Gorezmettlenbach Brücke / Haltestelle 1613 m


Brücke in 66 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
12 Mai 18

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (66)



Uri    
12 Mai 18
Stucklistoch (mancava poco) Skialp
Una variante alla già impegnativa salita allo Stucklistock da Farnigen per il Rutifirn è quella, oggi per noi in programma, del canalone NE con successiva paretina ed un breve tratto di cresta finale… un succulento concentrato di sci ripido con più di 800mt oltre i 40°. La giornata promette bene: cielo limpido e due...
Publiziert von ciolly 15. Mai 2018 um 21:25 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Uri   S-  
8 Mai 18
Zwächten 3080m
Anreise / Rückreise Mit PW nach Goretzmettlen, Brücke Pt. 1613 Route Wyssgand - Rossbiel - Juzfad - Rampe Verhältnisse Zufahrt mit PW bis Goretzmettlen-Brücke möglich. Ski nur ca. 20m tragen. Unten weicher Schnee bis ca. 2000m, danach hart. Von Wyssgand wurde auch über Rotgand anstelle von Rossplangg aufgestiegen....
Publiziert von leuzi 9. Mai 2018 um 09:26 (Fotos:33)
Uri   ZS  
27 Apr 18
Wintertürmli 3003m (Abfahrt Chüefadfirn)
Das Wintertürmli ist grundsätzlich der am einfachsten zu erreichende Gipfel des Spannort-Massivs. Am Gipfelcouloir sind aber oft Pickel und Steigeisen erforderlich. Zu viert starteten wir um 06.15 Uhr in Färningen (Wintersperre). Aufgrund des schlechteren Wetters im Süden haben wir uns gegen den Lochberg und für das...
Publiziert von budget5 29. April 2018 um 21:27 (Fotos:16)
Uri   WT4 ZS  
24 Feb 18
Alla ricerca del bel tempo sul piccolo Spannort
Il tempo di questo sabato è un po' ballerino al sud, quindi Laura suggerisce di spostarsi verso il Canton Uri dove promette meraviglie. In realtà usciti dalla galleria del Gottardo ci accoglie un deprimente nebbione; ma appena imboccata la strada del Susten la nebbia di dissolve e le cime imbiancate si stagliano nel blu profondo...
Publiziert von blepori 27. Februar 2018 um 22:32 (Fotos:22 | Kommentare:1)
Uri   T4 I  
13 Jul 17
Hohberg (Sustengebiet)
Die Wetterprognose, wonach es heute nachmittag sonniger werde, und dies, je weiter man in Richtung Gotthard gehe, bestätigte sich. Es hingen im Meiental zwar an allen Gipfeln Wolken, aber diese bewegten sich und gaben immer wieder schöne Szenerien frei. Auf den Fotos schlug sich dies in grossen Kontrasten nieder. Die...
Publiziert von johnny68 13. Juli 2017 um 21:01 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Uri   ZS- II ZS  
24 Apr 17
Little Patagonia - Gross Spannort
Endlich durften wir uns auch wieder einmal an einem (Halb-) Feiertag, in deren Genuss nicht mal die katholischen Kantone kommen, erfreuen: Dem "Bögg"-Tag. Klar wollten auch wir es krachen lassen. Natürlich nicht um den Winter zu vertreiben, ganz im Gegenteil, um ihn zu zelebrieren! Wo ginge das besser als in "little Patagonia"...
Publiziert von danski 25. April 2017 um 21:34 (Fotos:35)
Uri   WS+ WS+  
15 Mär 17
Chli Spannort (Wintertürmli) P. 3003m -
Souvenir de ma deuxième sortie ski de rando en Suisse. Je n'avais pas atteint le sommet . Après une période météo difficile , décision prise d'aller dans le Meiental . Départ vers huit heures à Färnigen, remontée de la route , déjà nous apercevons des coulées d'avalanches énormes, difficiles à franchir au fond du...
Publiziert von bernat 7. August 2017 um 08:26 (Fotos:13)
Uri    
29 Jan 17
Zwächten skialp... "buona la prima!"
Inizia oggi, almeno per me, la stagione dello Skialp… Già “l’horribilis” Anno 2016… iniziato tardi e finito presto… mi aveva concesso giusto una magra decina d’uscite… belle ma troppo poche… ed ecco che anche questo 2017 sembra voler orientarsi sulla stessa linea, offrendo tante montagne, sì,...
Publiziert von ciolly 1. Februar 2017 um 21:08 (Fotos:31 | Kommentare:10)
Uri   T6 WS II  
14 Sep 16
Bächenstock 3011m und Zwächten 3079m
Der Herbst steht vor der Tür. So zog es mich an diesem letzten Sommertag ein weiteres Mal Richtung Hochalpen, genauer ins Meiental. Der Bächenstock erhält das ganze Jahr hindurch regelmässig Besuch, ohne überlaufen zu sein. Im Sommer bietet er eine tolle, einfache Hochtour. Wobei, sehr bald wird man den Gipfel als...
Publiziert von Bergamotte 19. September 2016 um 17:27 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Uri   T5 V-  
11 Jul 16
Hoch Sewen Südgrat: Fünffach turmiger Hochgenuss
Der fünfturmige Südgrat am Hoch Sewen rangiert unter den Klassikern am Sustenpass. In ungefähr zwanzig abwechslungsreichen Seillängen schlängelt sich die Route bis auf den knappen nicht-Dreitausender. Schöne Passagen in reich strukturiertem Fels wechseln sich ab mit grasigen Gehpassagen und etwas brüchigeren Abschnitten....
Publiziert von Alpin_Rise 13. September 2016 um 09:59 (Fotos:8)