Honegga 1930 m


Andere in 12 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-VS


Tourenberichte (12)



Oberwallis   T5+  
8 Jul 17
Schilthorn via Gredetschtal
Im Vorjahr waren mir vom Foggenhorn aus wieder einmal die ausserordentlich steilen Flanken des Gredetschtales aufgefallen. Dieses schöne Walliser Seitental kann von den Flanken auf mehreren Suonenwegen erreicht werden, aber gegen oben gibt es keine einfachen Ausstiege. Am bekanntesten ist vielleicht noch das Gredetschjoch, über...
Publiziert von Zaza 8. Juli 2017 um 20:50 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Oberwallis   T2  
26 Dez 16
Mund : Chastler - Honegga - Brischeru
Petite rando faite avec Alice par ces beaux jours ensoleillés de décembre. Nous avons laissé la voiture au dessus de Chastler et sommes montés le raide chemin qui mène à la chapelle de Honegga. Nous avons ensuite emprunté un sentier qui n'est plus indiqué sur les nouvelles cartes et suit la crête SW du Gärsthorn....
Publiziert von ChristianR 28. Dezember 2016 um 11:25 (Fotos:2)
Oberwallis   T3  
28 Mai 16
Besuch beim Erlkönig
Die Rundtour Ze Steinu - Erl - Honalpa ist bei den Locals recht beliebt. Sie erlaubt schöne Einblicke ins wilde Baltschiedertal und lässt sich auch mit mehreren Suonen kombinieren. Für die heutige Halbtagestour verzichte ich für einmal auf die Fahrstrasse von Ausserberg zum Taleingang und starte gleich von Baltschieder aus....
Publiziert von Zaza 28. Mai 2016 um 20:59 (Fotos:6)
Oberwallis   T5-  
10 Okt 15
Baltschieder Schilthorn (3122 m) - Einsame Rundtour ab Finnu via Mälchgrat
Zwischen Gredetsch- und Baltschiedertal reihen sich einige aussichtsreiche Gipfel auf, von denen nur das Gärsthorn (2927 m) häufig begangen scheint. Taleinwärts dünnt die Besucherfrequenz merklich aus - das Schilthorn (3122 m) und das Strahlhorn (3200 m) tragen zwar berühmte Namen, werden aber nur selten und meist nur von...
Publiziert von marmotta 14. Oktober 2015 um 22:56 (Fotos:27 | Kommentare:4)
Oberwallis   T4 WS III  
26 Jun 14
Überschreitung Rothorn-Alpjuhorn im Baltschiedertal
Bereits bei der Einfahrt in den Bahnhof Visp kann man durch das Zugfenster eine erste Ansicht von Rot- und Alpjuhorn hoch über Erl am östlichen Abhang des unteren Baltschiedertals erhaschen. Von der Niwärch-Suone aus nimmt das Tagesprojekt dann zwar konkretere Formen an, nur frage ich mich, auf was ich mich da eingelassen habe:...
Publiziert von lorenzo 27. Juni 2014 um 12:43 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Oberwallis   T2  
16 Apr 14
An sonnigem Nachmittag zur Honegga.
Heute schneit und regnet es (endlich) hier in Visp, Mitte der Woche sah es noch ganz anders aus. Am Vortag war der Heli bei unserem Schalb-Hüttji. Erst am Nachmittag fahre ich an diesem Föhntag mit dem Bus hinauf nach Eggen/Eggerberg. Ich benutze den kaum noch begangenen Pfad vorbei an Wang von Westen her nach Finnu, dort...
Publiziert von schalb 19. April 2014 um 19:34 (Fotos:21 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Oberwallis   WT2  
27 Dez 13
Kurze Neuschneefreuden über dem Rhonetal
Am Vortag hatte es auch bei uns geschneit. Wenn man zum Fenster hinausschaut, waren die Hänge um Eggerberg herum verlockend weiss. Da rätseln wir nicht lange, wo wir hin gehen sollten sondern fahren mit dem Bus hinauf nach Eggen. Es hätte im Bus noch genug Platz für mehr Wanderer gehabt. Schon zwischen den Häusern hat es...
Publiziert von schalb 2. Januar 2014 um 17:18 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
16 Nov 13
Nachmittags von Eggen/Eggerberg zur Honegga.
Ja, am Morgen war es auch hier in Visp noch nebelig, aber man konnte den blauen Himmel erahnen. Als es endgültig aufreisst, packe ich schnell meinen Rucksack und laufe hinüber zur Bushaltestelle. Auch einige Üsserschwizer waren auf die Idee gekommen, hinauf nach Eggerberg oder Eggen zu fahren. Das überrascht auch den...
Publiziert von schalb 19. November 2013 um 15:49 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3+  
17 Nov 12
Mälchgrat - weit weg vom Nebel
Es gibt sehr nette Leute, die in Visp arbeiten oder wohnen und dauernd wunderbare sonnige Oberwalliserbilder ins Netz stellen und uns, die wir unter einer dicken Nebeldecke stecken, die ganze Woche "gluschtig" machen. So kam es, dass ich, anstatt Wintersachen zu stricken, wieder einmal viel Zeit am Compi mit googlen verbrachte um...
Publiziert von CarpeDiem 19. November 2012 um 18:03 (Fotos:37 | Kommentare:6)
Mittelwallis   T3 I  
8 Sep 12
Gärsthorn und Seileggu
Zwei Wandertage mit der SAC Sektion Basel über der Lötschberg Südrampe Gärsthorn 2927m, 1500m auf und ab. Nach Finnen fährt im Sommer ein Postauto. Im klaren, schon etwas herbstlichen Licht brechen wir um viertel vor Zehn bei den dunkelbraunen Holzhäuschen auf. Der Wanderweg führt durch den Hochwald nach Chastler, wo...
Publiziert von Kik 5. Oktober 2012 um 09:16 (Fotos:11 | Kommentare:1)