Jaun 1015 m


Ort in 41 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
24 Sep 17

Geo-Tags: CH-FR


Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (41)



Freiburg   T6 II  
24 Sep 17
Über den Chörblispitz zur Fochsenflue
Chörblispitz (2103m) - Fochsenflue (1975m). Der im Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung geführte Breccaschlund ist ein imposantes Trogtal (ehemaliges Gletscherkar) mit einer Vielzahl von Karstformen und einer grossen Vielfalt von Lebensräumen - so etwa mit Ahornen bestockte...
Publiziert von poudrieres 25. September 2017 um 06:59 (Fotos:48 | Geodaten:2)
Freiburg   T3  
6 Aug 17
Zu Gast bei den Gastlosen
Der Freiburger Voralpenweg ist ein Fernwanderweg (Route 78) der von Freiburg bis nach Château-d'Oex führt. Meine Partnerin hat sich diesen Weg vorgenommen. Noch fehlten ihr die letzten beiden Etappen. Auf diesen konnte ich sie begleiten. Zeitlich könnten die beiden Touren nicht unterschiedlicher sein. Von Jaun zum...
Publiziert von DanyWalker 11. August 2017 um 10:10 (Fotos:22)
Freiburg   T4+ II  
11 Jun 17
Tour des Gastlosen
Oberrügg (1812m) - Brendelspitz (1790m) - Brendel (1804m). Die Tour des Gastlosen rund um die Gastlosen und die Sattelspitzen mit dem emblematischen Chalet du Soldat und dem Übergang über Wolfs Ort zieht dank verschiedener höherer Ausgangspunkte - z.B. Musersbergli mit Gastlosen-Express - zahlreiche Ausflügler an....
Publiziert von poudrieres 18. Juni 2017 um 17:28 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Saanenland   T5  
28 Mai 17
Auf Dent de Ruth und Zuckerspitz
Amelier (2002m) - Dent de Ruth (2236m) - Zuckerspitz (2133m) - Husegg (1998m). In den Gastlosen sind einige Gipfel über Pfädeli zu erreichen, die z.B. im Standardwerk GASTLOSEN.CH beschrieben sind. Unweit Grubenberghütte lassen sich so in einer anwechslungsreichen Runde zwei einfache Vorgipfel mit zwei stotzigen...
Publiziert von poudrieres 4. Juni 2017 um 07:20 (Fotos:35 | Geodaten:2)
Saanenland   T4  
4 Dez 16
Von Abländschen auf die Wandflue
Wandflue (2133m) - Husegg (1998m). Die Kette der Gastlosen zwischen dem Kanton Bern und dem Kanton Fribourg ist ein Paradies für Kletterer. Für Wintertouristen sind nur wenige der Hauptgipfel zugänglich: Gratflue, Eggturm, Sattelspitzen, Wandflue, Zuckerspitz, Dent de Ruth, Dent de Savigny, les Pucelles, Corne Aubert,...
Publiziert von poudrieres 4. Dezember 2016 um 20:29 (Fotos:29 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Freiburg   T5 WS I  
29 Nov 16
Schopfenspitz 2104m
Après de belles chutes de neige début novembre, gros coup de foehn sur les alpes, nous n'attaquerons pas notre saison de ski de rando, par contre après le tour des Gastlosen en octobre, attirés par les sommets au dessus de Jaun Nous décidons d'aller au schopfenspitz. Départ de Jaun .montée dans les dernières...
Publiziert von bernat 29. November 2016 um 20:40 (Fotos:13)
Saanenland   T3  
22 Okt 16
Wandflue 2133m
En cette période d'automne la route de Charmey à Jaun passe au milieu des forêts avec ses arbres au feuilles de milles couleurs. Prenons la route que depuis la sortie du village conduit au parking de Chli Sattel 1430m. Les indications pour Musersbergli et Grat son bien visibles pour les suivre.où le givre a fait son...
Publiziert von Pere 23. Oktober 2016 um 18:03 (Fotos:19)
Freiburg   T1  
1 Jun 16
Sur le Chemin panorama alpin : Vingt-deuxième étape, de Jaun à Broc
English version here Si l'étape précédente m'a fait passer dans un vrai paysage de montagne avant d'atteindre le point culminant du Chemin panorama alpin, celle-ci offre un contraste total et constitue l'étape la plus facile jusqu'à présent. Randonnée de vallée, l'étape est placée sous le signe de l'eau et se divise...
Publiziert von stephen 2. Juni 2016 um 19:08 (Fotos:22)
Freiburg   T2  
26 Mai 16
Sur le Chemin panorama alpin : Vingt-et-unième étape, de Schwarzsee à Jaun
English version here La cotation T2 vaut uniquement pour certains passages sur des sentiers caillouteux et glissants, où de bonnes chaussures sont recommandées. Par temps parfaitement sec, T1. Je suis réveillé (pas désagréablement) à cinq heures et demie par les cloches des vaches qui broutent quelque part au-dessus...
Publiziert von stephen 31. Mai 2016 um 19:06 (Fotos:12)
Freiburg   T3+ WT4  
20 Dez 15
Von Jaun auf den Oberrügg
Oberrügg (1812m). Der Oberrügg ist ein kleiner Wintergipfel südlich des Jaunbachs beherrscht von Hochmatt und der Kette der Gastlasen. Wunderschön sind auch die von Schnee und Eis befreiten Grasberge nördlich des Jaunbachs: Im Westen die Vanils, im Osten dann die Spitz'n und die Fluen. Oberrügg vor...
Publiziert von poudrieres 21. Dezember 2015 um 06:12 (Fotos:19 | Geodaten:2)