Gordevio - Brié 343 m


Ort in 16 Tourenberichte, 5 Foto(s). Letzter Besuch :
21 Mai 17

Geo-Tags: CH-TI


Fotos (5)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (16)



Locarnese   T3  
21 Mai 17
Anello in Valle Maggia
Si prevede un tempo splendido, Monica è libera da impegni...finalmente, dopo settimane, possiamo andare a fare un bel giro assieme. Decidiamo di non stare troppo alti visto che di voglia di pestar neve non ne abbiamo molta. Poco tempo fa il mio amico Battista era stato ad Aiarlo, dalle foto mi era parso un gran bel posto......
Publiziert von paoloski 22. Mai 2017 um 14:54 (Fotos:51 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
12 Nov 16
Aiarlo di dentro : en boucle de Gordevio a Maggia
La neige tombée en abondance ne nous a pas dissuadé d'aller profiter une dernière fois en famille de l'ambiance automnale somptueuse des Alpes tessinoises en mode rando pédestre; après tout on sera assez dans la neige toute la saison jusqu'en mai prochain! Ensoleillée quasiment du matin au soir même à la mi-novembre, cette...
Publiziert von Bertrand 17. November 2016 um 10:07 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Locarnese   T3  
9 Jul 16
Vallemaggia: Gordevio – Alpe Nimi – Cimetta
Der Agroturismo Alpe Nimi ist ein ganz spezielles Erlebnis. Und wie man sie erreicht, auch. Uff! Von Brione über Scarlaresc (5 Std/T3.), von Gordevio über Brunescio (5 Std/T3.), von Maggia über Aiarlo (6 Std.) oder von der Bergstation Cimetta (6,5 Std/T3.). Die VAVM (Via Alta ValleMaggia) führt von der Capanna Masnee über den...
Publiziert von Seeger 13. Juli 2016 um 20:29 (Fotos:36 | Kommentare:1)
Locarnese   T2  
11 Okt 15
Capanna Nimi
Sfogliando i miei appunti stagionali mi sono accorto che in tutto quest’anno non ho fatto nessuna escursione in Valle Maggia questo se si esclude l’averla appena sfiorata quando ho toccato dalla Valle di Vergeletto il Passo della Maggia, perciò oggi devo assolutamente colmare la lacuna e quindi la meta prefissata sarà la...
Publiziert von GIBI 12. Oktober 2015 um 20:31 (Fotos:59 | Kommentare:1)
Locarnese   T4+  
20 Dez 14
Sein oder nicht sein - Val di Gei oder Valle di Foioi
Dramatischer Titel; dramatisch wilde Landschaften. Einmalige Täler, unnachsichtig gegenüber verirrten Wanderern. Die Val di Gei ist kürzer als die Valle di Foioi, in ihrer Art genauso ruppig oder noch ruppiger, eine felsige Schlucht bis an ihr oberes Ende, aber im Gegensatz zur Valle die Foioi locken nach all den Mühen...
Publiziert von Regula52 23. Dezember 2014 um 21:25 (Fotos:51 | Kommentare:2)
Locarnese   T4  
15 Sep 14
Von der Cima di Aiarlo zur Cima di Nimi
Die Idee zu dieser Wanderung entnahm ich ausdem Fundus von 360 hier. Im Ortszentrum von Maggia findet man sämtliche Wanderwegweiser der Region. Wie im Tessin meist üblich, geht's gleich ziemlich steil los. Über gefühlte Millionen von Treppenstufen folgte ich dem gut angelegten und nicht zu verfehlenden Weg Richtung Capanna...
Publiziert von chaeppi 16. September 2014 um 11:52 (Fotos:26 | Kommentare:8)
Locarnese   T4  
17 Apr 14
Wildes Maggiatal: Ronchini – Coroi – Montascio – Cortasell – Brié (Gordevio)
Wieder ein Highlight an der orographisch linken Flanke des Maggiatales. So intensiv erlebt, dass aus einer Marschzeit von etwa 5 Stunden plötzlich 10 Stunden wurden! Die Plauderstunde wurde zu Stunden, die Pausen zu Aufenthalten. Total nach meinem Gusto: Wenn die Einheit nicht Stunden sondern EIN TAG ist und eine sympathische...
Publiziert von Seeger 18. April 2014 um 00:13 (Fotos:37 | Kommentare:6)
Locarnese   T3  
14 Dez 13
Wildes Maggiatal: Gordevio – Aiarlo – Maggia
Es ist kaum zu glauben, dass die steilen Flanken des Maggiatals die essenzielle Grundlage zum Leben, ja Überleben, der Valmaggiese war. Die Talsohle ist und war wegen den Überschwemmungen unsicher. Bei meiner Serie „Wildes Maggiatal“ bin ich den alten Wegen nachgegangen, welche vertikal die Hänge erschliessen. Der...
Publiziert von Seeger 15. Dezember 2013 um 11:22 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Locarnese   T3+  
19 Okt 13
Val Grande
Heute nehme ich es gemütlich. Der Ginsterkrieg von gestern sitzt mir noch in den Knochen. Zuerst gemütlich im Dorfladen einkaufen gehen. Formaggio della Valle Maggia und Honig für meine Freunde. Ich möchte das Val Grande auskundschaften. Der Hausherr der Pension, ein Einheimischer sagt, der Weg von Teia nach Cortascia sei...
Publiziert von Regula52 4. November 2013 um 00:36 (Fotos:58)
Locarnese   T4-  
18 Okt 13
Chi conosce la Valle di Chiegg?
Zwei Tage schönes Wetter im Tessin. Es hat vor kurzem weit hinunter geschneit. Frischen, unverfestigten Schnee finde ich heikel wegen Rutschgefahr. Somit habe ich mir eine Tour bis 1700m ausgesucht. Am Abend vorher fahre ich nach Gordevio. Der Bus ist besetzt mit Einheimischen. Wir haben es sehr lustig. Es herrscht schwarze...
Publiziert von Regula52 1. November 2013 um 23:00 (Fotos:64 | Kommentare:1)