Kaltenberg Hütte 2089 m


Hütte in 11 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Jun 14

Geo-Tags: A, Arlberg


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Verwallgruppe   T6 II  
19 Sep 15
Krachelgrat
Der Krachelgrat ist eine sehr eindrückliche Tour, die irgendwo zwischen Klettern, Bouldern und Wandern anzusiedeln ist. Start ist in Langen am Arlberg beim Bahnhof, der Wanderweg zur Kaltenberg-Hütte ist gut markiert (die Hütte ist bis Anf. Okt bewartet). Von dort folgt man den Wegweisern Richtung Albona, um auf halben Weg...
Publiziert von MarkB 19. September 2015 um 19:13 (Fotos:4)
Verwallgruppe   T2  
28 Jun 14
Mal kurz hinauf zur Kaltenberghütte (2089 m)
Die gute Küche auf der Kaltenberghütte hat goppa bereits vor 3 Jahren gerühmt. Bei meiner Tour letztes Jahr auf die Maroi-Köpfe konnte ich nicht recht davon profitieren, da ich seinen Bericht nicht im Vorfeld gelesen hatte und wie üblich auf Selbstverpflegung eingestellt war.   Heute dagegen war alles anders:...
Publiziert von dulac 29. Juni 2014 um 14:19 (Fotos:21)
Verwallgruppe   T2  
28 Jun 14
Hüttentour am Arlberg, Stuben - Kaltenberghütte
Anders als in der Winter-Schisaison findet man jetzt im Sommer genügend leere Parkplätze in Stuben. Wir überqueren die Alfenz, wandern beim originellen Grill- und Picknickplätzchen mit den Steintischen vorbei bis zur bergauf führenden Abzweigung zum Stubener See und Kaltenberghütte (2,5 Std). Der heute etwas feuchte Weg...
Publiziert von goppa 30. Juni 2014 um 00:54 (Fotos:5)
Verwallgruppe   T3  
16 Jul 13
Maroiköpfe (2529/2522 m) - von St. Christoph nach Langen a.A. über Berggeistweg und Kaltenberghütte
Auf der Suche nach lohnenden Zielen in Vorarlberg fiel mir ein, daß ich die Gegend südlich vom Arlberg so gut wie noch gar nicht kenne. Und das obwohl sie mindestens genau so gut mit ÖV erreichbar ist wie der Nordteil. Auf der Kaltenberghütte war ich auch noch nie gewesen. Die Zahl der Berichte hier auf hikr ebenfalls...
Publiziert von dulac 30. Juli 2013 um 01:25 (Fotos:51)
Verwallgruppe   T5-  
4 Okt 11
Kaltenberg
Der Aufstieg beginnt direkt bei der Alpe Rauz. Hier gibt es auch Parkmöglichkeiten. Zügig führt uns der Weg bergwärts Richtung Albonakopf zur Kaltenberghütte. Die Hütte ist bei einem zügigen Gehtempo in etwas mehr als einer Stunde zu erreichen. Von hier aus geht es Richtung Kachelspitze. Der Anstieg erfolgt anfangs über...
Publiziert von Zaubermond 4. Oktober 2011 um 21:12 (Fotos:6)
Verwallgruppe   T2  
1 Sep 11
Eine Haube für die Kaltenberghütte
Der Wetterbericht hat für die erste Tageshälfte noch Sonne vorhergesagt, aber bereits um 07:00 Uhr bei der Abfahrt in Rankweil tönt immer wieder dumpfes Grollen aus den dunklen Wolken überm Bodensee. Nach dem Ambergtunnel, als wir durch den Walgau Richtung Arlberg fahren, sieht es wesentlich heller aus. Aber in Gedanken...
Publiziert von goppa 6. September 2011 um 11:46 (Fotos:13)
Verwallgruppe   T5 II  
15 Jun 11
Stubener Albonakopf
Von der Alpe Rauz zur Kaltenberghuette, dann zur Maroischarte. Ueber den Nordgrat zum Gipfelaufbau des Albonakopfs. Dort in der Westflanke Richtung Gipfel querend ca. 100Hm abgestiegen und über das steile Schneefeld und Schrofen auf den Gipfel. Das Gipfelbuch ist von 1961 und es sind nicht mehr als 20 Seiten beschrieben. Seit dem...
Publiziert von a1 15. Juni 2011 um 19:35 (Fotos:6)
Verwallgruppe   T3+  
12 Jun 11
Zu kalt für den Kaltenberg ...
... drum sind wir auf der Krachelspitze geblieben. Dieses Wochenende machen HaPe und ich nochmals eine Figltour. Der Kaltenberg 2896m ist unser Ziel. Für den Aufstieg zur Kaltenberghütte sind 2 Std, weiter zum Kaltenberg nochmals 3 1/2 Std einzurechnen. Um 07:00 fahren wir in Rankweil los und sind nach 50 Minuten am...
Publiziert von goppa 12. Juni 2011 um 21:32 (Fotos:27)
Silvretta   T3 WS II  
14 Sep 08
Tourenwoche vom Kleinwalsertal auf den Piz Buin
Tourenwoche vom Kleinwalsertal auf den Piz Buin Wir treffen uns am Bahnhof Oberstdorf bei hundsmiserablem Regenwetter. Wir sind sieben Leute inklusive Bergführerin. Die Stimmung ist trotz der Regenhauben positiv. Nach einer gemeinsamen Fahrt mit dem Linienbus nach Mittelberg steigen wir aus und machen unsere Regenausrüstung...
Publiziert von schimi 28. Juli 2011 um 12:53 (Fotos:9)
Verwallgruppe   T2  
7 Okt 07
Maroiköpfe
Von Langen zuerst das Tal hinein und dann seitlich weg hinauf zur Kaltenberghütte. Von der gut angeschrieben den Steig weiter hinauf zu den Maroiköpfen. Nördlich wieder hinunter zurück zur Kaltenberghütte und denselben Weg von der Hütte zurück nach Langen.
Publiziert von a1 30. Mai 2013 um 19:55 (Fotos:3)