Judenscharte 1970 m


Pass in 14 Tourenberichte, 9 Foto(s). Letzter Besuch :
23 Sep 17

Geo-Tags: A


Fotos (9)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (14)



Allgäuer Alpen   T3 V  
23 Sep 17
Rote Flüh-Südwestwand
Anspruchsvolle, höher gelegene Bergtouren sind seit dem massiven Wintereinbruch nicht mehr ohne erhebliches Risiko durchführbar. Selbst die ursprünglich vorgesehene Tour in den nicht allzu hohen Ammergauern müssen wir wegen der heiklen Schneeauflage verschieben. Klettern in den Tannheimer Südwänden kann man allerdings...
Publiziert von quacamozza 9. Oktober 2017 um 19:24 (Fotos:8)
Allgäuer Alpen   T2  
5 Aug 17
Judenscharte
Ultimo giorno di vacanza nella Tannheimer Tal, mi sono portato il necessario per correre ma non ne ho ancora avuto l'occasione, oggi è la volta buona. Mi sveglio alle 6,45, come sempre quando vado a correre non mangio nulla ed alle 7,10 parto da Nesselwängle, c'è un bel sole ma sulla valle stamane indugia un po' di nebbia....
Publiziert von paoloski 10. August 2017 um 15:42 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4+ III  
1 Jun 17
Gimpel Westgrat
Der Gimpel Westgrat ist ein beliebter kurzer Klassiker in den Tannheimern und entsprechend oft begangen und abgespeckt. Er eignet sich also gut, um ihn bei zweifelhaftem Wetter unter der Woche anzugehen. Einen schönen Bericht mit ein paar historischen Hintergründen hat 83_Stefan verfasst. Übers Gimpelhaus geht es zur...
Publiziert von frehel 10. Juni 2017 um 09:25 (Fotos:21)
Allgäuer Alpen   T5- II  
25 Mai 17
Gimpel, 2173m und Überschreitung Rote Flüh, 2108m
Kein Geheimtipp, aber im Frühjahr, wenn auf den höheren Gipfeln noch zu viel Schnee liegt, zur Saisoneröffnung trotzdem schön: wer es lieber gemütlicher mag, kann den Abstecher auf den Gimpel weglassen, der Friedberger Klettersteig fällt bei mir unter die Kategorie "Wanderweg mit Drahtseil". Ein Helm ist dringend...
Publiziert von lila 29. Mai 2017 um 19:50 (Fotos:12)
Allgäuer Alpen   T4+ I WS+  
30 Okt 16
Rote Flüh (2108m) und Schartschrofen (1968m) über Friedberger Klettersteig
Eine schöneBergtour im goldenen Herbstim Tannheimer Tal zum Ausklang der Berg- und Wandersaison 2016. Start auf einem der Parkplätze zwischen Haller und Nesselwängle um kurz vor 10 Uhr, der Tag entwickelt sich nach anfänglichem Hochnebel auf der Fahrt über die A7 doch recht sonnig. Zuerst wandere ich eben bis zum ersten...
Publiziert von Chris_77 23. November 2016 um 16:58 (Fotos:58 | Kommentare:2)
Allgäuer Alpen   T3  
14 Sep 16
Rote Flüh (2108 m) - der Tannheimer Klassiker
Die Rote Flüh bildet den westlichen Eckpunkt des berühmten "Tannheimer Dreigestirns" und ist zugleich der dritthöchste Gipfel dieser kleinen Untergruppe der Allgäuer Alpen. Neben ihren etwas höheren Nachbarn Gimpel und Kellenspitze, gehört sie zu den absoluten Klassikern der Tannheimer Berge und erhält dementsprechend...
Publiziert von Nic 20. Oktober 2016 um 11:46 (Fotos:16)
Allgäuer Alpen   T4-  
22 Mai 14
Friedberger Klettersteig über Rote Flüh und Schartschrofen im Tannheimer Tal
Meine Tour sollte eigentlich einen Tag später starten. Da aber für den 22. Mai gutes Wetter gemeldet war, habe ich meine Pläne kurzfristig nach vorne verschoben. Die Nacht vor der Tour war extrem kurz und so stand ich bereits um 5:30 Uhr auf dem Wanderparkplatz (Gebühr 3 Euro pro Tag) in Nesselwängle. Ganz fit fühlte ich...
Publiziert von inno 12. Juni 2014 um 20:30 (Fotos:69)
Allgäuer Alpen   T4+ IV  
6 Apr 14
Gimpel (2175 m) - Überschreitung "mit Johan"
Wer zum Geier ist Johan? Und vor allem was macht er am Gimpel? Zugegeben, Johan ist dort weniger physisch, als vielmehr psychisch präsent. Vor vielen, vielen Jahren hat irgend jemand an der Schlüsselstelle des Gimpel-Westgrats die Aufschrift "NUN MUT JOHAN" hinterlassen - seitdem trägt die Route diesen Namen. Der "Johan" hat im...
Publiziert von 83_Stefan 16. April 2014 um 01:50 (Fotos:39 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4 I WS  
31 Aug 13
Tannheimer Gruppe Tour: Rote Flüh, Gimpel, Köllenspitze, Schneidspitze
...am zweiten Tag nach der Übernachtung auf der Füssener Hütte ging es dann in die Tannheimer Gruppe. Hier wurde es natürlich steiler und anspruchsvoller als am Tag zuvor bei den Vilsern. Und vorab ein paar Hinweise: - Wenn man die Gipfel nacheinander besteigen möchte, kommt man an keiner Hütte vorbei und muss...
Publiziert von Creativist 2. September 2013 um 03:25 (Fotos:18 | Kommentare:5)
Allgäuer Alpen   T3+  
30 Jul 13
Feierabendtour auf die Rote Flüh (2108m)
Eigentlich wollten wir heut Abend ne schnelle Tour auf den Aggenstein machen um dann bissle auf der Bad Kissinger Hütte einzukehren, aber als wir ins Tannheimer Tal fuhren, "lächelten" uns der Gimpel und die Rote Flüh an, und da Jürgen noch auf keinem der beiden war, änderten wir den Plan und fuhren weiter nach Nesselwängle,...
Publiziert von Andy84 7. August 2013 um 11:41 (Fotos:20 | Kommentare:2)