Gorezmettlenbach Brücke / Haltestelle 1613 m


Brücke in 72 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Aug 18

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (72)



Uri   T6- III  
22 Aug 18
Ruederstock 2550m - Sewenzähne - Sewenstock 2820m
Meine Werbung für die Sewengruppe verhallt bis anhin ungehört, so darf ich mich weiterhin alleine an den unzähligen Gipfeln im Gebiet versuchen. Heute ist die Reihe an der wilden Kette, welche direkt hinter der Sewenhütte einsetzt und erst auf dem Bächenstock ihr Ende findet. Mit Ausnahme von letzterem sind die unzähligen...
Publiziert von Bergamotte 23. August 2018 um 21:43 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Uri   T4 V-  
12 Aug 18
Sewenhorn-Westgratturm Epp-Verschneidung: "Eine schöne Ecke"
Beim Zustieg vom Gorezmettlenbach zur Sewenhütte und in der Folge kann man die Linie der Epp-Verschneidung aus verschiedenen Perspektiven bewundern und durch den morgendlich-seitlichen Lichteinfall, der zunächst die in Draufsicht linke Verschneidungsseite beleuchtet und die rechte im schwarzen Schatten lässt, fällt es sogar...
Publiziert von simba 21. August 2018 um 11:27 (Fotos:13 | Kommentare:4)
Uri   T3  
24 Jul 18
Durchs obere Meiental und über den Leiterliweg zur Sustlihütte
Das Meiental, das früher 500 ständige Einwohner zählte - heute noch rund 60 - bietet eine schöne Naturlandschaft inmitten imposanter Berge. Diese bestehen aus Granit; deshalb sind sie schroff und ausgesetzt. Ich startete meine Tour beim Gorezmettlenbach. Von hier aus kann man entweder direkt zur Seewenhütte oder zur...
Publiziert von johnny68 24. Juli 2018 um 20:32 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Uri   T3 5a  
23 Jul 18
Sewenhütte, MSL "Milchstrasse" + "Epp-Verschneidung"
Bei der Hitze möchten wir etwas in die Höhe gehen um zu klettern und um die alpine Welt zu geniessen. Ich habe das zusätzliche Ziel, meine Kondition zu trainieren. Wir entscheiden uns für das Gebiet rund um die Sewenhütte da zu einem der Zustieg für mich zu meistern ist, es viele verschiedene Klettersektoren gibt und es von...
Publiziert von sniks 12. August 2018 um 21:41 (Fotos:5)
Uri   T6 II  
20 Jul 18
Wilder Ritt über den Schafschijen 2839m
In den Urner Alpen West finden sich Dutzende von Gipfeln, die kaum je bestiegen werden. Ambitionierte Hikrs finden hier eine riesige Spielwiese für Neuentdeckungen. Natürlich lohnen manche dieser Berge kaum einen Besuch: unbedeutend, abgelegen, wenig Panorama, anspruchsvolle und heikle (Kletter-)Routen. Aber auf den Schafschijen...
Publiziert von Bergamotte 21. Juli 2018 um 13:29 (Fotos:31 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Uri   T4  
1 Jul 18
Spitzplanggenstock
Schönes Wetter ist prognostiziert. Ideal also für diese Tour im Sustengebiet. Im Unterland gibt es einen Hitzetag. Die Wärme kriege ich wohl auch etwas in den "Knochen" zu spüren, ganz so leicht fallen mir die Höhenmeter heute nicht. Aber das Wetter ist nicht nur schön, sondern auch stabil, sodass ich mir für den Abstieg...
Publiziert von Makubu 6. Juli 2018 um 13:00 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Uri    
12 Mai 18
Stucklistoch (mancava poco) Skialp
Una variante alla già impegnativa salita allo Stucklistock da Farnigen per il Rutifirn è quella, oggi per noi in programma, del canalone NE con successiva paretina ed un breve tratto di cresta finale… un succulento concentrato di sci ripido con più di 800mt oltre i 40°. La giornata promette bene: cielo limpido e due...
Publiziert von ciolly 15. Mai 2018 um 21:25 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Uri   S-  
8 Mai 18
Zwächten 3080m
Anreise / Rückreise Mit PW nach Goretzmettlen, Brücke Pt. 1613 Route Wyssgand - Rossbiel - Juzfad - Rampe Verhältnisse Zufahrt mit PW bis Goretzmettlen-Brücke möglich. Ski nur ca. 20m tragen. Unten weicher Schnee bis ca. 2000m, danach hart. Von Wyssgand wurde auch über Rotgand anstelle von Rossplangg aufgestiegen....
Publiziert von leuzi 9. Mai 2018 um 09:26 (Fotos:33)
Uri   ZS  
27 Apr 18
Wintertürmli 3003m (Abfahrt Chüefadfirn)
Das Wintertürmli ist grundsätzlich der am einfachsten zu erreichende Gipfel des Spannort-Massivs. Am Gipfelcouloir sind aber oft Pickel und Steigeisen erforderlich. Zu viert starteten wir um 06.15 Uhr in Färningen (Wintersperre). Aufgrund des schlechteren Wetters im Süden haben wir uns gegen den Lochberg und für das...
Publiziert von budget5 29. April 2018 um 21:27 (Fotos:16)
Uri   WT4 ZS  
24 Feb 18
Alla ricerca del bel tempo sul piccolo Spannort
Il tempo di questo sabato è un po' ballerino al sud, quindi Laura suggerisce di spostarsi verso il Canton Uri dove promette meraviglie. In realtà usciti dalla galleria del Gottardo ci accoglie un deprimente nebbione; ma appena imboccata la strada del Susten la nebbia di dissolve e le cime imbiancate si stagliano nel blu profondo...
Publiziert von blepori 27. Februar 2018 um 22:32 (Fotos:22 | Kommentare:1)