Hinter Sand 1299 m


Andere in 39 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Jul 18

Geo-Tags: CH-GL


Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (39)



Glarus   WS+ II  
28 Jul 18
Tödi - Piz Russein
Die Standardroute wurde hier öfters detailliert ausgeführt, deshalb möchte ich nur die aktuellen Highlights beschreiben, so wie wir sie während der Tour erlebt haben: Zeit: Aufbruch schon um 3:15, weil ab 14:00 Gewitter gemeldet waren. Die Tour kann man im Normaltempo in 8 Stunden ab Hütte und zurück schaffen, man...
Publiziert von explorer 1. August 2018 um 21:19 (Fotos:1)
Glarus   T5+ ZS III L  
26 Jul 18
Grünhorn (2953 m) - Abschluss des Folge-Projekts 'Glarner Alpen'
1863 wurde die Grünhornhütte als Stützpunkt für das erste 'Excursionsgebiet' des neu gegründeten SAC und somit als erste SAC-Hütte überhaupt gebaut. Benannt wurde sie nach einer Gruppe von Zacken zwischen der Hütte und dem Tödi-Südostgrat. Wie schon bei meinem Versuch vom 22. August 2017 erwähnt: Es gibt in der alpinen...
Publiziert von PStraub 27. Juli 2018 um 12:07 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Surselva   ZS-  
12 Jul 18
Grossartige Bergfahrt über den Heimstock 3101m
Der Heimstock vereint so ziemlich alles, was ich in den Bergen suche: Abgelegenheit, Einsamkeit, wildes Gelände, grossartige Panoramen. Trotzdem habe ich seine Begehung Jahre vor mir hergeschoben. Der Grund ist simpel: Ich habe mich nicht an die Normalroute ab Planurahütte getraut. Der Grat ab Piz Cazarauls soll brüchig und...
Publiziert von Bergamotte 17. Juli 2018 um 18:12 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Glarus   T5+ WS+ WS  
22 Aug 17
Endlich ein Weg aufs Grünhorn (2958 m)
Die Grünhornhütte wurde 1863 als erste SAC-Hütte überhaupt gebaut. Erstaunlich dabei: Ich habe in der alpinen Literatur, sei es in alten "Alpen"-Ausgaben und -Jahrbüchern oder in SAC-Führern, keinen einzigen Hinweis auf eine Besteigung des namengebenden Gipfels gefunden! Nun ist das Grünhorn bezüglich Dominanz oder...
Publiziert von PStraub 22. August 2017 um 21:57 (Fotos:21)
Glarus   WS+  
4 Aug 17
Tödi
Day 1 Hinter Sand - Fridolinshütte 800m ascent, 1h45, T3 Just like with our Galenstock tour last month, the weather forecast forces us to find a tour where we can reach the hut from Zürich on Friday afternoon, so we can aim for the summit on Saturday. This time, the choice falls on the Tödi - highest point of canton Glarus...
Publiziert von Stijn 6. August 2017 um 11:33 (Fotos:42)
Glarus   WS II  
16 Jul 17
Tödi - unfinished business finished
Der Tödi stand schon lange auf unserer Liste. Von zuhause bei schönem Wetter sichtbar, thront er zuhinterst im Glarnerland - da muss man einfach mal oben gestanden haben. Letzten September mussten wir das Unterfangen aufgrund fehlerhaftem Material meines Tourenpartners abbrechen (Wer genaueres wissen will, fragt den Hüttenwart...
Publiziert von faehm78 17. Juli 2017 um 14:54 (Fotos:23 | Kommentare:1)
Glarus   WS+ II S  
17 Mär 17
Tödi Piz Russein Eintagestour
Diese Tour in einem Tag anzugehen ist ambitioniert und sicher auch etwas unvernünftig. Der höchste Glarner hat uns von der Quaibrücke in Zürich aus aber schon lange gereizt. Die Eintagesvariante hat zusätzlichen Pfeffer, ist aber auch dem Wetter und den begrenzten Ferientagen geschuldet. Das Wetter war bis Abends sonnig...
Publiziert von straessle 20. März 2017 um 16:01 (Fotos:5)
Surselva   T4+ WS+ II  
30 Jul 16
Tödi/Piz Russein (3614m) Überschreitung von GR nach GL
Tödi Überschreitung vom Bündnerländle in den Kanton Glarus Endlich ist es soweit, alle Randbedingungen stimmen, wir sind gesund & fit, die Wettervorhersage für die nächsten 2 Tage sind fantastisch - der Gigant Tödi, welcher bei uns seit langem auf der "to do" Liste steht, können wir nun in Angriff nehmen. Zusammen...
Publiziert von RainiJacky 1. August 2016 um 10:17 (Fotos:88 | Kommentare:3)
Glarus   WS S  
19 Mär 16
Tödi/Piz Russein (3614m)
Nach ausgiebigem, gutem Schlaf und einem gemütlichen Zmorge wankten wir um 6.15 Uhr aus der Fridolinhütte (dorthin kamen wir am Vortag über den Gemsfairenstock). Ab 4.30 Uhr gab es Frühstück, was den Vorteil hatte, dass sich das Gewusel in Grenzen hielt und sich die Tourengänger etwas verteilten. Wir gingen davon aus,...
Publiziert von أجنبي 23. März 2016 um 13:04 (Fotos:37 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Glarus   WS WS  
15 Jul 15
Tödi-Trilogie: Sandgipfel, Glarner Tödi und Piz Russein - mein Projekt ist abgeschlossen
Am Morgen des 14. Juli interviewte Irène Raphi, der in HIKR als Amortis eine Reihe eher extremer Begehungen gepostet hat, und seine Freundin Anja. Die beiden betreiben jetzt in Chamonix die Firma Happy Tracks, die Outdoor-Aktivitäten anbietet und chillen gerade ein paar Tage im Glarnerland. Beim Gespräch fiel fast...
Publiziert von PStraub 16. Juli 2015 um 09:57 (Fotos:18 | Kommentare:6)