Hundsteinhütte SAC 1554 m


Hütte in 69 Tourenberichte, 21 Foto(s). Letzter Besuch :
16 Mai 17

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Fotos (21)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (69)



Appenzell   T2  
16 Mai 17
Fählensee & Hundsteinhütte
Seit ich vor Jahren Fotos vom Fählensee gesehen hatte, wollte ich unbedingt mal dort hin. Heute war das Wetter schön und ich hatte auch einen halben Tag Zeit für eine kurze Wanderung. Brülisau --> Bollenwees (T1, 1h55) Geparkt habe ich kostenlos bei der Talstation der Hohen Kasten Seilbahn. Um kurz vor 08:00 startete...
Publiziert von SCM 11. Juli 2017 um 19:14 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 II  
28 Sep 16
Kaum zu glauben aber Hundstein!
Heute habe ich die Möglichkeit wieder einmal den Alpstein zu besuchen. Obwohl mir das Ziel etwas Kopfzerbrechen bereitet, entscheide ich mich mitzugehen. Kurz vor 9 Uhr starten wir in Brülisau. Der Weg zum Plattenbödeli erweist sich teilweise als recht steil. (Mit ein paar Schnäpsen intus sicher eine gute Rodelbahn) Der...
Publiziert von peedy1985 1. Oktober 2016 um 19:39 (Fotos:48)
Appenzell    
18 Jul 16
HundsteinSchlucht & NebenGipfel
Aufgestiegen tags zuvor von Nasseel(809m), aus dem Rheintal, haben Nik & ich in der HundsteinHütte (SAC-Säntis) genächtigt. Hier wird man von Anita & Hans gut versorgt - ich war voll zufrieden. Nach dem Z´morgenEssen gingen wir zur WidderAlp(1644m). Dort hat sich der Nik abgeseilt, weil er sich elend fühlte...
Publiziert von Kaj 22. Juli 2016 um 12:06 (Fotos:22 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 5a  
17 Jul 16
Freiheit und Hundstein Überschreitung
Die Kletterroute Südwand bei der Freiheit ist auch (fast) frei von Bohrhaken.Frei muss man sich auch machen von dem einfachen finden vom Weg. Das Fazit gleich zu beginn: Die Stände sind zwar vorhanden, aber das finden sehr mühsam. Warum nicht besser markieren zb mit einem roten Punkt? Ich mag eher Flow-Routen wo man sich auf...
Publiziert von tricky 20. Juli 2016 um 19:59 (Fotos:13 | Geodaten:2)
Appenzell   T6 II  
17 Jul 16
Nadlenwegli, Schafbergspitz, Fählenbettertürm, und Versuch am Westlichen Löchli-... Freiheitturm!
Selten begangen und doch ein Klassiker - gibt's das? Unter T6lern schon! Neulich war ich im Alpstein und habe mich dort mit Kaj verabredet. Unser Plan: Übers Mörderwegli auf den Fä(h)lenschafberg, den Westlichen Freiheitturm versuchen, dann auf den Nadlenspitz, und die ganze Kette hinter bis zum Löchlibettersattel, nicht...
Publiziert von Nik Brückner 26. Juli 2016 um 22:40 (Fotos:82 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 II  
28 Jun 16
Widderalpstöck und Hundstein
Die Tour startet beim Berggasthaus Staubern, wo sich zurzeit eine Baustelle mit Menzi Muck Bagger befindet. Gemäss dem Wirt entsteht ein neues Gasthaus sowie eine neue Seilbahn mit doppelter Transportkapazität.   Bei angenehmen Temperaturen wandere ich gemütlich zur Bollenwees. Auf dem weiss-blau-weiss markierten...
Publiziert von carpintero 3. Juli 2016 um 14:56 (Fotos:54 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
1 Nov 15
Bock auf Hund ...stein (2'157m)
Howdy! Inspiriert von schönsten Eindrücken unserer Bollenwees Wanderung vom Samstag und bestärkt durch ausgezeichnete Wetterprognosen drängte uns unsere Wanderseele am Sonntag erneut ins gelobte (Alpstein-)Land. Der gestrige Blick von der Bollenwees auf den Hundstein hatte Hunger gemacht und an einen vergangenen Rückzieher...
Publiziert von countryboy 5. November 2015 um 11:56 (Fotos:32 | Kommentare:8)
Appenzell   T5  
12 Okt 15
Marwees und Hundstein
Ich starte kurz vor neun Uhr in Wasserauen und steige durch das Hüttentobel zur Bogartenlücke auf. Ungefähr zwischen 1200 m und 1500 m befinde ich mich im kalten und feuchten Nebel. Bei der Bogartenlücke mache ich erstmals eine kurze Pause und lasse mich von der Sonne etwas wärmen, obschon zeitweise ein kalter Wind weht....
Publiziert von carpintero 18. Oktober 2015 um 17:52 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 II  
2 Okt 15
Hundstein (2157m) - Herbstliche Überschreitung
Schon lange zieht es mich auf den Hundstein, den man nur selten zu Gesicht bekommt. Weniger prominent und weniger besucht als die Grossen Zwei: Säntis und Altmann. Dennoch aber einer der grossen Alpsteingipfel und zudem mit recht spannendem Aufstieg in anspruchsvollem Gelände. Das Wetter war stabil und trocken und somit...
Publiziert von Schneemann 2. Oktober 2015 um 21:05 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 IV  
2 Okt 15
Freiheit Südwand + Hundstein
Ein unerwartet windiger Tag heute, lt. Wetterbericht sollte es doch eher wenig Wind haben. Start um 7:00 Uhr beim Parkplatz Pfannenstiel. Es geht gleich mächtig in die Beine, der Brüeltobel hinauf saugt kräftig am Energiespeicher. Danach geht`s erholend auf der Fahrstraße zur Bollenwees, diese wird nach 1 1/2 Std. erreicht....
Publiziert von Dolmar 3. Oktober 2015 um 10:08 (Fotos:23)