Hochänzi / Hochänzi - Alp 1328 m


Andere in 13 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
31 Mai 18

Geo-Tags: CH-BE



Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Emmental   T2  
31 Mai 18
Napf : Trans-Emmental, d'Entlebuch à Sumiswald [trailrun, 36k / 1700m]
Férié de la Fête Dieu à mon bureau à Fribourg = vive les cantons cathos = journée à meubler en solo (Berne bosse !) = chaque année ou presque temps variant de pourri à instable...Le millésime 2018ne fait pas exception. Les skis sont rangés depuis la Pentecôte en Haute-Maurienne, pas motivé pour grimper vu les...
Publiziert von Bertrand 1. Juni 2018 um 16:09 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Luzern   T3  
7 Jan 17
Hochänzi - mit winterlichem Touch
Beim heute geschlossenen Restaurant in Riedbad (auch die „Hexe“ muss mal einen arbeitsfreien Tag einziehen) machen wir uns unter leicht bewölktem Himmel im Schnee auf - gleich steiler durch den Wald hoch zum Strässchen, auf welchem wir bis zur Krähenbühlalp weiterwandern. Der Sonnenstrahlen Wirkung lässt uns...
Publiziert von Felix 2. Februar 2017 um 14:01 (Fotos:23)
Emmental   T2  
7 Mai 16
Sur le Chemin panorama alpin : Seizième étape, du Napf à Neumühle
English version here Découper une grande traversée comme le Chemin panorama alpin en une série de randonnées à la journée est pratique, mais en même temps a quelque chose de frustrant. Il manque la sensation de voyage au long cours, de déconnexion par rapport au quotidien qui vient au fil de la longue et lente suite des...
Publiziert von stephen 13. Mai 2016 um 19:20 (Fotos:9)
Emmental   T2  
2 Apr 16
Napf+Lüderenalp mit verstaubter Aussicht
Bei diesen anhaltenden Frühlingstemperaturen spüre ich den Drang nach erweitertem Auslauf. Ich beschließe wieder einmal auf meinem Hausberg herumzutrampeln. Weil dieser nicht so hoch gewachsen ist dürfte er inzwischen schneefrei sein. Heute Morgen fahre ich mit dem Roller zum Bahnhof Langnau und mit dem Bus bis...
Publiziert von beppu 3. April 2016 um 22:04 (Fotos:33)
Luzern   T2  
31 Dez 15
der lange Marsch zum Napf - und Uelis Denkmal
Stets am Sylvester unternehmen einige SACler (vorwiegend Huttwiler) eine Wanderung zum Napf - mal kürzer, mal länger, meist in einer Art Sternmarsch. Seit vier Jahren ist sie überschattet vom Hinschied während derjenigen von 2011 von Ueli - mir war, und ist, es wichtig, jedes weitere Mal am Ort und Denkmal (von Aschi...
Publiziert von Felix 11. Januar 2016 um 12:47 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
24 Mai 15
Hochänzi - Napf
Parkiert habe ich auf dem Parkplatz vis-a-vis der Kirche in Luthern. Dem Wanderweg entlang geht's zuerst auf einem Teer-, bald aber einem Natursträsschen hinauf Richtung Nesslisboden und Gume. Den Grat vom Ahorn zum Hochänzi erreiche ich südöstlich vom Gume. Den Gume selbst besteige ich nicht, sondern wende mich dem Höchänzi...
Publiziert von Makubu 30. Mai 2015 um 22:47 (Fotos:12)
Oberwallis   T2  
11 Mai 15
Emmental: 2 Tage unterwegs zwischen Signau und Napf
Auch wenn die „Üsserschwizer“ häufig zu uns ins Oberwallis kommen, zieht es uns auch hin und wieder hinüber ins Emmental. 11.05.2015: Mit der Bahn fahren wir bis Signau und laufen zuerst hinauf nach Mutten, wo Rosmarie vor 50 Jahren als Lehrerein war; da kommen ihr wieder Erinnerungen auf, als sie einen der Schüler...
Publiziert von schalb 21. Mai 2015 um 20:45 (Fotos:31 | Geodaten:2)
Emmental   T2  
9 Mai 13
Zur Mettlenalp, via Lüderen-Napf
Das Wetter entspricht absolut nicht meinen Vorstellungen. Ein bisschen Wandern will ich trotzdem. Wie üblich bei unsicheren Wetterbedingungen beschliesse ich eine "erweiterte rund ums Haus Tour" zu machen. Etwa mitte Vormittag entschliesse ich mich für den Lüderen-retour Kehr. Ein bisschen was einpacken und los geht es. Die...
Publiziert von beppu 9. Mai 2013 um 22:52 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
31 Dez 12
Silvester-Napf-Wanderung - zum Gedenken an Ueli
Aus diesem Anlass machen wir uns am Silvester 2012 wieder auf, um auf teilweise neuer Route auf den Napf zu gelangen – und am inzwischen von Aschi angefertigten Denkmal vorbei abzusteigen und eine Grabkerze zu deponieren. Das heutige gute Wetter wird verantwortlich sein, dass ausser den damals Wandernden noch viele andere...
Publiziert von Felix 4. Januar 2013 um 20:30 (Fotos:44)
Bern Mittelland   T2  
18 Nov 12
Wenig einsam am Napf
Einmal mehr ist das Mittelland heute vom Nebel geplagt. Weit muss man jedoch nicht reisen, um ihm zu entrinnen. Und nachdem wir letztes Jahr mal den hübschen Krimi "Giftnapf" von Paul Wittwer gelesen haben, liegt Trub als Ausgangspunkt für die Napfwanderung auf der Hand. Die Zeitangabe auf dem gelben Wegweiser (Napf 5 h 45)...
Publiziert von Zaza 20. November 2012 um 20:42 (Fotos:6)