Hohgant - Furggengütsch 2197 m


Gipfel in 54 Tourenberichte, 301 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Jan 17

Geo-Tags: CH-BE


Routen (1)


 

Fotos (301)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (54)



Emmental   WT5  
20 Jan 17
Hohgant-Traverse
Das Gebiet um den Hohgant ist seit einigen Jahren als guter Ort für Schneeschuhtouren bekannt. Dabei muss man sich unterhalb der Waldgrenze an die freigegebenen (und meist markierten) Winterrouten halten. Mehr Bewegungsfreiheit hat man weiter oben, auf den Graten. Darum soll es heute, bei Kaiserwetter und guten...
Publiziert von Zaza 20. Januar 2017 um 19:56 (Fotos:13)
Emmental   T3  
21 Dez 16
Wintersonnenwende auf Furggegütsch: kaum Schnee, doch fantastisches Herbstwetter
Nach Bezahlen der Strassengebühr beim Kemmeribodenbad fahren wir auf dem Strässchen der jungen Emme entlang - bei heute überraschend wenig Eis und -zapfen an den Felswänden - hinauf zu der, sich in der Winterruhe befindlichen, Alp Hübeli. Während wir uns hier zum Start aufmachen, liegt der Talboden noch im Schatten,...
Publiziert von Felix 14. Januar 2017 um 16:56 (Fotos:36)
Emmental   T3  
17 Dez 16
Furggegütsch....weil’s so schön ist grad nochmal
Dieses vorweihnachtliche Wochenende verbringen wir, abseits vom Rummel, in der schönen Hohganthütte. Mit einem stattlichen Grüppchen vom SAC Emmental fahren wir in den Kemmeriboden zum Parkplatz Küblisbühl. Ab hier geht’s zu Fuss, dieses Jahr ganz ohne Schneeschuhe, via Schärpfenberg zur Hohganthütte. Mitten am...
Publiziert von beppu 19. Dezember 2016 um 22:41 (Fotos:34)
Emmental   T5+ II  
25 Sep 16
Hohgant E (Furggengütsch) : arête NE
Belle classique crapahutante de l'Emmental aboutissant au point culminant du joli patit massif du Hohgant, à mi-chemin entre rando et escalade, avec une coup d'oeil imprenable sur les 4000m de l'Oberland déjà pas mal blancs > 3500m. L'approche est assez longue mais très paysagère, la sente ondule entre épaules...
Publiziert von Bertrand 29. September 2016 um 11:55 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Emmental   T3  
7 Aug 16
Hohgant - Edelweiss und Ziegen
Seit einigen Tagen habe ich Lust auf eine grössere Tour. Aber entweder macht das Wetter nicht mit oder ich habe bereits andereTermine. Für Sonntag sieht's gut aus, da ist weder das eine noch das andere Hindernis. Ich entscheide mich auf den Hohgant zu Wandern. Mit leichter Bise sollte die Fernsicht bestens und die Edelweiss auf...
Publiziert von Hibiskus 9. August 2016 um 15:11 (Fotos:25 | Kommentare:1)
Emmental   T5 II  
10 Jul 16
nach 5 Jahren - genussvoll - wieder auf den höchsten Emmentaler
Unweit des Gasthof Rosegg parkieren wir im Wäldchen ausgangs Büetschligrabe auf ~ 930 m; es geht erst einmal sehr steil, zeitweise bachbettähnlich, auf der Zufahrtsstrasse der verschiedenen Alpen bergwärts (mit unserem „einfachen“ 4WD wäre die Hochfahrt wohl eine sehr nervige gewesen …). Meist unter der prallen...
Publiziert von Felix 22. Juli 2016 um 20:18 (Fotos:58 | Kommentare:2)
Berner Voralpen   T2  
14 Nov 15
Hohgant im Spätherbst
Ein schönes Spätherbst Wochenende war vorhergesagt. Wir beschliessen das Wochenende wieder einmal in Habkern zu verbringen. Man weiss ja nie wie lange das schöne Wetter anhalten wird. Wir nehmen es gemütlich und treffen erst so gegen 10:00 auf der Lombachalp ein. Unser Ziel ist der Hohgant. Die Route ist bekannt. Es ist...
Publiziert von bulbiferum 6. Januar 2016 um 14:29 (Fotos:14)
Emmental   T5 II  
9 Nov 15
Hohgant - Furggengütsch (2197 m)
Heute mache ich eine solo Tour. Am Morgen fahre ich mit Roller, Bahn und Bus zum Kemmeriboden. Heute scheint kein Wandertag zu sein, ich bin der einzige Passagier im Bus. Das Strassenstück bis ins Hinders Hübeli bringe ich zügig hinter mich. Die fehlende Aussicht kompensiere ich mit Gedanken an die gestrige Wanderung, da...
Publiziert von beppu 10. November 2015 um 11:58 (Fotos:28 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T5 II  
30 Okt 15
Hohgant integral
Die Gesamtüberschreitung des Hohgant-Massives ist immer wieder eine schöne Tour. Man bewegt sich über lange Zeit auf einem Grat, der auf der einen Seite den Blick zu den Berner Alpen und auf der anderen Seite ins Hügelland des Emmentals freigibt. Die Schwierigkeiten sind auf wenige kurze Stellen beschränkt, diese sind bei...
Publiziert von Zaza 30. Oktober 2015 um 21:07 (Fotos:9)
Emmental   T5+ II  
25 Okt 15
Überschreitung des Furggegütsch
Hohgant - Furggegütsch (2197m). Der Hohgant - die "Krone des Emmentals" - lässt sich auf einer abwechslungsreichen Route über den Ostgrat erreichen. Zahlreiche Mitglieder der Sektion Emmental, die am Südfuss die Hohganthütte besitzt, haben wohl auf dieser Route ihre ersten alpinen Erfahrungen gemacht. Mit einer Karte...
Publiziert von poudrieres 26. Oktober 2015 um 20:39 (Fotos:48 | Geodaten:2)