Juferhorn 2967 m


Gipfel in 11 Tourenberichte, 29 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Aug 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (29)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Avers   T5 WS  
8 Aug 18
Grosse Grattour Avers (Piot-Gletscherhorn-Duan)
Biwak-Tour über lange Grate und ein Dutzend Gipfel über dem Avers - der erste Tag Die Frequenz meiner Biwak-Grattouren hat sich in den letzten Jahren (naturgemäss) stark reduziert. Umso schöner ist es, wenn man wieder einmal losziehen kann, hinein in die Wildnis, und über endlose Grate reihenweise einsame Gipfel abholen...
Publiziert von Delta 10. August 2018 um 14:18 (Fotos:34 | Kommentare:3)
Avers   T5 II  
3 Sep 16
Grosse Gratwanderung Juf / Avers
Der Bergbursche wandert wieder. Denn auf die Berge will ich steigen! Schon lange habe ich die Rundtour im Averstal geplant. Start und Ende jeweils Juf. Dies war mein Plan, es hat 4×3000, dazu einige Gipfel mehr und feinsten Bündner Schieferbruch. Das alles mehr oder weniger über den Gratverlauf, einmal quasi als U rund...
Publiziert von Bergbursche 16. September 2016 um 10:34 (Fotos:14)
Avers   T3+ I  
14 Aug 16
Wengahorn - 2848 m + Schinetahorner - 2883 m + Juferhorn - 2967 m
Stupenda traversata in un altrettanto stupenda Valle! Dal piccolo paesino di Juf, saliamo la ripidissima dorsale, inizialmente erbosa e poi detritica, fino all'ometto di vetta del Wengahorn. Da qui, decidiamo di proseguire lungo la cresta, in pochi punti esposta, fino agli Schinetahorner. La cresta prosegue e così proseguiamo...
Publiziert von irgi99 5. März 2017 um 10:23 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Avers   T5+  
30 Jul 16
Avers Talrunde (eine Monstertouren-Idee teilweise umgesetzt)
Schon länger hatte ich die Idee einer Monstertour im Averstal. Mehr oder weniger von Juppa über das Wengahorn immer dem Grat folgend bis zum Bergalgapass, dann dem Grat entlang weiter bis zum Tscheischhorn. Allerdings war kaum herauszufinden, ob der Grat tatsächlich durchgehend begehbar ist. Insbesondere unklar war, ob...
Publiziert von Mistermai 31. Juli 2016 um 21:55 (Fotos:13 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Avers   T3  
19 Jul 15
Juferhorn 2967 m
Das Juferhorn liegt im hintersten Avers, zwischen Bergalga und Juferalpa. Wir starteten in Juf, über den Jufer Rhein, Wegspuren nach, bis der Schinetabach überquert wird. Am linken Bachufer über Wiesen und Grashänge auf den Mugmol 2625 m / 2681 m. Auf der schönen Hochebene südlich weiter bis zu dem schuttigen Geröllfeld....
Publiziert von StefanP 20. Juli 2015 um 06:09 (Fotos:10)
Avers   T3+  
30 Jul 12
Wengahorn 2848m Juferhorn 2967m
Mein mittlerer Sohn Jan wollte mal auf das Wengahorn, das ich letztes Jahr mit Corinne besuchte. Da wir für morgen den Piz Platta mit Marc planten passte das gut, am Vortag die Wengahorntour zu unternehmen. Da bot sich gleich an mehrere Gipfel zu besuchen, wie das im Bericht von Ivo66 ausführlich beschrieben ist.  ...
Publiziert von StefanP 3. August 2012 um 20:45 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Avers   WS+  
4 Feb 11
Juferhorn 2967m über den Mugmol 2664
5.Tag unserer Freeride -und Tourenwoche: Am Morgen waren wir noch etwas unentschlossen , einigten uns dann aber doch den Weg nach Juf einzuschlagen. Vorweg, es war genau die richtige Entscheidung !! In Juf angekommen tranken wir zuerst einen guten Kaffee in der Pension Edelweis. Geplant war das Wengahorn zu besteigen. Nach...
Publiziert von maxxs 14. Februar 2011 um 23:18 (Fotos:41)
Avers   WS  
2 Jan 11
Juferhorn, 2967 m
Auf meiner gestrigen Piot-Tour sah ich noch jede Menge unverspurter Nordosthänge am Juferhorn,im Gegensatz zur Südseite, auf der man den Schnee schon fast suchen muss.Im Süden war gutes Wetter angesagt und somit war die Wahl für die heutige Tour einfach. Unsere Gruppe, bestehend aus Sandra, Gerald, Gerd und mir,stieg bei...
Publiziert von roko 2. Januar 2011 um 17:40 (Fotos:10)
Avers   T4  
27 Sep 09
Grattour im Avers: Wengahorn (2849 m) Schinetahörner (2883/2881 m) Jufer Horn (2967 m) Mingalunhorn
Eine herrliche Gratüberschreitung mit eindrücklichen Ausblicken - das Avers aus ungewohnter Perspektive. Start in Juf (Parkplätze beim Ortseingang). Man geht zum Juferrhein hinunter und überquert diesen über eine Brücke und folgt etwas dem Bach aufwärts. Wir stiegen schon bald (noch vor dem Schinetabach) recht steil die...
Publiziert von Ivo66 27. September 2009 um 23:24 (Fotos:16)
Avers   WS  
25 Apr 09
Juferhorn, 2967 m
Bei diesen Bedingungen wird die Skitourensaison noch lange anhalten. So sehr der Frühling sich in den Tälern durchsetzt, so sehr kämpft er noch in höheren Regionen. Die Schneebedingungen sind wirklich traumhaft gut. Wenn man die Zeit richtig einteilt und um 10.00 bis 11.00 Uhr am Gipfel abfahren kann, hat man...
Publiziert von roko 25. April 2009 um 16:13 (Fotos:16)