Guppenalp-Oberstafel 1658 m 5438 ft.


Hut in 22 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
28 Oct 13

Geo-Tags: CH-GL


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (22)



Glarus   T5  
28 Oct 13
Nidfurner First (2050 m) - zum Zweiten
Vor drei Wochen bin ich dort oben im Nebel herum getappt (Bericht), heute war dafür die Sicht umso besser.   Bis Guppen Oberstafel und Heuberg auf der Route zum Guppengrat, dann immer etwas ansteigend zum Einstieg. Der heute mit seinen schräg gestellten Platten unübersehbar war. Von weitem erscheint die Passage...
Published by PStraub 28 October 2013, 17h47 (Photos:28 | Comments:3)
Glarus   T4  
8 Oct 13
A la recherche du .. Nidfurner First (2050 m)
Laut Vorhersage liegt heute über der Alpennordseite eher zäher Hochnebel mit einer Obergrenze von ca. 1200 m. Darüber sollte es recht schön sein. Naiv wie ich bin, habe ich das geglaubt und eine Tour in moderater Höhe ins Auge gefasst: Die Nord- und die Südroute auf den Nidfurner First zu versuchen. Zu "ver-suchen" gab es...
Published by PStraub 8 October 2013, 17h03 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T6 III  
15 Aug 13
Vrenelisgärtli über Guppengrat und 9. Bruckner
Das Vrenelisgärtli. Jeden Morgen, wenn ich am Zürichsee die Fensterläden aufmache und das Wetter stimmt, lacht es mir entgegen. Und seit ich von der Guppengrat-Route weiss, bei der man nicht über den Glärnischfirn muss, bin ich fasziniert von der Vorstellung, es auch einmal zu versuchen. Die Referenz-Tour des SAC für...
Published by Dimmugljufur 15 August 2013, 22h25 (Photos:18 | Comments:5)
Glarus   T6 PD II  
27 Jul 13
Vrenelisgärtli (2904 m) - Guppe plaisir
Traumhafte Tour bei idealen Bedingungen [Tour AlpinosM mit Lena] Vor etwas über einem Jahr hatten wir den Guppengrat zum ersten Mal bei nicht ganz idealen Bedinungen erlebt; am heutigen Tag trafen wir perfekte Bedingen an - trockene Felsen und Grashänge, genialen Trittschnee, und die angenehme Kühle des Morgens....
Published by alpinos 1 August 2013, 06h48 (Photos:21 | Geodata:1)
Glarus   T6 III  
27 Jul 13
Vreneli via Guppengrat
Schon seit ich das erste mal auf dem Vreneli gewesen war und vom Guppengrat Berggänger kamen, konnte ich das fast nicht glauben das man da hoch kommt. Da wollte ich natürlich auch mal hoch. Ich wollte die ganze Strecke von 2580hm von Schwanden hinauf an einem Stück. Mit Lüchi habe ich den Idealen Partner gefunden. Wir wäre...
Published by tricky 31 July 2013, 23h23 (Photos:56 | Comments:3 | Geodata:2)
Glarus   T6 PD II PD-  
25 Oct 12
Guppengrat und Vrenelisgärtli-Überschreitung - was für ein Saisonende!
Das Vrenelisgärtli im Glärnischmassiv - fast alle haben es schon von der Ferne gesehen und viele die dies hier lesen waren auch schon dort oben - aber sind wahrscheinlich nicht von der Südseite her hochgeklettert. Der Guppengrat ist eine lange und abwechslungsreiche Tour aus den Tiefen des Glarnerlands und eine mehrstündige...
Published by Nobis 26 October 2012, 20h30 (Photos:86 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T6 PD II  
8 Sep 12
Vrenelisgärtli 2904m via Guppengrat
Guppen again - nach der Tour ist vor der Tour Vor 4 Jahren durfte ich zusammen mit Schlumpf eine fantastische alpine Tour über den Guppengrat hoch zum Vrenelisgärtli erleben (siehe auch Tourenbericht Bombo undTourenbericht Schlumpf vom 28.6.2008). Damals noch mit relativ viel Schnee, dennoch aber perfekten Bedingungen,...
Published by Bombo 10 September 2012, 22h53 (Photos:50 | Comments:7 | Geodata:1)
Glarus   T2  
4 Aug 12
Von Braunwald nach Schwanden
Dieser Bericht beschreibt einen wunderschönen Höhenweg zwischen Braunwald und Schwanden. Tatsächlich verläuft der Weg auf gleicher Höhe bis er bei Guppen nach Schwanden hinabgeht. Da Braunwald sich auf 1250m befindet, ist die Folge dass der Abstieg nach Schwanden entsprechend anstrengend ist. Die Anstrengung wird aber durch...
Published by genepi 14 August 2012, 15h57 (Photos:13 | Geodata:1)
Glarus   T6 PD II  
17 Jun 12
Vrenelisgärtli (2904 m) via Guppengrat
Zwei Alpinos im Kampf mit der Guppe Die Besteigung des Vrenelisgärtli mit seinem markanten Firnfeld stand seit drei Jahren auf unserer Projektliste, heute nun konnten wir unsere Pläne endlich umsetzen. Vor zwei Wochen hatten wir die Chanzle und den Guppengrat vom Vorderglärnisch begutachtet und die Bedingungen für die Tour...
Published by alpinos 18 June 2012, 21h57 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   AD II F  
25 Mar 12
Vrenelisgärtli via Guppengrat Winterbegehung
Erneut ein gestecktes Ziel erreicht, gespickt mit grandiosen Eindrücken. Die Winterbegehung des Guppengrats ist wegen der Ostausrichtung der Wand nur bei idealen Bedingungen möglich. Durch die warmen Temperaturen der letzten 2 Wochen mit nur einem Niederschlagstag ist die Wand sehr gut Lawinengeputzt. Oder anders ausgedrückt,...
Published by Dolmar 27 March 2012, 22h36 (Photos:24 | Comments:3)