Hikr » Hohtürli » Touren

Hohtürli » Tourenberichte (53)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 2
St.Gallen   T3  
2 Jul 10
Via Alpina - Sargans bis Lenk
1.Etappe Frohen Mutes und mit viel Gepäck (Rucksack = 17kg) starteten wir um 0830Uhr in Sargans. Über Vermol erreichten wir gegen Mittag Weisstannen. Schöne Route, netter Waldweg und tolle Wasserfälle!! Dann starteten wir in Richtung des Foopasses. Nach Walabütz Untersäss steigt der Weg recht an,...
Publiziert von shino 16. Juli 2010 um 19:24 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Jun 26
Frutigland   ZS+ III  
26 Jun 10
Blüemlisalphorn 3661m via Nordwand + überschreitung Wyssi Frau 3650m - Morgenhorn 3623m
25.Juni 2010: Anfahrt: Nach Kandersteg --> Öschinen Gondelbahn (Karte / Homepage) Hütten Aufstieg: Ab der Bergstation 1682m auf der Kiesstrasse wenig absteigend zum Öschinensee, weiter links dem See entlang auf dem markiertem Bergweg über Underbärgli 1724m (Karte) - Oberbärgli 1978m (Karte) - Hohtürli 2778m - zur...
Publiziert von Alpinist 3. Juli 2010 um 17:29 (Fotos:42 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Jun 25
Frutigland   T2 ZS II  
25 Jun 10
Blüemlisalphorn (Versuch)
Blüemlisalphorn (Abbruch auf ca. 3300m ) Für unsere Juni Tour haben wir uns für das Blüemlisalphorn entschieden, da wir noch nie in dieser schönen Gegend waren. Nach einer etwas längeren Autofahrt dank Stau in Zürich sind wir endlich in Kandersteg angekommen. Jetzt steht uns noch der anstrengende Aufstieg zur...
Publiziert von Erersor 15. März 2011 um 19:43 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Sep 8
Frutigland   T3  
8 Sep 09
Von der Griesalp via Hohtürli und Blüemisalphütte SAC (2'834m) nach Kandersteg
Über die steilste Postautostrecke Europas gelangt man zur Griesalp, dem Ausgangspunkt dieser schönen Wanderung. Von der Griesalp vorbei an der Bundalp führt der Weg langsam hoch in die alpine Landschaft am Blüemlisalpmassiv. Das letzte Stück vor dem Hohtürli ist recht steil, Treppen erleichtern aber...
Publiziert von Patric 7. November 2009 um 18:07 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Aug 17
Frutigland   T3+  
17 Aug 09
Hohtürli 2778m
"Schon die Anreise ist eine atemberaubende Erfahrung: Auf die Griesalp, dem Ausgangspunkt der Tour, kämpft sich die steilste Postautostrecke Europas. Sie scheint auch die engste zu sein."vgl: myswitzerland.com Das Hohtürli mit Abstecher zur Blümlisalphütte ist ein Klassiker im Berner Oberland und bereits in zahlreichen...
Publiziert von Frankman 6. Juni 2016 um 18:10 (Fotos:21)
Aug 15
Frutigland   T3  
15 Aug 09
Bundstock (2756m), Schwarzhore (2786m) und Hohtürli (2778m) – einsame Wanderung in bekannter Region
Die Bilder im Tourenbericht zum Bundstock (Schmiderik vom 26.07.2009) haben mich schon beim Lesen motiviert, diesen tollen Aussichtsberg mal einen Besuch abzustatten. Schon die Zufahrt zur Griesalp ist ein Abenteuer für sich: nicht nur die 13,- CHF für die Bewilligung (die bei der Rückfahrt nochmals kontrolliert...
Publiziert von joe 17. August 2009 um 12:08 (Fotos:26)
Jul 21
Frutigland   T4  
21 Jul 09
Schwarzhorn (2786m) im Zustieg zur Blümlisalphütte
Weil Sputnik die Griessalp schon von seinen Gspaltenhorn-Touren kannte, wählte er den Aufstieg vom Oeschinnensee. Bei mir wars umgekehrt, darum stieg ich übers Hohtürli zur Blümlisalphütte. Auf dem Wanderweg von der Griessalp bis "uf der Wart", wo die Wander-Autobahn über Treppen zum...
Publiziert von Alpin_Rise 2. August 2009 um 22:41 (Fotos:16)
Jul 10
Frutigland   T4  
10 Jul 09
Bundstock (2756 m), Schwarzhorn (2786 m)
Eine grossartige Rundtour der Premiumklasse... ...die mit völlig unterschiedlichen landschaftlichen Höhepunkten aufwartet. Das Spektrum reicht von weiträumiger Alpbewirtschaftung über voralpine karge Fels- und Gerölllandschaften bis zu faszinierenden Tiefblicken (z.B. Oeschinensee) sowie...
Publiziert von Shepherd 11. Juli 2009 um 16:19 (Fotos:29 | Kommentare:4)
Aug 24
Frutigland   T3  
24 Aug 08
Blüemlisalphütte (ohne Gipfel)
Von Kandersteg am Oeschinensee vorbei zur Blüemlisalphütte: Eine kitschig-schöne Bergwanderung durch die Postkartenschweiz. Nach dem Besuch der Thuner Seespiele (dieses Jahr mit der West Side Story) lockt uns das Sonntagswetter ins Kandertal. Leider sind wir spät unterwegs, und als wir gegen zwölf Uhr bei...
Publiziert von RomanKoch 26. August 2008 um 21:17 (Fotos:12)
Aug 26
Oberwallis   T5  
26 Aug 06
Große und Kleine Scheidegg, Serfinenfurgge, Lötschenpass, Theodulpass - Schweizer Alpenüberquerung
Allgemeines: Wenn ich an die hier beschriebeneReise zurück denke, dannstelle ich in der Nachbetrachtung fest, dass hier meine anhaltende Begeisterung für die Berge und das Freiheitgefühl, das ich in den Bergen empfinde, letztendlich begründet liegt. Zwar war ich bereits zuvor in denAlpen und in Südamerika unterwegs, auch...
Publiziert von DonPico 18. Juli 2013 um 23:32 (Fotos:16 | Kommentare:1)