Hapfigchnubel 1302 m


Gipfel in 6 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Dez 15

Geo-Tags: CH-LU, Napf


Tourenberichte (6)



Luzern   T3+  
8 Dez 15
Auf den Spuren von Felix (Napf Fluepfad)
Nach der gestrigen Skitour an der Sonne wollte ich heute noch einmal aus dem Nebel raus.Auf der Suche nach einerkurzen Wanderung bin ich über den Fluepfad gestolpert. Felix hat hier auf Hikr bereits vier Berichte über den Fluepfad verfasst. Aufgrund seiner guten Beschreibung fand ich dann auch den Einstieg in den Fluepfad....
Publiziert von D!nu 9. Dezember 2015 um 21:44 (Fotos:23 | Kommentare:6)
Luzern   T2  
23 Dez 14
Vom Paradisli auf den Napf
Der 23. Dezember 2014 ist ein herrlicher für die Jahreszeit extrem milder und sonniger Tag mit guter Fernsicht. Spontan entscheide ich, den morgendlichen Spaziergang mit Artus, anstatt in den nahen heimatlichen Gefilden, ins Napfgebiet zu verlegen. Wir starten im Paradisli 775 M - warum auch immer dieser Ort so genannt wird, so...
Publiziert von lynx 3. Januar 2015 um 15:23 (Fotos:16)
Emmental   WT2  
11 Feb 12
Petit tour hivernal chez les enfants du Napf
English version here Il fait froid à Romoos, c'est le moins que l'on puisse dire. Déjà dans la vallée, entre Malters et Wolhusen, la Kleine Emme est presque entièrement gelée. En descendant du car postal au centre du petit village qui figure dans le très beau documentaire Die Kinder vom Napf, sorti début 2012, nous...
Publiziert von stephen 12. Februar 2012 um 23:12 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Luzern   T2  
10 Jun 11
Im Quellgebiet der kleinen Fontanne - Rund um die Stächeleggfluh
Ausgangspunkt vorder Goldsite 1104 m, Gde Romoos (mit dem Privatfahrzeug bis zum Parkplatz. Auf dem Fahrweg über Änzihüsli nach Ober Änzi 1347 m, Änzilegi und weiter nach Stächelegg 1304 m , direkt über der Stächeleggfluh. Ich entschied mich unter dem Hengst durch, auf gutem Wanderweg über dem Hapfigchnubel nach Hapfig...
Publiziert von HITSCHKO 13. Juni 2011 um 19:35 (Fotos:30)
Luzern   T2  
5 Feb 11
Der Napf, ein Aussichtsberg par excellence
Der Napf stand schon lange auf meiner Tourenliste. Angeregt durch den Bericht von TomClancy und die dort ersichtlichen Schneeverhältnisse, war es jetzt endlich soweit. Wir starten von Luthern Bad aus. Der Parkplatz liegt noch im Schatten und nach der kalten Nacht geht es die ersten Meter auf hartgefrorenem Weg Richtung...
Publiziert von Juergen 6. Februar 2011 um 16:36 (Fotos:28)
Luzern   T3  
29 Nov 09
imposante Nagelflüe am Hängst 1372 m.ü.M.
Der Föhn vom Vortag hat an Stärke eingebüsst, mindestens im Grenzgebiet Luzern-Emmental - umso trüber ward der Himmel. Doch für eine Nachmittagstour auf die Napfhöger reichte es alleweil; selbstverständlich auf neuen Wegen. Was doch diese voralpine Hügel-Tal-Landschaft - unendlich weit erscheint sie einem - doch an...
Publiziert von Felix 30. November 2009 um 19:42 (Fotos:10)