Heusee 1622 m


See in 14 Tourenberichte, 9 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Sep 18

Geo-Tags: CH-SG


Fotos (9)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (14)



St.Gallen   T6- II  
7 Sep 18
Leider kein Sechser im Lotto, dafür sonst viele "Sächser"
Sächsmoor zum Sächsmoor gibts nur eine kleine Änderung: der Schlaghaken oben auf dem Grat ist nicht mehr vor Ort (der war wahrscheinlich nicht gut gesetzt). Erdisgulmen-Magerrain der Durchschlupf durch die Spalte ist witzig. die Spaltenbreite ist genau Schulterbreite. das Stahlseil durch den Spalt ist unnötig....
Publiziert von spez 12. September 2018 um 07:31 (Fotos:22)
St.Gallen   T4 L  
15 Aug 18
6-Gipfel-Rundtour Flumserberg: Abseits vom Trubel am Munzchopf
Seit wir letztes Jahr im Spitzmeilengebiet einige Tage unterwegs waren und ich vom Rainissalts auf den Munzchopf hinabgeblickt habe, hat mich dieser Gipfel fasziniert. Noch interessanter wurde er, als ich entdeckte, wie einsam er ist. An einem Gipfel in einem solch bevölkerten Gebiet wie dem Flumserberg, über den nur sechs...
Publiziert von Kauk0r 16. August 2018 um 22:54 (Fotos:26)
St.Gallen   T3+  
10 Jun 16
Von Oberterzen zum Munzchopf 2174müM
Als ich im März eine Schneeschuhtour zum Munzchopf machen wollte, dieses Gebiet aber zur Wildschutzzone gehört liess ich es bleiben. Jetzt wo die harte Zeit für die Wildtiere vorbei ist wagte ich es mit Fly. Der Wetterbericht hatte für heute ein Zwischenhoch gemeldet und ich glücklicherweise auch noch frei hatte stand einem...
Publiziert von Flylu 12. Juni 2016 um 09:59 (Fotos:49 | Kommentare:4)
St.Gallen   T2  
14 Jun 15
Wanderung von Maschgenkamm mit schöner Aussicht und Regen
Nach einem strengen Tag und Abend an einer Hochzeit, schlafen wir zuerst mal ein wenig aus bevor wir uns auf den Weg machen. Nachdem wir das Gepäck bei der Talstation deponiert haben fahren wir gemütlich mit der Gondelbahn auf den Maschgenkamm. Zuerst geniessen wir mal die wunderschöne Aussicht auf der fast leeren...
Publiziert von AndiSG 15. Juni 2015 um 21:15 (Fotos:22)
St.Gallen   T2  
5 Dez 14
Rundwanderung von der Tannenbodenalp zur Seebenalp
Mit der Seilbahn fahren wir hoch von Unterterzen auf die Tannenbodenalp. Das Durchstossen der Nebeldecke ist ein ganz tolles Gefühl. Von der sonnigen Tannenbodenalp geht es erst rauf zum Chrüz. Von dort führt ein schmales Weglein durch den Wald. Es geht leicht runter, bis wir auf den breiteren Weg zur Seebenalp stossen. Ein...
Publiziert von wam55 7. Dezember 2014 um 23:04 (Fotos:16)
St.Gallen   T2  
19 Okt 14
Nicht ganz die 7 Gipfel 14 Seeblick-Tour
Die Kombination aus herrlichem Bergwanderwetter und Bergbahnsaisonende hat auch mich in die Berge gezogen. Da ich alleine unterwegs war, durfte es eine lange, anstrengende Bergwanderung mit vielen Höhenmeter sein und so habe ich mich für die 7 Gipfel 14 Seeblick-Tour in umgekehrter Richtung entschieden. Als ich kurz vor 8 Uhr...
Publiziert von Happl 19. Oktober 2014 um 21:17 (Fotos:28)
St.Gallen   T4 ZS  
17 Jun 13
Auf der Suche nach der Steinlaus
Während die Steinlaus (Petrophaga Lorioti) wissenschaftlich gut belegt ist (siehe hier) und ihre oft zerstörerische Tätigkeit in Youtube breit dokumentiert wird, fehlt sie bislang in HIKR völlig.   Für Berggänger vergleichsweise belanglose Biester wie Steinbock oder Mungg werden immer wieder abgelichtet, aber die...
Publiziert von PStraub 17. Juni 2013 um 17:50 (Fotos:21 | Kommentare:3)
St.Gallen   T4  
21 Nov 12
Munzchopf (2174 m) im Halbwinter
Obschon bereits im Gebiet der Walen (= Welschen) gelegen - das Murgtal bildete lange die Sprachgrenze - hat der Munzchopf einen durch und durch alemannischen Namen. Möglicherweise galt er schon damals als "abwegig", sodass er gar keinen romanischen Namen bekommen hatte.   Abwegig, also abseits des "Mainstreams", ist...
Publiziert von PStraub 21. November 2012 um 19:21 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
12 Okt 12
Einsam in den Flumserbergen, inkl. Überschreitung Maschgenkamm
Die Flumserberge bieten im Sommer mit dem dichten und gut unterhaltenden Wanderwegnetz ein ideales und abwechslungsreiches Familienwander-Gelände. Sucht man sich wie wir einen regnerischen und nebligen Tag gegen Saisonende aus, kann man die beliebte Kammwanderung über Gross Güslen bis Prodkamm allerdings auch ganz ohne...
Publiziert von Nobis 13. Oktober 2012 um 12:21 (Fotos:23 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5-  
19 Aug 12
Alles falsch am Gross Güslen (1834 m)
Der Gross Güslen ist das - von oben unscheinbare - Ende des Grates, der vom Magerrain über den Sächsmoor verläuft. Falsch an ihm ist sein Name, und zwar gleich in doppelter Hinsicht. Er ist nicht gerade gross, sondern noch niedriger als der Chli Güslen. Und er besteht keineswegs aus "Güsel" (Abfall, Unrat), sondern...
Publiziert von PStraub 20. August 2012 um 16:37 (Fotos:11)