Gsür 2708 m 8882 ft.


Peak in 13 hike reports, 121 photo(s). Last visited :
18 Oct 14

Geo-Tags: Niesenkette, CH-BE


Photos (121)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (13)



Frutigland   T5 II  
18 Oct 14
Überschreitung von Gsür und Albristhorn
Am goldenen Herbst wollten auch wir, wie tausende anderer Berggänger teilhaben. Lange geplant, nun bereits des öfteren verschoben, klappte es nun endlich zusammen mit Tinu eine Tour unter die Füsse zu nehmen. Eigentlich wollten wir einen anderen Berg in der Region besteigen, leider hatte aber dieser bereits ziemlich Schnee an...
Published by amphibol 24 October 2014, 22h56 (Photos:20)
Berner Voralpen   T4+ PD II  
28 Sep 14
Türmlihore.........
Türmlihore, Landvogtehore, Gsür veni vidi vici alle jahre wieder ruft das türmlihore. diesmal versuchen wir türmlihore, landvogtehore und gsür als tagestour zu besuchen. das türmlihore haben wir ziemlich rasch via sw-couloir erreicht. hierzu gibts keine beschreibung mehr, einzig der zustieg vom färmeltal ins rügge...
Published by spez 30 September 2014, 10h41 (Photos:34)
Simmental   PD  
6 Mar 14
Albristhorn 2763m
Färmeltal qui en hiver semble bien couper du monde et qui garde une grande beauté dans ses multiples visages. En été pouvoir discuter avec les habitants avant les promenades vers le Furggeli , la longue ascension du Gsür ou la grimpe sur les dentelles rocheuses du Türmlihore. C'est aussi les difficiles escalades du...
Published by Pere 7 March 2014, 15h59 (Photos:15 | Comments:3)
Berner Voralpen   T5  
15 Jul 13
Gsür und Albristhore
Die höchsten Berge der Niesenkette zur Blütezeit. Dazu zum ersten Mal ohne Ski auf dem Albristhorn. Leider mehr Quellwolken als erwartet, anstatt Wahnsinnsaussicht erleben wir mystische Stimmungen. Der Aufstieg aufs Gsür ist eigentlich praktisch nur wandern [T4], wenn man will. Der im SAC-Führer beschriebene brüchige...
Published by Schneeluchs 17 July 2013, 18h43 (Photos:24 | Comments:2)
Frutigland   T6+ AD III  
28 Jun 12
Reko-Tour Gsür und Landvogtehore
Die Überschreitung des gesamten Niesengrates vom Niesen bis Hahnenmoospass sollte mein Monstertouren-Highlight 2012 werden. Von fast allen Abschnitten hatte ich Beschreibungen gefunden, einiges durfte ich auch schon selber unter den Bergschuhen spüren. Einzig der Abstieg vom Gsür über den Südwestgrat (ZS III) und der Aufstieg...
Published by Tobi 20 April 2013, 11h01 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:1)
Frutigland   PD- AD+  
28 Mar 12
Im Land der Vogte ganz unverhofft "sur le Gsür" gelandet
kleopatra lockte uns für den heutigen Mittwoch zu einer Skitour ins Berner Oberland, konnte uns mit ihrem Vorschlag Bunderspitz aber nicht vollends überzeugen. Fieberhaft suchten Alpin_Rise und ich nach attraktiveren, alternativen Zielen in der Gegend. Die Rahmenbedingung das kleopatra-Mobil zur Verfügung zu haben, wollte bei...
Published by 360 30 March 2012, 06h42 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:1)
Simmental   T6 II  
10 Nov 11
Türmlihorn 2011
Heute feiert hurluberlu den dreissigsten Geburtstag. Um die etwas weniger seriöse Lebensphase passend abzuschliessen, haben wir uns darum für eine Tour zum Türmlihorn entschieden. Für Christophe ist das Färmeltal Neuland, während ich (gleich wie drei andere Männer) versuche, dem Türmlihorn möglichst jedes Jahr einen...
Published by Zaza 12 November 2011, 19h01 (Photos:18)
Frutigland   T5 PD- II F  
7 Aug 10
Rundum und auf den Gsür mit Abstecher auf’s Albristhorn
Ja, das war ein Tag. Nicht nur das Wetter spielte mit, auch meine Tagesform war perfekt. Eigentlich war die Besteigung zweier Gipfel der Niesenkette vorgesehen, es kamen aber noch zwei weitere hinzu. Gestartet bin ich in Frutigen. Mit dem Bike ging’s zuerst auf den Tschenten. Da dies eine Wanderseite ist, hierzu nur...
Published by Camox 9 August 2010, 09h49 (Photos:24 | Comments:2)
Frutigland   T4- F  
20 Aug 09
Gsür 2708 m im August
Von Adelboden Dorf nimmt man den Tschentenalpbahnhttp://www.tschentenalp.ch/de/. Oberhalb dann immer den Grat entlang, zuerst Grass - nicht markiert, nur Wegspuren -. Später steiler und zuletzt durch ein Couloir auf die Grat. Das letzte Stück bis zum Gipfel hat ein kleines Stück klettern - WS -. Es war an einem...
Published by Bergwander 8 August 2013, 00h01 (Photos:5)
Frutigland   T6- II  
7 Aug 09
Türmlihorn via Gsür
Das Türmlihorn ist ein eigenartiger Gipfel zwischen dem Färmeltal und dem Chiley. Es sieht ziemlich abweisend aus und wird selten bestiegen, so dass auch die Quellenlage eher karg ist:   Der alte SAC-Führer (Jg. 1981) beschreibt einige Routen und schliesst mit den schönen Worten "Für den...
Published by Zaza 7 August 2009, 20h45 (Photos:10 | Comments:6)