung des Roggenhorns angedacht mit Option eines Abstechers aufs Wisshorn. Schlussendlich musste ich mich dort auch mit einer Scheibe Roggenbrot...
Published by Polder 2 July 2016, 14h22 (Photos:22)
Prättigau   T4-  
27 Sep 15
Bärnet, 2378 m
Nachmittagstour von Klosters aus mit der Luftseilbahn zur Station Madrisa hoch. Von dort auf den Bärnet mit Aufstieg über den Südgrat und Abstieg auf der Nordseite. Weiter zum Älpli.Nun gegen das Schlappintal hinein zu Punkt 1992 und nach Schlappin hinunter. Auf dem Wanderweg und der Fahrstrasse wieder nach Klosters zurück....
Published by roko 27 September 2015, 21h24 (Photos:14)
Prättigau   T4  
24 Sep 14
Canardhorn: Hausberg von Entenhausen?
Das Canardhorn ist quasi der Hausberg von Klosters.. Demnach wäre Klosters Entenhausen ... Oder wenn wir Napoleon bemühen: "Un pays de canaux, de canards et de canailles !" Meinte er damit das Prättigau? Canard - ja (das Horn)! Canailles? Würden wir schon finden.. Canaux: eher nein - und Napoleon meinte ja auch die...
Published by Polder 24 September 2014, 21h48 (Photos:13)
Prättigau   AD  
8 Dec 13
Zenjiflue (2686 m) & Abfahrt nach Klosters
Traumhafter Tag im Fondei [Tour mit Florian, Tomas & Ludovic] Um kurz vor neun liefen wir hinaus in das tiefverschneite Tal, über dem sich ein stahlblauer Himmel spannte. Nach wenigen Schritten begann die Spurarbeit durch den an manchen Stellen 30 cm tiefen Pulverschnee. Von Reckholdern (1960 m) liefen wir dem Sommerweg...
Published by alpinos 13 December 2013, 20h29 (Photos:21 | Comments:2)
Prättigau   T3  
15 Jul 13
Klosters - St.Antönien und zurück
Nach über einem Jahr habe ichmichnun endlich aufgerafft unser erste 2 Tages Tour zu publizieren. Die Tour wird hier in allen möglichen Varianten schon mehrmals beschrieben darum, fasse ich meine Version nur kurz zusammen. Mit demPW fuhren wir nach Klosters im Prättigau,dort folgt der Umstieg auf die Gondel.Nach der...
Published by target 7 August 2014, 13h33 (Photos:13)