Gugla 3377 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 32 Foto(s). Letzter Besuch :
16 Aug 18

Geo-Tags: CH-VS



Fotos (32)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Oberwallis   T4 L  
16 Aug 18
Gugla (3377 m)
La vetta di oggi la decido all’ultimo minuto. Ce l’avevo tra le mete della mia “lista”, dunque l’avevo studiata. Il Gugla. Una valle, la Mattertal, che conosco molto poco. Un po’ perché per me è piuttosto lontana, un po’ perché ci sono tantissime vette “impossibili”! Ma Gugla e Mettelhorn sono due...
Publiziert von Sky 2. September 2018 um 09:37 (Fotos:63 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4+ WS- I  
8 Jul 18
Breithorn 3178m und Gugla 3377m
WEGEN KRANKHEIT KEIN NADELGRAT. Nun viel schreiben möchte ich ich nicht, denn der mögliche Saisonhöhepunkt mussten wir an zweiten Tag kurz oberhalb des Galenjochs krankheitsbedingt meinerseits abbrechen. Am ersten Tag verlief fast alles noch planmässig, einmal abgesehen vom verspäteten Zug in Liestal, so dass wir unsere...
Publiziert von Sputnik 18. August 2018 um 21:43 (Fotos:48 | Kommentare:2)
Oberwallis   T6- ZS III  
25 Sep 16
Nadelgrat+
Nadelgrat - In der alpinen Literatur wird der Grat vom Galenjoch bis zum Nadelhorn so bezeichnet. Er bietet eine mittelschwere, lange, schöne und grosszügige Überschreitung von vier 4000ern und wird im Sommer dementsprechend häufig begangen. Nördlich des Galenjochs bildet der Galengrat mit den Gipfeln Gugla, Breithorn,...
Publiziert von jfk 26. November 2016 um 17:02 (Fotos:42 | Kommentare:11)
Oberwallis   T4  
13 Aug 15
Gugla (3377m) - Lonesome Planet im Oberwallis
Herrlich abgelegene Tour auf einen einsamen Dreitausender mitten im Wallis, angesichts des grandiosen Weisshorns. Schon lange stand diese Tour auf meinem Wunschzettel. Nun hat es also endlich geklappt. Und es sollte sich sehr lohnen : Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang habe ich auf der gesamten Strecke nicht einen einzigen...
Publiziert von Alpenorni 24. August 2015 um 11:45 (Fotos:76 | Kommentare:2)
Oberwallis    
31 Jul 12
Herbriggen –Gugla –Randa
Trotz Zitat: „ohne touristische Bedeutung“ haben doch einige Hikr-Leute Interesse an der Gugla gefunden. Nach 5 Jahren Pause war auch ich wieder einmal dort oben, heute aber langsamer als früher. Die erste Bahnnach Herbriggen und Zermattist überwiegend ein Güterzug Durch den Wald hinauf zur Alp Geisstrift, kleine Suonen...
Publiziert von schalb 3. August 2012 um 19:31 (Fotos:38 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Oberwallis   T5  
24 Jun 12
Gugla - Überschreitung mit Spezialaufstieg
Da gibt es doch bei Herbriggen im Mattertal einen Weg durch eine stotzige Felswand, über den Maurice schreibt: "Zwei fromme Bilder begleiten den Berggänger, der sich auf den von unerschrockenen Bauern-Alpinisten ausgedachten Weg wagt. Er stellt im Wallis etwas Einmaliges dar." Das muss unser Interesse wecken und mit...
Publiziert von Zaza 24. Juni 2012 um 20:34 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Oberwallis   T5 II  
25 Sep 09
Färichhorn (3292m) & Gugla (3377m)
Auf den ersten Blick macht es wenig Sinn, diese beiden Gipfel zu verbinden. Ganz anders sieht es aber aus, wenn man die Bordierhütte als Ausgangspunkt nimmt. So gesehen ist dann jeder Gipfel einzeln für den tüchtigen Alpinwanderer fast etwas mageres Futter, in der Kombination aber äusserst reizvoll.  ...
Publiziert von Omega3 28. September 2009 um 18:49 (Fotos:27)
Oberwallis   T4  
26 Jul 09
Endlich Gugla - von Breitmatten/Mattertal
Endlich Gugla? Gemäss Tourenführer hat dieser Berg "keine Bedeutung" und wird wohl nur sehr selten bestiegen. Bestenfalls bei der Ueberschreitung des Galenjochs kann man ihn noch mitnehmen. Die Definition der Bedeutung eines Gipfels ist in gewisser Hinsicht schon subjektiv. Die Gugla bietet keine...
Publiziert von akka 27. Juli 2009 um 22:10 (Fotos:27 | Kommentare:2)