Kleines Furkahorn - Südwestlicher Vorgipfel 2968 m


Gipfel in 15 Tourenberichte, 5 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Aug 15

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (5)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Oberwallis   T3 L II  
30 Aug 15
Kleines Furkahorn - cresta sudovest (2968 m)
Secondo giorno del week end in Val di Goms, questa volta al Passo della Furka. Volevamo salire al Galenstock ma le alte temperature ci hanno fatto cambiare idea e abbiamo preferito un itinerario senza ghiacciaio e dalla macchina abbiamo visto questa bella cresta. Dal passo del Furka, due tornanti dopo l'Hotel Belvedere, a quota...
Publiziert von ALE66 3. September 2015 um 22:34 (Fotos:20)
Uri   T5 II  
14 Mai 15
Zu Fuss vom Hotel Tiefenbach über Furkapass zum Klein Furkahorn
Mit dem Auto um 9 Uhr im Hotel Tiefenbach angekommen. Schuhe gebunden, Rucksack gepackt,Pickel in der Hand und los gings. Die Furkapassstrasse ist leider ab Tiefenbach noch geschlossen. Auf der geräumten Strasse gings aufwärts zum Furkapass welchen ich um 10:30 Uhr erreichte. Weiter folgend der Passstrasse, welche ab...
Publiziert von tigra96 15. Mai 2015 um 12:01 (Fotos:4)
Uri   T3 4+  
19 Jul 14
Klein Furkahorn via Westplatten luz
laura Oggi giornata dedicata all'arrampicata in aderenza. La Westplatten luz è una via di media lunghezza, l'ideale per sfruttare appieno una giornata arrampicando. L'idea era quella di partire da Fort Galen, ma arrivati alla sbarra, la troviamo abbassata, quindi optiamo per la salita che parte dall'hotel Belvedere (ultimamente...
Publiziert von Laura. 21. Juli 2014 um 21:42 (Fotos:17 | Kommentare:7)
Uri   5a  
19 Jul 14
Klettern am kleinen Furkahorn
Sehr schöne hochalpine Kletterei in tollem Urner Granit über die Routen Westplatten(luz) und Gipfelplatten(luz). Das kleine Furkahorn bietet mit 23 bis 25 Seillängen (je nachdem welche Stände man zählt) eine super lange Kletterei im einfachen Bereich, bis 5a. Wir sind im unteren Teil die Route "Westplatten(luz)" sowie...
Publiziert von Dino 22. Juli 2014 um 21:49 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Uri   T2 L  
25 Sep 13
Kleines Furkahorn 3026m
Bei bestem herbstlichem Wetter vom Furkapss über den Pfad zur Bergstation des Militärbahn aufgestiegen. Hinter dem Gebäude steigt der Weg auf den Grat an. Auf diesem über Blöcke, mal weglos, mal mit Weg auf das kleine Furkahorn gestiegen. In den Mulden zwischen dem einzelnen Hübeln au dem Grat liegt gefronener...
Publiziert von Lion 26. September 2013 um 13:09 (Fotos:5)
Uri   T4 I  
3 Sep 13
Heute Kraxeltag: Klein Furkahorn (3.026m)
Schon mehrere Anläufe haben wir gemacht, diesen Berg zu besteigen. Heute sollte es endlich gelingen. Das Wetter sommerlich, angenehme Temperaturen und strahlend blauer Himmel. Also nix wie hin, zum Furkapass. Entgegen unseren sonstigen Gepflogenheiten kam heute das Auto zum Einsatz, mit Zug und Bus ist man einfach zu lange...
Publiziert von Mo6451 3. September 2013 um 18:27 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Uri   T3 5a  
25 Jul 13
Vorgipfel Klein Furkahorn via Kreuzbandweg / Westplatten 5a
Klettern am kleinen Furkahorn „ Westplatten / Kreuzbandweg 5a“ mit Unklarheiten   Schon etwas länger haben wir mal eine einfache, gemütliche Klettertour in alpinem Gelände geplant. Irgendwie kam es allerdings nie dazu. Heute sollte sich dies aber ändern. Mit meiner Seilpartnerin mach ich mich auf den Weg...
Publiziert von Lulubusi 29. September 2013 um 17:34 (Fotos:30)
Uri   IV  
26 Jul 12
Klettern am kleinen Furkahorn
Wir hatten nun doch noch unseren Zeltplatz gewechselt und campierten bei der Bielenstafel am Furkapass. Von dort fuhren wir am frühen Morgen Richtung Passhöhe. Bei der Abzweigung der Fahrstrasse Richtung Fort (die Strasse ist mit einer Barriere gesperrt) parkierten wir. Von der Passtrasse ging es erst Richtung Fort. Von...
Publiziert von Serry 29. April 2013 um 21:59 (Fotos:5)
Oberwallis   T4  
2 Okt 11
Kleines Furkahorn 3026 m
Eine einfache, aber sehr schöne Tour auf einen 3'000er. Einzig die Wegfindung ab dem Furkastock ist nicht ganz unproblematisch, aber im Zweifelsfall immer schön auf dem Grat bleiben und nicht zu weit in die Flanken ausweichen. Da man hauptsächlich auf Blöcken kraxelt, die teilweise stark von Flechten bewachsen sind, rate ich...
Publiziert von Yak 30. Oktober 2011 um 18:48 (Fotos:13)
Oberwallis   T4  
28 Aug 11
Kleines Furkahorn
In Kürze (Weg-/Zeitangaben): Start Parkplatz Galenbödmen (kurz vor der Passhöhe, Urner Seite) ca. 7:15; querfeldein (bzw. -auf); Furkastock, Bergstation Militäranlage ca. 8:00; Gipfel kleines Furkahorn ca. 10:00. Abmarsch ca. 11:20; zurück Parkplatz ca. gegen 13:00 SEHR GEMÜTLICH BEGANGENE TOUR!!! WIR HATTEN ÜBERHAUPT...
Publiziert von Staeffl 30. August 2011 um 07:33 (Fotos:22)