Hombergegg 778 m


Gipfel in 21 Tourenberichte, 23 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Apr 18

Geo-Tags: CH-AG


Fotos (23)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (21)



Aargau   T3  
15 Apr 18
von der Saalhöhe nach Biberstein
Mein Kollege und ich wollten (auch heute) keine Skitour unternehmen. Gewünscht war eine Wanderung im Jura. Da viel mir eine zwei Pässewanderung mit zwei Gipfelbesteigungen ein. Zudem war unser Weg auch ein Teil des Jurahöhenweges. Routenverlauf: Von der Salhöhe wandern wir entlang dem gut markierten Wanderweg über Uff...
Publiziert von joe 21. April 2018 um 10:10 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
1 Jan 18
endlich mal auf der Gisliflue - mit Herretisch und Hombergegg
Zum Beginn des neuen Jahres geht’s heute nicht so hoch hinauf wie letztes Jahr, doch scheint uns diesmal das Wetter hold für einen neuerlichen Versuch, Hombergegg und Gisliflue zu besteigen - letztes Mal scheiterte das Gesamtvorhaben am sehr tristen und feuchten Wetter …   Heute starten wir - wiederum auf dem...
Publiziert von Felix 19. Januar 2018 um 19:18 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Aargau   T2  
11 Okt 17
Überschreitung Hombergegg und Gisliflue
Kaum zu glauben, dass ich diese Tour so oft gemacht habe ohne es in Hikr zu vermerken. Wird also hiermit nachgeholt: Überschreitung der Hombergegg und Gisliflue. Oder: eine Rundtour ab / bis Biberstein. Routenbeschreibung: Ab Biberstein an der Juraweide vorbei und weiter bis Sighübel. Nach W (links) abbiegen und durch...
Publiziert von joe 13. Oktober 2017 um 21:09 (Fotos:12 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
13 Mai 17
Gisliflue 772m und Hombergegg 778m
Eigentlich ist die Gisliflue eine unbedeutende Erhebung im Aargauer Jura. Trotzdem hat sie es in die letzte Ausgabe des bewährten Wanderbuchs "Zürcher Hausberge" geschafft und steht damit in einer Reihe mit Klassikern wie Säntis und Pizol. Warum dem so ist, konnte ich heute vor Ort unschwer feststellen: Im Gegensatz zu den...
Publiziert von Bergamotte 20. Mai 2017 um 11:05 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
10 Jan 16
Hombergegg - eine feuchte, neblige, Runde im Aargauer Jura
Etwas Sonne hatten verschiedenen Meteos in dieser Region (mindestens für den Nachmittag) angesagt - wir kämpften uns während der gesamten Runde durch Nebel und Leichtregen hindurch. Unzählige Gratisparkplätze lassen uns den PW in Biberstein, Parkplatz Schächli, abstellen - ein (relativ) schöner Blick hoch zu den...
Publiziert von Felix 15. Januar 2016 um 20:38 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
24 Feb 14
Gisliflue
Le départ du col de Staffelegg (611m) se fait dans un brouillard à couper au couteau. D'ailleurs, jusqu'à l'arrivée sur la crête une vingtaine de minutes plus tard, je me demanderai plusieurs fois s'il ne ferait pas mieux de rebrousser chemin, l'intérêt de cette randonnée (profiter des jours doux et beaux de cet hiver...
Publiziert von gurgeh 3. März 2014 um 22:02 (Fotos:22)
Aargau   T2  
8 Sep 13
Hombergegg
Route: Biberstein - Juraweid - Hombergegg - Gatter - Haselhaus - Biberstein. Gemeinde Bibersteinkauft das Haselhaus Das Haus liegt auf knapp 500 m ü. M., südlich des Homberggrates, auf der wunderschön gelegenen "Haselmatt" und oberhalb des Rastplatzes "Haselbrünneli". Nachdem das "Haselhaus" nicht für alle...
Publiziert von joe 10. September 2013 um 17:49 (Fotos:3)
Aargau   T3  
19 Mär 13
Aargauer Haute Route
Inspiriert von chaeppi's dreckigen Schuhen, wollte ich heute auch wieder mal in den Dreck. Und ich wurde nicht enttäuscht. Start in Wildegg Bahnhof. Genau wie chaeppi verfranze ich mich dann in den Steinbrüchen der jura-cement. Wo es vor Jahren - als ich das erste Mal hier war - noch einen Steg über einen Graben gab, der...
Publiziert von kopfsalat 19. März 2013 um 22:57 (Fotos:27 | Kommentare:8)
Aargau   T3  
15 Mär 13
Hügelwandern in Aargauer Jura
Da für die Berge Schnefall angesagt war, und ich keine Lust auf eine längere Bahnfahrt hatte, beschloss ich eine Wanderung im nahen Aargau zu unternehmen. Dies hatte für mich auch den Vorteil, dass ich nicht sehr früh aus den Federn musste. Schon beim Bahnhof Wildegg ist der Wanderweg zur Gisliflue beschriftet. Nach dem...
Publiziert von chaeppi 18. März 2013 um 13:58 (Fotos:14 | Kommentare:9)
Aargau   T2  
29 Dez 12
Hombergegg und Gisliflue
An diesem einigermassen milden Dezembertag wollte ich nicht wie üblich nur auf meinen Hausberg Gisliflue steigen, sondern es sollte eine etwas ausgedehntere Tour über die Hombergegg sein. Da es schon bald 14 Uhr war, entschied ich mich, zu dem öffentlichen Parkplatz bei Auenstein zu fahren (47.416449,8.122439) und von dort aus...
Publiziert von Daevu 1. Januar 2013 um 14:38 (Fotos:5 | Geodaten:1)