Grindelgrat 2390 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
31 Mai 18

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Jungfraugebiet   T3  
31 Mai 18
Rosenlaui – Tschingel – Grindelgrat
Das Reichenbachtal ist immer gut für einen Ausflug, zumal der Bergfrühling Einzug gehalten hat. Oberhalb der Rosenlaui hat es aber nicht nur Bergblumen, sondern wunderbare Bergahorne (Acer pseudoplatanus). Es ist von der Rosenlaui nach Schwarzwaldalp sogar ein Bergahornweg ausgeschildert. Bergahorne sind Bäume, auf denen...
Publiziert von johnny68 31. Mai 2018 um 18:32 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberhasli   L  
18 Feb 18
Grindelgrat
The Grindelgrat has not seen so many Hikr reports yet. This is surprising, since the route is sunny, scenic, relatively short and suitable for beginners. It is fairly safe (up to but not exceeding 30°, with no danger of falling except for the slightly corniced cliffs behind the the summit). The whole valley is a nature reserve,...
Publiziert von Stijn 21. Februar 2018 um 21:43 (Fotos:65 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   WS+  
21 Jan 17
Jungfrauregion Ost at its best..
Oberhasli- Jungfrauregion Vom Oberhasli hin zur nordöstlichen vom Hochmassiv tiefer gelegenen Jungfrauregion erstreckt sich das Reichenbachtal in südwestlicher Richtung ausgehend von Meiringen bis auf die Grosse Scheidegg. Diesebildet die Wasserscheide zwischen der Aare im Oberhasli und der Schwarzen Lütschine ab...
Publiziert von amphibol 4. Februar 2017 um 10:57 (Fotos:39)
Oberhasli   WT3 WS-  
15 Mär 14
schlechte Schnee- und Wetterverhältnisse zum Grindelgrat; Reichenbach- und Haslital 1|3
Teilweise aper, streckenweise eisig und von „Gleisen“ durchzogen ist die Strasse am Rosenlaui vorbei zur Schwarzwaldalp. Hier queren wir, nach der „Aussenbesichtigung“ der Historischen Säge den Pfannibach über die Strassenbrücke und streben erst flach, bald einmal steiler der Skitourenroute entlang hoch - die Spur...
Publiziert von Felix 22. März 2014 um 19:43 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Oberhasli   T3  
30 Jun 13
Brunch & Hike - Obri Mettlen-Grindelgrat
Nach einem stärkenden Geburtstags-Brunch bei Obri Mettlen machen wir uns via Gindelschärm auf zum Tschingel. Diesen erreichen wir weglos über die SO-Flanke. Entlang des Grindelgratesgelangen wir oberhalb Sunnewengzum Pt. 2336. 2x umgehen wir einen Aufschwung, da der Schiefer sehr brüchig und nass ist. Um auf den Weg zu...
Publiziert von Domino 1. Juli 2013 um 23:27 (Fotos:14)
Oberhasli   T3  
17 Jun 12
Tschingel 2326m und Schöniwanghörner 2443m via Grindelgrat
Tschingel 2326m, Grindelgrat und Schöniwanghörner 2443m   Nach der alpinen Klettertour vom Vortag macht ich mir heute eine sehr gemütlichen Tag. Spät aufstehen, gemütlich Frühstücken und erst gegen Mittag zur Wanderung aufbrechen. Als Ausgangspunkt dient mir wie am Vortag das Rosenlauital. Diesmal beginne ich...
Publiziert von Lulubusi 21. Juni 2012 um 09:16 (Fotos:35)
Oberhasli   WS-  
29 Jan 12
Grindelgrat 2392m und Bandspitz 2402m
Grindelgrat und Bandspitz   Heute habe ich mich für einmal einer grösseren Gruppe vom SAC angeschlossen. Ein Tagesskitour sollte es sein, dort wo es am besten ist. Die Verhältnisse führten uns schliesslich in die Schwarzwaldalp.   1. Aufstieg Vom...
Publiziert von Lulubusi 14. Februar 2012 um 16:18 (Fotos:26)
Oberhasli   WS+  
8 Mär 08
Grindelgrat (2443)
Trotz leichtem Schneefall machen wir uns bereits kurz nach 6 Uhr auf den Weg ins lauschige Reichenbachtal. Auf halber Höhe montieren die 'Normalwagen' die Ketten während die 4x4 ohne Probleme die Schwarzwaldalp erreichen. Die Skitour führt uns in gemütlichem Schritt über Breitenboden auf denGrindelgrat (Pt.2443)....
Publiziert von Pasci 8. März 2008 um 21:36 (Fotos:3)
Oberhasli   WS  
29 Dez 02
Grindelgrat
Kurze Tour auf einen idealen Skigipfel Das Wetter lässt an diesem Tag keine grossen Sprünge zu - neblig und Schneefall. Von der Schwarzwaldalp geht es durch offenes Waldgelände zur Alp Schotten und auf die Hochebene von Läger. Schliesslich den etwas steileren Gipfelhang hinauf zu wenig markanten Gipfel. Der Schnee ist nicht...
Publiziert von Delta 29. Juni 2017 um 21:05