Hohbiel 2037 m


Gipfel in 10 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Dez 16

Geo-Tags: Westliche Melchtaler Alpen, CH-BE, CH-OW



Der Hohbiel (2037,4m) liegt auf der Kantonsgrenze Bern-Obwalden. Er ist der östlichste Gipfel der Kette Gibel-Chingstuel-Hohbiel. Im Norden fällt der Hohbiel steil ins Kleine Melchtal ab, im Süden ligt die Skistation Käserstatt (1831m) oberhalb der Gemeinde Hasliberg. Im Osten fällt der Hohbiel sanft in... [Weiterlesen]



Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Berner Voralpen   T2  
1 Dez 16
Hasliberg: Hohbiel (2037 m) - Schrundbalm (2034 m). Respektiere deine Grenzen!
Am 1. Dezember treten jeweils die Schutzvorschriften für die Winterruhe-Gebiete für die Wildtiere in Kraft. Diese Gebiete soll man nicht betreten, da das Wild dadurch in einen Stress versetzt wird und es wichtige Kräfte verliert. Geschätzte HIKR-Kolleginnen und Kollegen: denkt im kommenden Winter daran! Auch in der Region...
Publiziert von johnny68 1. Dezember 2016 um 19:46 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Obwalden   T4  
27 Mai 16
Klein Melchtal West
Von Giswil nach Hasliberg obendurch Die eine oder andere Skitour liegt wohl noch drin. Doch im Kopf stelle ich heute auf Sommerbetrieb um und begehe meine Saisoneröffnung. Das muss mit der Überschreitung einer Voralpenkette gefeiert werden, nach wie vor meine Lieblingsdisziplin. Nur, langsam gehen mir die Kandidaten aus, die...
Publiziert von Bergamotte 29. Mai 2016 um 14:36 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Obwalden   T3+ I L  
18 Okt 14
Horn - Gibel - Chingstuel - Heidbühl - ein Herbsttag vom Feinsten
Auf seit dieser Tour bekanntem Weg schreiten wir im Schatten ab Lungern erst dem Eibach, später dem Gadenmattbach entlang, hoch - beide sind sie doch massiv verbaut worden; doch beeindruckend auch heute bei geringerer Wassermenge. Einige Hundert Höhenmeter steigen wir im Eibach an - passieren dabei auch das wenig...
Publiziert von Felix 1. Dezember 2014 um 15:56 (Fotos:53 | Kommentare:2)
Obwalden   T3+ I L  
4 Okt 14
Spannende Grattour mit Überraschung
Für mich als Luzerner ist zugegebenermassen das „Güpfi“ der Kosename für das Mittaggüpfi. Dass es im Obwaldnerischen einen Gipfel gibt, welcher diesen Namen trägt, ist mir erst vor einigen Jahren klar geworden. Höchste Zeit diesem Güpfi einen Besuch abzustatten. Am Bahnhof in Giswil (485m) empfängt mich das...
Publiziert von Tobi 9. Oktober 2014 um 21:16 (Fotos:33 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Oberhasli   T3  
31 Mai 14
Chingstuel 2118m
Eine schöne Grattour über den Chingstuel bei blauem Himmel und tollen Aus- und Tiefblicken. Sollte es zumindest werden. Von Wolkenauflösung war den ganzen Tag keine Spur und von Sonne auch nur im Tal. Also akzeptierten wir diesen Umstand und genossen die Grattour halt in den Wolken. Anfahrt: Mit SBB und ZB ging es über...
Publiziert von Bergmuzz 1. Juni 2014 um 00:23 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Obwalden   T3+  
23 Jun 12
Rund über dem Chli Melchtal
Leider habe ich für den vergangenen Samstag keine Mitwanderer gefunden. Also eine Tour, bei deren Länge und Dauer ich mich ganz nach mir selbst richten kann. Um das Chli Melchtal herum geht es über vier Gipfel, den Gibel, den Chingstuel, Hohbiel und als Zugabe noch den Hochstollen. Die Zentralbahn hat mich kurz vor neun nach...
Publiziert von Frangge 25. Juni 2012 um 21:06 (Fotos:30)
Oberhasli   T3+  
23 Mai 11
Gibel 2036m - Chingstuel 2118m - Leitistöck 1986m
Leider hing die angesagte Restbewölkung länger als von mir erwartet in den Bergen rum. Trotzdem wurde es eine schöne, einsame Wanderung im Oberhasli. Da die Bergbahnen den Sommerbetrieb noch nicht aufgenommen haben, kann ich diese Wanderung in der Vorsaison bestens weiterempfehlen. Route: Lungern Bahnhof - Unterhornalp...
Publiziert von chaeppi 25. Mai 2011 um 17:52 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Oberhasli   T3+ I  
14 Nov 10
Gibel 2035,8m, Chingstuel 2118m, Hohbiel 2037m (mit Hund)
Kampf gegen den Wind Im Föhn auf den Chingstuel (mit Hund) Noch einmal in diesem November prophezeiten die Meteorologen einen wunderbaren und warmen Tag, was unbedingt genutzt werden muss. Etwas spät, was auf ein gemütliches Morgenessen zurückzuführen war, startete ich um 11:00 Uhr auf dem Brünig...
Publiziert von Lulubusi 15. November 2010 um 11:43 (Fotos:22 | Kommentare:1)
Oberhasli   T3+ I  
2 Mai 10
Gibel 2035,8m, Chingstuel 2118m, Schrundbalm 2035m und Hohbiel 2037m
FEUCHTE GRATWANDERUNG ÜBER DIE GIPFEL VON HASLIBERG. Meine OW-Gipfel Nummer 75 bis 78. Letztes Wochenende hatte ich mir eine Schneeschuh-Hochtour vorgenommen, doch kam ich wegen extremstem Nassschnee leider nur zur Hütte. Somit war klar, dass am nächsten Wochenende wieder auf einem Gipfel stehen wollte! Leider...
Publiziert von Sputnik 2. Mai 2010 um 21:48 (Fotos:26 | Kommentare:3)
Oberhasli   T3  
26 Mai 06
Gibel, Hohbiel, Schrundbalm: Zum ersten mal schneefrei über 2000 m in 2006.
Mit meinem Bruder, welcher heute zum zweiten Mal in den Bergen gegangen ist... Heute war es besser als gestern. Hier spürt man die Zivilisation weniger als auf den Gonzen. Die Umgebung ist auch eindrücklicher (Seen, Nähe von den Berner Alpen). Insgesammt ist es ihm, und auch mir, ganz gut gefallen. Route:...
Publiziert von Cirrus 28. Juli 2006 um 22:05 (Fotos:2)