Höllkopf 2194 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 11 Foto(s). Letzter Besuch :
5 Aug 17

Geo-Tags: A


Fotos (11)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3  
5 Aug 17
Mieminger Kette - Berge im Schweigen 2017/2, 2. Tag
Der 2. Tag unser Tour "Berge im Schweigen" beginnt auf der Coburger Hütte mit einem Frühstück im Freien - im Schatten wohlgemerkt, so warm ist es! Gut, dass die Sonne tagsüber dann auch immer wieder von Wolken verdeckt ist - sonst wären wir mit unseren Wasservorräten auf dieser leider völlig "trockenen" Etappe noch...
Publiziert von schwarzert 8. August 2017 um 23:40 (Fotos:15)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   I ZS-  
30 Jan 16
SKT Grünsteinumfahrung - mit Abstecher Wankspitze (2209m)
Die Grünsteinumfahrung in den Miemingern ist ein absoluter Klassiker unter den Skitouren der Nördlichen Kalkalpen, vereint sie doch gigantische Landschaft mit schönen und schneesicheren Abfahrten. Einziges Mankow ist auf den ersten Blick das Fehlen eines richtigen Gipfels, mit dem Zusatz der Wankreisn auf die Wankspitze ändert...
Publiziert von AIi 10. Februar 2016 um 18:17 (Fotos:40)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T2  
20 Apr 14
Höllkopf (2194m)
Am Südwesteck der mächtigen Felswände des Mieminger Gebirges erhebt sich ein kleiner Gupf, der Höllkopf. Er wird auch im Winter besucht, nun im Fühjahr liegt nur noch im oberen Teil Schnee, der aber recht gut trug. Der Pfad führt über das leider von Strommasten verunstaltete Marienbergjoch. Zu diesem gelangt man entweder...
Publiziert von Tef 23. Mai 2014 um 19:37 (Fotos:33)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   WS  
19 Feb 13
Skitour Höllkopf (2194m)
Skitour auf den Höllkopf. Aufstieg über die Skipiste. Weiter ohne das Stück abzufahren, von wo aus die Grünsteinumfahrung beginnt, falls man den Lift benutzt. Wir stiegen direkt vom Marienbergjoch aufwärts durch eine traumhafte Landschaft. Links die steilen Wände der Marienbergspitzen, vor einem das tiefe Inntal und rechts...
Publiziert von Sebi4190 2. November 2013 um 16:04 (Fotos:4)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T4 I WS  
27 Jun 12
Wankspitze (2209 m) - Rauher Fels und zahmes Finale
Bekanntlich bin ich ja kein großer Fan von Klettersteigen und derartiger touristischer Erschließungen der Alpen. Der Wankspitz-Klettersteig ermöglicht allerdings einen relativ einfachen Aufstieg von Norden und somit eine schöne Überschreitung. Der kurze Felskontakt bietet dabei einen netten Ausgleich zum ansonsten harmlosen...
Publiziert von Nic 7. November 2013 um 09:51 (Fotos:21)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T2  
21 Aug 11
Höllkopf (2193m) - grüner Buckel in den wilden Miemingern
Der Höllkopf zählt neben der bekannteren Wankspitze zu den einfachsten Gipfeln der Mieminger Kette; die Besteigung ist wegen der schönen Aussicht nach Süden durchaus lohnend. Eine nette Tour für zwischendurch: Dem hässlichen Biberwierer Skigebiet kann weitgehend ausgewichen werden, wenn man die Route geschickt wählt und...
Publiziert von felixbavaria 24. August 2011 um 22:49 (Fotos:8)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T6+ II  
6 Okt 10
Grünstein 2661, O-Grat
Diesmal hatte ich mir einen der Großen in den Mieminger Bergen ausgesucht, den Grünstein (2660m) und zwar über den O-Grat mit Abstieg über den „Normalweg“. Prolog: Der Zustieg zum Ostgrat ist leicht beschrieben. Vom Parkplatz Arzkasten (1151m) gings über den bequemen Fahrweg am Bach entlang zum Lehnberghaus (1559m –...
Publiziert von kardirk 7. Oktober 2010 um 12:25 (Fotos:61 | Kommentare:9)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette    
 
Tour von der Coburger Hütte auf die Südseite der Mieminger Gruppe
Nachdem ich an einem Tag Mitte April 2009 zwei Nächte im Winterraum der Coburger Hütte verbracht hatte, brach ich morgens zum Hinteren Tajatörl auf. Von dort durchquerte ich das Brendlkar zur Igelscharte. Ich stieg am Hinteren Igelskopf vorbei auf den Vorderen Igelskopf, auf dem ein Gipfelkreuz steht. Von der Igelscharte...
Publiziert von abenteurer 19. Februar 2014 um 16:39 (Kommentare:10)