Hörnli 1133 m


Gipfel in 118 Tourenberichte, 73 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Nov 18

Geo-Tags: Zürcher Oberland, CH-ZH



Das Hörnli (1133,0m) liegt im Osten des Kantons Zürich nicht weit von der Grenze zu Sankt Gallen und Thurgau entfernt. Der sehr beliebte Aussichtsberg im Zürcher Oberland gehört zur Gemeinde Fischenthal. Auf seinem kleinen waldfreien Gipfelplateau befindet sich ein Fernsehrturm, ein Bergrestaurant, ein... [Weiterlesen]



Fotos (73)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (118)



Zürich   T5  
1 Nov 18
Hörnli via Mittelsporn
Einleitung: Eine Tour war heute nicht geplant. Denn ich hatte am Morgen mit einem Kollegen aus Glarus abgemacht zum Klettern in der SGU Kletterhalle Näfels. Der Feiertag Allerheiligen soll schliesslich nicht sinnlos verstreichen. M. musste aber bereits um 12:00 Uhr weiter, weshalb nach 4h Klettern fertig war. Das Wetter war in...
Publiziert von maenzgi 1. November 2018 um 22:38 (Fotos:12 | Kommentare:5)
Zürich   T1  
7 Okt 18
Hörnli via Althörnli
Kurztour aufs Hörnli an einem schönen Herbsttag Früher fast jeden Monat mal am Hörnli, liegt mein letzter Besuch nun immerhin schon sieben Jahre zurück. Als Familien-Tour steigen wir wieder einmal zum Aussichtsgipfel, sogar auf einer mir noch nicht bekannten Route. Von Steg auf dem steilen Fahrsträsschen zum Althörnli...
Publiziert von Delta 29. Oktober 2018 um 10:28 (Fotos:1)
Zürich   T6  
3 Jul 18
Die Via Peru an der Hörnli Westwand
Grossartige Einblicke in eine wilde Welt... ...und nur sehr trittsicheren, einheimischen Arten zur Begehung empfohlen... Die Via Peru besticht durch landschaftlich höchst reizvolle Abschnitte. Das Pikante dabei: Die schönsten Stellen erreicht man nur, wenn man sie sich vorher hart erarbeitet. Dieser Umstand sorgt für eine...
Publiziert von ossi 6. August 2018 um 22:36 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Thurgau   T2  
7 Apr 18
Hörnli (1133m) - Groot (995m)
Groot (996m) - Zum höchsten Punkt des Kantons Thurgau. Anreise und Übernachtung im Kloster Fischingen. Ich habe leider etwas Halsschmerzen, keinen übermässigen Appetit (es gibt Schnitzel mit Pommes Frites und Gemüse), und überdies fällt die amerikanische Börse. Ich lasse es offen, ob und wenn ja welche Wanderung ich am...
Publiziert von Coolidge 7. Oktober 2018 um 17:39 (Fotos:16)
Thurgau   T2  
4 Nov 17
Groot & Hörnli
Heute machen wir wieder ein paar Schritte für mein Projekt "Die 26 Kantonshöhepunkte der Schweiz". Wir haben uns für den Kantonshöhepunkt des Kanton Thurgau entschieden. In Allenwinden finden wir einen Parkplatz und laufen auf der asphaltierten Strasse an Hohlenstein vorbei, hinauf auf den Groot, den Kantonshöhepunkt...
Publiziert von D!nu 4. November 2017 um 17:52 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Zürich   T2  
27 Mai 17
Hitzetag am Hörnli (1135 m)
Noch so ein herrlicher Sommertag im Mai - also los! Diesmal ist Start- und Endpunkt der Bahnhof von Steg im Tösstal. Von da geht es erst durch ein Villenviertel und dann durch den Wald steil zur Sache. Eine kleine Verschnaufpause bietet der kurze flachere Abschnitt vor und beim Tanzplatz (hier sollen vor vielen Jahren die jungen...
Publiziert von rkroebl 27. Mai 2017 um 22:42 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Thurgau   T2  
1 Apr 17
Hörnli, 1133m und Groot, 996m
Es fällt mir schwer eine Region für diese Runde einzutragen, da wir mit St. Gallen, Zürich und dem Thurgau zusammen 3 Kantone betreten haben. Der Groot als höchstem Berg des Kantons Thurgau scheint mir hier aber bedeutender als das Hörnli, deshalb die Region-Auswahl Thurgau, genau genommen ist der Groot auf St. Galler Boden....
Publiziert von milan 2. April 2017 um 19:03 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Zürich   T2  
17 Mär 17
Über sieben Gipfel musst du gehn ...
Gestartet bin ich beim Parkplatz Skilift Steg mit dem Vorhaben, eine kleine Tour via Strahlegg und Tierhag aufs Schnebelhorn und zurück durchs Brüttental zu unternehmen. Habe ich auch gemacht - bis Vorderstrahlegg. Dort bahnt sich das "Unheil" an. Statt nach rechts Richtung Sennhütte weiter zu gehen, quere ich die Strasse...
Publiziert von Djenoun 17. März 2017 um 18:13 (Fotos:14)
Zürich   T2  
2 Jan 17
Hörnli abseits bekannter Wege
Bei bedecktem Himmel starten wir in Steg beim Bahnhof und biegen bald in Richtung Nideltobel ab. Nach ca. 400m überqueren wir den gefrorenen Bach und steigen die Waldstrasse hoch, bis wir nach weiteren 250m auf ein kleines Weglein stossen, das nach links wegzweigt. Interessanterweise ist es auf map.geo.admin immer noch...
Publiziert von CampoTencia 4. Januar 2017 um 13:41 (Fotos:20 | Geodaten:1)
St.Gallen   T6  
20 Sep 16
Bike and hike and swim: Groot über "Ful Band - Ful Sporn" und Hörnli West "oberster Quergang"
Bike Ab Turbenthal zumeist auf Radwegen via Fischingen und Au nachAllenwinden (hier Ausgangspunkt für die Wandertour). Über Gfell-Sternenberg und Tablat nach Wila. Weiter dem Tösstal-Radweg entlang nach Winterthur. Das Tösstal (das Haupttal jedenfalls)bietet einen durchgehenden Radweg mit angenehmem Gefälle (bzw....
Publiziert von ossi 7. Oktober 2016 um 18:02 (Fotos:16 | Kommentare:2)