Hohe Winde 1204 m


Gipfel in 28 Tourenberichte, 26 Foto(s). Letzter Besuch :
23 Okt 16

Geo-Tags: CH-SO


Die Hohe Winde (1204,4m) ist ein Hügel 750m nördlich vom Scheltenpass (1051m) im Kanton Solothurn. Der Gipfel und die Flanken oberhalb 1100m sind meistens waldfrei womit man eine schöne Aussicht bis nach Basel, den Schwarzwald, die Vosgues und in baselbieter Jura hat. Im Süden dieht man bei... [Weiterlesen]



Routen (1)


 

Fotos (26)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (28)



Solothurn   T2  
23 Okt 16
Vom Kloster Beinwil auf die Hohe Winde
Hohe Winde (1204m). Um 1155 beschreibt der isländische Abt Nikulás von Munkathvera in einen Pilgerhandbuch eine weniger bekannte Variante der Via Francigena, die von Island über das Kloster Beinwil nach Rom führt. Das Kloster Beinwil selbst, gegründet im 11 Jahrhundert, wird heute nach Jahrhunderten wechselvoller...
Publiziert von poudrieres 24. Oktober 2016 um 19:52 (Fotos:16 | Geodaten:2)
Solothurn   WS-  
28 Jan 15
Hohe Winde - Skitour im Jura
Heute wollten wir die weit unterschätzte Region des Solothurner Jura besuchen. Eine schöne Skitour zur Hohen Winde (1'204 m). Routenbeschreibung: Start in Oberbeinwil beim Schachen bei der Abzweigung der Strasse zum Skilift. Nach dem ersten Haus rechts ein Tälchen hoch, dann durch den Wald auf die Höhe zum Bilstein....
Publiziert von joe 28. Januar 2015 um 18:35 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
2 Nov 14
Hohe Winde - Aufstieg Windenloch, Abstieg Jubileumswägli
Gestartet bin ich nicht beim Kloster Beinwil, sondern beim Parkplatz an der Passwangstrasse, Pt. 566m. Von dort aus geht's einem Natursträsschen entlang in Richtung Windengraben. Beim Bach angelangt treffe ich auf eine mir neue Wegmarkierung: SAC Jubileumswägli (aber wie lange war ich schon nicht mehr hier?). Ich folge diesem...
Publiziert von Makubu 4. November 2014 um 19:18 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Basel Land   T2  
18 Mai 14
Von der Wolfsschlucht nach Erschwil
Wieder einmal wollte ich auf die Hohe Winde, um einen Vorwand zu haben, beim Vorder Erzberg z'Mittag machen zu können. Die Angusburger dort sind echt genial und sehr zu empfehlen. Also bin ich von der Wolfssschlucht aus über den Rinderberg zum Hinteren Brandberg gelaufen - von dort ging es dann über Mieschegg. über das...
Publiziert von stargazer 15. Juni 2014 um 16:59 (Fotos:9)
Basel Land   T2  
6 Okt 13
Nebel-Regen-Wanderung vom Passwang zur Hohen Winde - und via Güggel nach Aedermannsdorf
Die Optimisten unter uns sahen - mit viel gutem Willen - auf wenigen Wetterprognosen wenig Sonne im Jurabereich … tatsächlich laufen wir ganztägig im dichten Nebel bis leichtem Regen L Bereits beim Start auf dem Passwangpass, Nord, dringen wir in den dichten Nebel ein; er bleibt heute treuer Weggefährte - so dass...
Publiziert von Felix 9. Oktober 2013 um 16:57 (Fotos:21)
Solothurn   T2  
21 Apr 13
Hohe Winde 1204m, Schlammschlacht und kiloweise Dreckstollen....
....zum mitschleppen an den Sohlen an diesem Tage. Beim Parkplatz Scheltenpass ist das Bergrestaurant Matzendörfer Stierenberg bereits ausgeschildert. Auf breitem Fahrweg, am heutigen Tag jedoch mit nur wenige Metern Sicht , schlendern wir dem Kaffi entgegen. Berichten können wir nicht viel zu der Gegend. Zu schlecht war...
Publiziert von Baldy und Conny 24. April 2013 um 21:07 (Fotos:12 | Kommentare:5)
Jura   WS-  
9 Feb 13
Hohe Winde-Grand Mont
Viel Pulver im Jura: Zeit für einen weiteren Ski-Klassiker, bei dem unzählige Varianten möglich sind. Wir steigen in Schachen aus dem Postauto und können die gepfadete Strasse zum Skilift gleich hinter dem Dreierguet verlassen. Erst ein Tälchen nach Westen hoch, oben durch Wald bis zur grossen Weide nördlich von Bilstein....
Publiziert von Kik 9. Februar 2013 um 22:30 (Fotos:10)
Solothurn   T2  
25 Dez 12
Wanderung auf die "Hohe Winde"
Wie jedes Jahr an Weihnachten zieht es mich auf unseren Hausberg, die "Hohe Winde". Gut gekleidet und ohne Gepäck verliess ich das Haus meiner Eltern. Übers "Dreiersguet" nahm ich die Abkürzung auf dem direktestem Weg zum "Hof Bilstein". Dem Feldweg folgend gelangte ich auf die "Vrene", wo bei der Endstation des Skilifts der...
Publiziert von Schwarzbue 1. Juni 2013 um 16:54 (Fotos:2)
Solothurn   T1  
8 Sep 12
Über die Hohe Winde vom Passwang nach Beinwil SO
Nach dem Tunnel unter dem Passwang hindurch steige ich aus dem Postauto und mache mich auf den Weg Richtung Hohe Winde. Es ist ein warmer Septembertag ohne Wolken, ideal zum Wandern. Die erste halbe Stunde wandere ich einer Strasse entlang bis zum Hinter Beibelberg. Schon bald tauche ich in den Wald ein, durch den es bis zum...
Publiziert von AndiSG 10. September 2012 um 22:03 (Fotos:22)
Solothurn   T2  
25 Dez 11
Weihnachtswanderung zur "Hohe Winde"
Wie fast schon alljährlich, nach dem Festtagsschmaus bei meinen Eltern, trieb es mich auf meinen Hausberg. Schon früh morgens, es war noch sehr ruhig und die meisten waren wahrscheinlich noch am dösen, genoss ich die frühen Morgenstunden... Es war der Weihnachtstag und er präsentierte sich wolkenlos, noch etwas frisch, aber...
Publiziert von Schwarzbue 11. Januar 2012 um 21:55