Inner Fürberg 2627 m 8617 ft.


Peak in 8 hike reports, 54 photo(s). Last visited :
29 Mar 19

Geo-Tags: CH-GL, Glärnischgruppe



Photos (54)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (8)



Glarus   AD+  
29 Mar 19
Inner Fürberg 2627m
Während im Sommer beinahe eine Autobahn über den Gletscher zum Vrenlisgärtli verläuft, ist der Glärnisch im Winter eine ganz einsame Ecke. Eigentlich wäre das Gebiet für Skitouren geradzu prädestiniert. Doch der einzige Zustieg durchs Rossmatter Tal ist nicht nur weit, schattig und wenig spannend, sondern im Hochwinter...
Published by Bergamotte 2 April 2019, 11h37 (Photos:14 | Comments:5 | Geodata:1)
Glarus   T4- F  
3 Aug 18
Inner Fürberg (2627 m) - bike & hike from Klöntal
Inner Fürberg (aka Gross Fürberg) is a peak which is rather easy to hike to, but it still offers a great view to the glacier and the highest peaks in the Glärnisch massif. I started off at 7:15 in the morning from Plätz, bringing my mountain bike along. The forest road to Chäseren is quite steep in many places, so I mostly...
Published by Roald 3 August 2018, 22h10 (Photos:29 | Geodata:2)
Glarus   T5 PD+ II F  
28 Jul 16
Inner (2627 m) und Usser Fürberg (2605 m) - Bike & Hike ab Plätz
Die Wettervorhersage sah sonniges Wetter voraus, liess jedoch offen, ob es im östlichen Alpengebiet nicht doch noch regnen würde. Das ermöglichte nur Touren, die bei schlechter werdenden Verhältnissen praktisch überall abgebrochen werden können. Ich entschied mich, die Fürberge oberhalb der Glärnischhütte zu...
Published by PStraub 28 July 2016, 18h24 (Photos:14 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T5  
21 Sep 13
Usser- (2605m) und Inner Fürberg (2627m)
Die Fürberge sind schöne Aussichtspunkte im langen Westgrat des Ruchen Glärnisch. Von der Glärnischhütte sind sie schnell zu erreichen. Nach sehr spontaner Tourenplanung am Morgen wandere ich von Plätz zur Glärnischhütte hinauf. Weiter auf dem Weg zum Vreneli bis ein pinker Wegweiser zum Inner Fürberg weisst. Hier...
Published by justus 23 December 2013, 14h42 (Photos:45 | Geodata:1)
Glarus   T5 II F  
25 Aug 11
Usser & Inner Fürberg (2605m & 2627m) - Bike&Hike
Vom Panorama auf dem Näbelchäppler diesen Dienstag war ich dermassen begeistert, dass ich so rasch wie möglich in den Glärnisch zurückkehren wollte. Und die einsamen Fürberge bieten mir heute erneut wundervolle Blicke in die Welt aus Fels und Eis. Plätz - Glärnischhütte (2:45, T3) Die lange Strecke Rossmatter Tal...
Published by Bergamotte 27 August 2011, 01h00 (Photos:22)
Glarus   T4  
8 Jul 11
Inner Fürberg (2627m)
Vor zwei Jahren hat die Tour auf den Glärnisch nicht geklappt, das Wetter war zu schlecht. Nun starten wir einen weiteren Versuch. Klöntal Vorauen-Glärnischhütte - T3 Ab der Haltestelle Vorauen folgen wir alles dem Strässchen zur Alp Chäseren. Der Aufstieg ist nicht sonderlich reizvoll, doch ein gutes Einlaufen. Man...
Published by Daenu 22 January 2012, 13h03 (Geodata:1)
Glarus   T6 D 5b  
11 Sep 09
Überschreitung Näbelchäppler-Fürberge-Ruchen-Vrenelisgärtli
Den Ruchenwestgrat wollte ich bereits seit längerem einmal begehen. Ausserdem bin ich trotz vielen Besuchen im Glärnischmassiv noch nie auf dem Gipfel des Ruchen gestanden. Um die ganze Tour noch etwas "aufzupeppen" planen wir in der Glärnischhütte zu übernachten und die Überschreitung...
Published by 3614adrian 12 September 2009, 11h39 (Photos:20 | Comments:5)
Glarus   T4 I  
27 Sep 08
Inner Fürberg
Eine schöne und einsame Bergtour, bei der man dem lieben Vreneli in seinem Gärtli tief in die gletscherblauen Augen schauen kann!   Damit der Aufstieg nur vier und nicht fünf Stunden umfasst, empfiehlt sich der Stretch-Limo-Service (airconditioned!) von Herrn Oertli ab Klöntal Plätz. Er betreibt das...
Published by Shepherd 11 December 2009, 15h12 (Photos:39 | Geodata:1)