Hoher Riffler 3168 m


Gipfel in 19 Tourenberichte, 390 Foto(s). Letzter Besuch :
3 Sep 16

Geo-Tags: A


Der Hohe Riffler ist mit 3168m der höchste Gipfel der Verwallgruppe im österreichischen Bundesland Tirol. Der Gneisberg liegt hoch über dem Stanzertal wo er Pettneu am Arlberg um 2000m überragt. Im Osten ist das Paznauntal, im Westen liegt das Malfontal mit der Malfonalpe. Auf der Nord und... [Weiterlesen]



Fotos (390)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (19)



Verwallgruppe   T4-  
3 Sep 16
Hoher Riffler (Verwall, 3168m)
Meine Liste an (Sommer-)Gipfelzielen ist wieder einmal deutlich länger als der Sommer, und aufgrund des geplanten Trainings dieses Wochenende sollte es ein einfacher Berg werden, also fiel die Wahl auf den Hohen Riffler. Am Anfang verbringt man viel Zeit auf einem Forstweg, der sich für hike&bike gut eignen würde. Schon...
Publiziert von MatthiasG 5. September 2016 um 14:18 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Verwallgruppe   T4-  
2 Sep 16
Hoher Riffler (3168 m) als Tagestour - von St. Anton nach Pettneu
Zumeist wird der Hohe Riffler ja als 2-Tages-Tour mit Zwischenübernachtung auf der Edmund-Graf-Hütte unternommen. Zwei Jahre zuvor hatte ich allerdings feststellen können, dass die Tour auch gut an einem Tag machbar sein sollte. Damals musste ich freilich auf rund 2.700 m umkehren, weil es in der zum Teil recht steilen...
Publiziert von dulac 27. Oktober 2016 um 21:40 (Fotos:38 | Kommentare:2)
Verwallgruppe   T6- II  
26 Aug 15
Die etwas andere Verwallrunde
Eigentlich wollte ich diesen Herbst eine Biwak-Wanderung mit meinem Hund Juna ins Verwall unternehmen. Daraus wurde leider nichts und ich musste alleine losziehen. Dafür bot sich dann aber die Möglichkeit ein paar anspruchsvollere Gipfelziele in die Tour einzubauen, die ganz sicher nichts für Juna gewesen wären. Mit dabei...
Publiziert von kneewoman 24. Oktober 2015 um 22:02 (Fotos:33 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Verwallgruppe   T6 II L  
1 Aug 14
Das Blankahorn (3129m) und sein berühmter Nachbar
Im Nordosten der Verwallgruppe erhebt sich recht isoliert das Massiv des Hohen Rifflers - der höchste und vermutlich auch bekannteste Verwaller. Den Südgipfel des Hohen Rifflers erreicht dank des T3-Geländes und der Edmund-Graf-Hütte so ziemlich alles was zwei Beine hat. Doch nur einen Katzensprung entfernt befindet sich das...
Publiziert von AIi 3. August 2014 um 17:51 (Fotos:62 | Kommentare:5)
Zillertaler Alpen   T4-  
28 Jul 13
Hoher Riffler (3231m) und Hoher Riffler (3168m) - an einem Tag
Wer auf den Hohen Riffler steigen will und sich im Internet informiert, der findet schnell heraus, dass es zwei Berge dieses Namens gibt: Einen im Verwall (R/V) und einen in den Zillertalern (R/Z). Beide sind ordentliche, wenn auch leichte Dreitausender, von denen der R/V sicherlich die beeindruckendere Berggestalt ist. Die...
Publiziert von Nik Brückner 30. Juli 2013 um 10:59 (Fotos:45 | Kommentare:23)
Verwallgruppe   T3+ L  
29 Jul 12
Vom Stanzertal in`s Paznauntal mit "Hoher Riffler, 3176m"
..........und viel Zeit, aber bescheidenem Wetterglück! Wir starten in Pettneu erst recht spät, um die Mittagszeit, der Aufstieg zur Hütte beträgt 3,5 Stunden. Es regnet zuerst, bis wir die Vordere Malfonalpe erreichen. Doch wir können vor der Jausenstation Kaffee und Kuchen zu uns nehmen, der Wirt bringt uns Sitzdecken...
Publiziert von milan 1. August 2012 um 22:13 (Fotos:24 | Geodaten:3)
Verwallgruppe   T4+ I  
12 Nov 11
Hoher Riffler (3168 m) - der Höchste im Verwall
Der Hohe Riffler ist ein sehr markanter Berg, denn er befindet sich ganz am östlichen Rand der Verwallgruppe und ist noch dazu der höchste Berg des gesamten Gebirgsstocks. Durch das nahe, tief gelegene Inntal, das bei Landeck nach Süden abknickt, wirkt er noch mächtiger, als er es ohnehin schon ist. Bei Wanderern hat der Hohe...
Publiziert von 83_Stefan 13. November 2011 um 20:22 (Fotos:56 | Kommentare:14)
Verwallgruppe   T4+ I  
5 Okt 11
Hoher Riffler (3168m) - TOP Aussichtsgipfel im Verwall
Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes für die 2. Hälfte der Woche - nachhaltiger Wintereinbruch in den Bergen = gleichbedeutend mit dem (vorläufigen) Ende der Wandersaison 2011. Also musste noch schnell etwas "Erwanderbares Hohes" her . Der Hohe Riffler (3168m) - Höchster in der Verwallgruppe- war alsbald auserwählt. Eines...
Publiziert von Jackthepot 10. Oktober 2011 um 22:33 (Fotos:49 | Kommentare:3)
Verwallgruppe   T5 III L  
4 Okt 11
Hoher Riffler/Verwall Nordgrat
Anfang Oktober war ich nochmal kurz im Verwall aktiv: der Hohe Riffler stand eigentlich schon länger auf meinem Wunschzettel. Der Normalweg ist als Tagestour zwar auch schon ne ordentliche Konditionstour, aber als ich im AVF die Beschreibung zum Nordgrat gelesen hatte (äußerst lohnend, II mit Stelle III-), mußte das einfach...
Publiziert von gstuermer 28. Oktober 2011 um 13:42 (Fotos:20 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Verwallgruppe   T3+  
16 Aug 11
Schmalzgrubenscharte (2697m) und Hoher Riffler (3165m)
Der vierte Tag der Führungstour über den östlichen Verwall-Höhenweg (15.08.2011) begann prognosegetreu mit ordentlichem Regen, der wohl schon die ganze Nacht über zugange gewesen war. Kalt war es nicht. Wie ich erwartet hatte, ließ der Regen gegen 10 Uhr so weit nach, dass wir wechselnd "trocken" (von oben) oder im Geniesel,...
Publiziert von steinziege 23. August 2011 um 14:33 (Fotos:15)