Hegaukreuz 661 m


Gipfel in 7 Tourenberichte, 7 Foto(s). Letzter Besuch :
24 Jan 15

Geo-Tags: D


Fotos (7)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (7)



Alpenvorland   T2  
24 Jan 15
Mägdeberg & Co. - Hügel-Hopping im Hegau
Drunter statt drüber war heute die Devise, womit Wandern unter der Nebeldecke gemeint ist. Nach den Wetterprognosen hatten wir eine Fahrt in die Berge erst gar nicht in Betracht gezogen, wurden heute Morgen beim Blick in die Säntis-Webcam aber vom strahlenden Sonnenschein in Lagen oberhalb 2000 m überrascht. Um aber über 2000...
Publiziert von alpstein 24. Januar 2015 um 16:28 (Fotos:26)
Alpenvorland   T1  
1 Jun 14
Unterwegs im Hegau-von Engen über Hohenhewen(846m) und Mägdeberg(664m) nach Singen(24km)
Als "Schönwetterbergsteiger" weiche ich gerne bei unsicherer Wetterlage ins Alpenvorland oder Mittelgebirge aus. Der Hegau ist dafür geradezu prädestiniert, durch seine Nähe zum Bodensee hat es hier meist besseres Wetter als im Gebirge und einige Höhenmeter kann man auch machen. Start am Bahnhof Engen dem "Burgenweg" nach...
Publiziert von trainman 3. Juni 2014 um 23:39 (Fotos:61)
Alpenvorland   T2  
26 Aug 12
Burgruinen im Hegau: Hohen Krähen 644m, Hohen Stoffeln 844m, Mägdeberg 664m
In der Heimat unterwegs an einem frischen Sommertag Wenn das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht, was Bergtouren angeht, bietet sich immer eine Alternative in der Heimat an. Die Hegauberge mit den Ruinen obendrauf bieten nicht nur eine spezielle Aussicht, auch kulturhistorisch kann man dazulernen. Meine erste Burg...
Publiziert von milan 26. August 2012 um 20:17 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T2  
20 Jun 10
Run & Hike im Hegau
Pünktlich zum Herbstbeginn eine gelungene Kombination aus flottem Frühsport und gemütlichem "Vulkan-Hopping" im Hegau Murmeltiere halten bekanntlich einen Winterschlaf und wachen rechtzeitig zum Frühjahr auf, um sich dann den Sommer über so richtig dick und rund zu futtern. Dass ich aber den kompletten Sommer verschlafen...
Publiziert von marmotta 21. Juni 2010 um 00:29 (Fotos:36 | Kommentare:2)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
2 Apr 10
Hegauvulkane IV : Mägdeberg ( 664m ), Hegaukreuz ( 661m ), Philipsberg ( 622m ) & Rosenegg ( 549m )
Mit dem Mägdeberg und dem Rosenegg wollte ich heute zwei weiteren Hegau - Vulkanhügeln einen Besuch abstatten. Beim Kartenstudium entdeckte ich, dass ein weiterer Hügel zwischen Mägdeberg und Hohenhewen, der Philippsberg, ebenfalls als " Gipfel " in der Topokarte eingetragen war. Wunderbar, dachte ich, das Wetter passt, also...
Publiziert von maawaa 2. April 2010 um 17:06 (Fotos:12 | Geodaten:2)
Alpenvorland   T2  
7 Feb 10
Vulkanhügel im Hegau: Hohenhewen (844 m) - Mägdeberg (654 m)
Die Hegaulandschaft zwischen Bodensee, Hochrhein und Donau wird wesentlich geprägt durch ein Dutzend Vulkankegel, auf deren Gipfel sich Burgruinen befinden bzw. befanden. Die Besteigung dieser Vulkanberge ist somit sowohl aus geologischer wie aus kulturhistorischer Sicht interessant - und schliesslich befindet sich auf der...
Publiziert von marmotta 8. Februar 2010 um 00:23 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Alpenvorland   T2  
26 Dez 09
Hegau Crossing - der lange Weg von Anselfingen nach Singen
26.12.09 - Seit Jahren träume ich davon, den langen Hegau-Kamm von Engen aus bis nach Singen zu verfolgen. Ein erster Versuch scheiterte auch recht kläglich vor einigen Jahren zwischen Hohenhewen und Hohenstoffeln, was die Lust auf die ganze Strecke nur vergrößerte. Nun ergab es sich, dass ich für...
Publiziert von ThomasH 23. Februar 2010 um 12:38 (Fotos:10)