Golegghorn 3077 m


Gipfel in 12 Tourenberichte, 17 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Jul 17

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (17)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (12)



Oberhasli   T5  
17 Jul 17
Golegghore
Golegghore Vermutlich wird dieser Berg eher im Winter (Skitourenzeit) als im Sommer bestiegen. D.h. wer eine einsame Bergtour auf einen aussichtsreichen Gipfel unter die Füssen nehmen will, ist hier genau richtig. Einziger Schönheitsfehler: Die Tour ist recht mühsam. Ab dem Gruebensee bis auf den Gipfel müssen viele Blöcke...
Publiziert von Aendu 19. Juli 2017 um 10:20 (Fotos:35 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   WT5  
8 Apr 17
Golegghorn
Die Überschreitung des Golegghorns ist eine der diversen Möglichkeiten, mit denen Skifahrer im Frühling das vielgerühmte Tourengebiet der Gaulihütte erreichen. Seit der Postautokurs nach Guttannen auf Anfrage bzw. Reservation auch bis Handegg fährt, ist die Tour auch für öV-Nutzer machbar geworden. Das Postauto wendet...
Publiziert von Zaza 8. April 2017 um 19:20 (Fotos:10)
Oberhasli   ZS-  
21 Apr 16
Golegghorn
Avant une dépression annoncée pour le Week End, et sur invitation de Johann et Manu , direction la région D' Oberhasli et le Golegghorn. Un soleil chaud, transforme la neige récente très rapidement , attention aux coulées sur les dalles et les couloir inclinés. Montée le long du sentier d'été et sur les rail du...
Publiziert von bernat 23. April 2016 um 12:15 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Oberhasli   L ZS  
19 Feb 11
Golegghorn 3077m
Das Golegghorn ist einer der meist besuchten Gipfel im ganzen Gruebenkessel. Die leichten Routen, die schöne Rundsicht sowie die Tatsache, dass der Gipfel auch als Winterziel sehr lohnend ist, sind sicher die Gründe dafür. Ergänzungen zur Anfahrt, da momentan von der KWO unterhalb von der Handegg beim Kraftwerk eine...
Publiziert von Alpinist 25. Februar 2011 um 10:42 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Oberhasli   T2 VI  
4 Okt 09
Mittagflue face Sud
Enfin de retour aux affaires! Après une trop longue interruption, conséquence d'une tyrolienne hasardeuse, Bernard peut se remettre à l'escalade. Afin de ménager une cheville encore fragile nous nous décidons pour une voie tranquille au Räterichsbodensee. Arrivés au parking...
Publiziert von p47 13. Oktober 2009 um 10:59 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Oberhasli   WS I  
27 Aug 09
Golegghorn (3077 m)
Wer einsame Berglandschaften sucht, die auch ein stets wechselndes Landschaftsbild aufweisen - ganz zu schweigen von grandiosen Ausblicken in verschiedene Gletscherwelten - ist im Gruebenkessel mit seinen zahlreichen umragenden schönen Berggipfeln am richtigen Ort. Zuerst geht es von der Handegg über ein hübsches...
Publiziert von Shepherd 28. August 2009 um 15:04 (Fotos:58 | Geodaten:1)
Oberhasli   ZS  
25 Apr 09
Golegghorn 3077m
Nous partons de Handegg à 5h30. Il fait encore sombre mais la température est élevée pour l'heure et la saison, ceci en raison du foehn qui souffle dans la vallée. Les premiers 250m de pente qui mènent à Aerlen sont peu commodes à franchir car s'effectuant sur de la vieille...
Publiziert von Cassenoix 27. April 2009 um 00:21 (Fotos:19)
Oberhasli   T5  
21 Aug 08
Golegghorn-Traverse
Es handelt sich hier um eine spiegelverkehrte Begehung der sehr schönen Route von omega3. Seiner Beschreibung gibt es nicht viel hinzuzufügen, ausser ein paar Details: Im Aufstiegsrichtung ist zu beachten, dass man von P. 1851 Richtung Mättenalpsee geht, die Staumauer überquert und dann auf der...
Publiziert von Zaza 2. September 2008 um 10:04 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Oberhasli   L  
10 Aug 08
Golegghorn, 3077 m.
9-8: Der Hüttenweg von Handegg hoch zur Gruebenhütte, gelegen auf einem Felsvorsprung oberhalb vom Gruebengletscher. Es ist eine gut ausgestattete Selbstversorgerhütte. Nur zwei andere Leute anwesend. 10-08. Sehr schönes Wetter, klare Sicht. Über Felsen und Schnee hoch zum Goleggjoch. Es gibt keinen...
Publiziert von psteins 26. Januar 2009 um 23:09 (Fotos:6)
Oberhasli   ZS+  
23 Mai 08
Circuit Grimsel - Gauli - Handegg par le Hubelhorn et le Golegghorn
Magnifique mini-raid de 3 jours dans le sauvagedomaine de Gauli, en profitant d'une brève fenêtremétéo aumilieu du Pontde la Fête Dieu. Assez aventureux dans les conditions rencontrées, lire les commentaires en bas... Itinéraire : La Bächlitalhütte s'atteint en 2h depuis le...
Publiziert von Bertrand 27. Mai 2008 um 15:17 (Fotos:12)