Gross Schijen 1572 m


Gipfel in 19 Tourenberichte, 59 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Mai 16

Geo-Tags: CH-SZ, Nördliche Muotataler Alpen


Routen (1)


 

Fotos (59)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (19)



Schwyz   T2 II  
22 Mai 16
Drei-Schjien-Runde
Heute bin ich wieder einmal mit meiner Jungmanschaft unterwegs, die kleinste hatte den Wunsch einmal mehr zu klettern. Auf der Ibergeregg kann man mit wenigen Schritten die drei Gipfel Grossschjien, Hudelschjien und Kleinschjien erreichen. Es ist ein Ideales Gelände, umklettererfahrene Kinder an Outdoor-Klettertouren heran zu...
Publiziert von D!nu 24. Mai 2016 um 11:41 (Fotos:33)
Schwyz   T5+ II  
26 Okt 14
Schijen-Rundtour Ibergeregg
Schijen-Rundtour auf der Ibergeregg Unten grau, oben blau - es ist nicht nur Herbst, sondern auch T+1 nach der Zeitumstellung. Gemütlich und sonnig sollte es heute sein - warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt. Mit der Schijen-Rundtour auf der Ibergeregg ist man abseits der bekannten Touristenmassen und...
Publiziert von Bombo 26. Oktober 2014 um 20:05 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Schwyz   T5 II  
19 Okt 13
Von Muotathal auf die Ibergeregg "obendurch"
Die heutige Tour weist zwei ganz unterschiedliche Gesichter auf. Es beginnt mit dem Aufstieg durch die Wildheuergebiete von Hinter Heubrig auf den First. Die Route durch die steilen Südabbrüche ist anspruchsvoll, aber wildromantisch und einsam. Selbst abgesehen vom spektakulären Mürlenloch jagt ein landschaftlicher Höhepunkt...
Publiziert von Bergamotte 21. Oktober 2013 um 07:59 (Fotos:39 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Schwyz   T5 II  
11 Aug 13
Kids & Climb: Gross Schijen
Jedem, der über die Ibergeregg fährt, fällt der Felszahn des Gross Schijen auf. Von Norden betrachtet, scheint seine Besteigung dem geübten Alpinwanderer vorbehalten. Von Süden ist die Besteigung dagegen für jeden halbwegs geübten Bergwanderer machbar und übersteigt T5 nicht. Was mich dazu bewog, den Gross Schijen einmal...
Publiziert von Gruefi 26. Mai 2014 um 08:54 (Fotos:17)
Schwyz   T5 II  
2 Sep 12
Von Sonne, Nebel und den Schijen..
Nach dem gestrigen verregneten Samstag sollte sich heute die Sonne wieder etwas zeigen...so sagten es die Meteomenschen voraus...und sie hatten Recht...zumindest solange, bis der Nebel kam...so richtiges Waschküchenwetter halt... Aber nichtsdestotrotz haben wir die heutige Tour in vollen Zügen genossen...es muss ja nicht...
Publiziert von MaeNi 2. September 2012 um 20:16 (Fotos:37)
Schwyz   T5 II  
17 Jun 12
Die drei Schijen mit Anhang - eine Waschküchentour vom Feinsten
Die drei Schijentour bei der Ibergeregg ist auf hikr kein Geheimnis mehr und ausführlich und gut z.B. hier von Ivo66 beschrieben. Mangels grosser öV-Dichte zur und von der Ibergeregg, Passhöhe und wegen der Tatasache dass ich relativ zeitig wieder zurück sein wollte, entschied ich mich gegen eine Runde zurück zur Ibergeregg,...
Publiziert von 360 18. Juni 2012 um 19:52 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Schwyz   T6 III  
28 Mai 12
Ybriger Nordwand-Gipfel Besteigung
Meine erste Sommertour in diesem Jahr wollte ich gemütlich angehen. Es wurden doch 24.5km mit Übernachtung auf dem Gipfel, die aber unvergesslich bleiben. Nicht nur wegen dem schönsten Sonnenuntergang den ich jemals gesehen habe. Aber nun von vorn: Der Roggenstock kenne ich schon sehr gut, aber eben nur im Winter. Die...
Publiziert von tricky 31. Mai 2012 um 12:34 (Fotos:56 | Kommentare:4 | Geodaten:2)
Schwyz   T3+  
23 Okt 11
Furggelenstock - Schijen (ohne Gipfel) - Grosser Mythen
Mal wieder eine Tour der Marke Nebel-entfliehen. Der Wetterbericht sagte einen Nebel um die 800m vorher der sich nicht auflösen könnte. Daher entschied ich mich spontan für eine Voralpentour im Mythen-Gebiet, auch wenns da erfahrungsgemäss Sonntags nicht gerade "einsam" ist... Es hat schon mehr Schnee als ich dachte, obwohl...
Publiziert von Schneemann 23. Oktober 2011 um 22:49 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Schwyz   T5 II  
7 Mai 11
Schijenrunde
Auf Hikr gibt es einige Einträge über die interessanten Schijen. Wir wollten diese Triolgie jetzt auch einmal unter die Wander- und Kletterfüsse nehmen. Wir starteten um die Mittagszeit am Ibergeregg, weil wir keine weiteren Seilschaften auf unserem Weg stören wollten. Im Aufstieg zu P.1486 muss man einen Abzweig nach...
Publiziert von joe 10. Mai 2011 um 19:26 (Fotos:10)
Schwyz   T5 II  
22 Apr 11
Gross und Chli Schijen (1572 m/1557 m) - und noch etwas mehr
Die drei Schijen (Chli und Gross Schijen sowie Hudelschijen) sind markante Felsbastionen über der Ibergeregg, die etwas im Schatten der mächtigeren Mythen stehen und entsprechend weniger oft besucht werden als ihre grösseren Brüder auf der anderen Talseite. Diesesympathischen Felsgipfelchen scheinen sich aber langsam zu...
Publiziert von Ivo66 22. April 2011 um 19:40 (Fotos:24 | Kommentare:3)