Jazzihorn / Pizzo Cingino - Nord 3227 m


Gipfel in 12 Tourenberichte, 31 Foto(s). Letzter Besuch :
19 Aug 17

Geo-Tags: CH-VS, I



Fotos (31)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (12)



Piemont   T3+ I  
19 Aug 17
Pizzo Cingino nord o Jazzihorn
Prima volta in Val Antrona per questa lunga ma bella gita peccato per il panorama parziale goduto dalla vetta. Con Lino partiamo dal Lago di Antrona visto che all'inizio della strada per il lago Campliccioli campeggia un cartello di divieto d'accesso sapremo poi che il cartello è fittizio visto che salgono tutti questo ci...
Publiziert von ser59 20. August 2017 um 23:39 (Fotos:32 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T4- L  
3 Aug 16
Saasertal August 2016, 3|3: Jazzihorn
Endlich: der erwartete sonnige Bergtag mit angenehmen Temperaturen - auch auf dem Gipfel! Nach der Fahrt mit dem PW nach Mattmark starten wir bei beinahe wolkenlosem blauen Himmel (wieder) mit dem Gang über den Damm des Stausees Mattmark zu P. 2203. Am rechten Ufer des Sees folgen wir dem breiten Weg bis zum...
Publiziert von Felix 17. August 2016 um 21:07 (Fotos:61)
Oberwallis   T4+  
6 Sep 15
Jazzihorn
Das Saastal bietet dem Wanderer zahlreiche Akklimatisierungsmöglichkeiten in beliebiger Schwierigkeit. Als solches war auch diese Tour gedacht, die zusammen mit Touren zum Egginer und aufs Stellihorn auf Höheres vorbereiten sollte. Leider vereitelte das Wetter, v.a. der Neuschnee vom Wochenende die geplante Tour, sodass es bei...
Publiziert von frmat 10. September 2015 um 17:56 (Fotos:8)
Piemont   T3 L  
21 Sep 14
Jazzihorn o Pizzo Cingino nord m. 3227
Con Ale, Edy & Max, oggi escursione di grande respiro e soddisfazione, peccato per la meteo che ci ha fregati all' ultimo momento. Dal parcheggio seguiamo le indicazioni per Antronapass ed arrivati al bivacco del Cingino, molto bello, ci concediamo la colazione: la meta è ancora ben visibile 1000 metri sopra di noi....
Publiziert von tignoelino 22. September 2014 um 18:17 (Fotos:15 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4-  
3 Sep 13
Spätsommertag zwischen Mattmark, Jazzihorn und Furggtälli
Schon ab Visp füllt sich der Bus langsam mit Wanderern, die zum Mattmark-Stausee wallen, umsteigen in Saas Grund, über Saas Almagell hinauf bis auf knapp 2200m. Auf dem schattigen Damm ist es am Morgen noch recht frisch. Bald zweigt der Weg ab hinauf ins Ofental. Bei P.2721 geht es hinauf zur Jazzilücke. Am Horizont im...
Publiziert von schalb 12. September 2013 um 20:46 (Fotos:27 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T5  
26 Aug 10
Latelhorn
Empfehlenswert in Furggstalden (1901) zu übernachten und dann früh am Morgen los. Das Furggtälli ist herrlich zu begehen und steigt sanft an zum Antronapass (2838). Bis dorthin alles bestens markiert. Um aufs Latelhorn zu gelangen über den Peterrück marschieren, z.T. mit Geröll durchsetzt und etwas...
Publiziert von arcticfox 27. August 2010 um 18:04 (Fotos:7)
Oberwallis   T6 WS II  
9 Aug 10
Überschreitung Jazzilücke (3081 m) – Jazzihorn (3227 m) – Stellihorn (3436 m) – Stelli (3357 m)
Start dieser Tour war auf dem Staudamm Mattmark (2200 m). Auf einem viel begangenen Weg geht es zuerst 1 Kilometer dem Ostufer des Sees entlang, bevor links der Weg in das Ofental abzweigt. Im Ofental geht es leicht aufwärts. Auf rund 2700 m wird es steiler, und der Weg dreht Richtung Nordosten. Bald hat man die...
Publiziert von johnny68 11. August 2010 um 13:55 (Fotos:14)
Oberwallis   T5  
6 Okt 09
Jazzihorn ( 3277m ) - Blick vom Wallis über das italienische Wolkenmeer
DasJazzihorn ( 3277m ), nördlich über der gleichnamigen Lücke gelegen, bescherte uns nicht nur einen erst lieblichen, später recht alpinen Auf- und Abstieg, sondern auch einen ganz speziellen Ausblick, wie ich ihn nur sehr selten gesehen habe ! Start am Staudamm des Mattmarksees ( 2200m). Dreimal sind wir von unserer...
Publiziert von Alpenorni 14. Oktober 2009 um 00:07 (Fotos:29)
Mittelwallis   T5 L  
16 Aug 08
Jazzihorn ( 3227 m )
Tournachtrag 2008. Gestartet an der Mattmark-Staumauer. Über die Staumauer Richtung Süden ins Ofental aufgestiegen. Bei Punkt 2721 zur Jazzilücke abgezweigt. Die ausgesetzte Südostwand des Jazzihorns gequert und über Schutt und kleine Blöcke aufs Jazzihorn gestiegen. Über den Nordostgrat zum Antronapass abgestiegen und...
Publiziert von shuber 23. November 2010 um 16:43 (Fotos:37)
Oberwallis   L  
3 Nov 07
Jazzihorn 3227m (Überschreitung N/S)
Start am Parkplatz am Mattmark Stausee 2197m. Dem Ostufer des Sees entlang und bald den Abzweiger erwischend durch das lange und einsame Ofental. Am Ende des Tals erreicht man die Jazzilücke 3081 (und leider keine Beiz), wo ein spektakulär schöner Weg die Südostwand des Jazzihorn durchquert. Anschliessend...
Publiziert von Cyrill 5. November 2007 um 21:32 (Fotos:15)