Hikr » Glecksteinhütte SAC » Touren

Glecksteinhütte SAC » Tourenberichte (52)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 12
Jungfraugebiet   ZS- III  
12 Jul 09
Wetterhorn - Überschreitung: Gleckstein Hütte - Wetterhorn - Dossenhütte
Samstag: Mit ÖV über Grindelwald zum Aufstieg zur Glecksteinhütte (800hm, 2 Stunden von Busstation). Die Hütte ist sehr schön und mit viel Holz hergerichtet. Achtung: Es hat kleine Zimmer, die muss man aber extra reservieren. Das Massenlager ist fensterlos . . . Auf der Hütte hat uns dann die gute...
Publiziert von Hochtourer 13. Juli 2009 um 20:58 (Fotos:5 | Kommentare:1)
Jul 8
Jungfraugebiet   T3+  
8 Jul 09
Chrinnenhorn ( 2736m ) von der Glecksteinhütte
Wie ich ja schon auf meinen anderen Tourenberichten aus unserem Sommerurlaub in den Berner Alpen erwähnt habe, ist es uns, warum auch immer, gelungen, 10 Gipfel zu besteigen, ohne dass wir dabei auf nennenswerten Wanderverkehr gestoßen wären - und alle Gipfel, alle Touren, hatten wir quasi ganz für uns allein....
Publiziert von Alpenorni 25. August 2009 um 15:53 (Fotos:35)
Jun 28
Jungfraugebiet   T4+ III  
28 Jun 08
Grundkurs Bergsteigen (Grindelwald)
Grundkurs Bergsteigen (Grindelwald)
Publiziert von api 21. Juni 2009 um 16:56 (Fotos:8)
Aug 1
Jungfraugebiet   WS+ II  
1 Aug 07
Wetterhorn 3692m (Versuch, abgebrochen auf 3500m)
1. August, Nationalfeiertag in der Schweiz und herrliches Wetter also aufs Wetterhorn, dachte ich mir. Ich hatte mir meine erste Hochtourenausrüstung gekauft und wollte diese unbedingt testen. Leider war ich alleine unterwegs, woran eine Gipfelankunft scheiterte. Na ja, ich war nicht ganz alleine, Murmel war dabei aber...
Publiziert von CK 13. November 2007 um 20:16 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Sep 4
Jungfraugebiet   T3 IV  
4 Sep 05
Klettern bei der Glecksteinhütte
Das erste mal für den bergchaot, dass er mit Seil klettern geht und dann direkt in dieser großartigen Umgebung mit den Berner 3 und 4000er rings um uns herum. Und beinahe wäre es aufgrund des weiten Zu- und Abstieges auch sein letztes mal geblieben ;-).Wir sind direkt vom Hotel Wetterhorn per pedes mit dem...
Publiziert von Roman 8. Januar 2007 um 23:44
Jun 18
Jungfraugebiet   T4  
18 Jun 05
Beesi Bärgli (2740 m) via Glecksteinhütte SAC (2317 m)
Auszeit Um die Gedanken an die Arbeit mal beiseite schieben zu können, reiste ich im Frühsommer 2005 spontan nach Grindelwald. Zwei Tage zuvor hatte ich auf der Homepage der Glecksteinhütte die Wanderung zum Beesi Bärgli für mich entdeckt. Da an jenem Wochenende perfektes Wetter vorausgesagt war, stand einem Kurzurlaub...
Publiziert von morphine 16. Juni 2012 um 21:15 (Fotos:21)
Jul 29
Jungfraugebiet   WS  
29 Jul 04
Gwächta 3164m
Nachdem wir heute das Wetterhorn 3692m bestiegen haben besprechen wir bei letztem Tageslicht die Tour für den morgigen Tag, unser Ziel die Gwächta 3164m. Nach einer unruhigen Nacht machen wir uns früh morgens auf den Weg. Die Beine sind noch schwer, doch nach ein paar Einlaufschritten geht’s bereits besser....
Publiziert von eldo 2. Juli 2008 um 21:25 (Fotos:10)
Jul 28
Jungfraugebiet   ZS II  
28 Jul 04
Wetterhorn 3692m via Willsgrätli
Nach ersten gehversuchen mit Steigeisen am Gross Muttenhorn 3099m, eine rechte Steigerung. Gestartet sind wir beim Hotel Wetterhorn 1230m. Auf dem zum Teil ziemlich ausgesetzten Hüttenweg erreichen wir via P.1322, P.1590, P.1735, P.1691, P.1824 und P.2151 die Glecksteinhütte 2317m. Hier treffen wir zum ersten mal...
Publiziert von eldo 2. Juli 2008 um 21:09 (Fotos:5)
Jul 4
Jungfraugebiet   ZS II  
4 Jul 04
Wetterhorn 3692m (Überschreitung - Willsgrat)
Überschreitung: Glecksteinhütte 2317m - Willsgrat - Wetterhorn 3692m - Rosenlauigletscher - Rosenlaui. Diese Überschreitung ist lange und anspruchsvoll. Start in der Glecksteinhütte 2317m. Auf Wegspuren zum Chrinnengletscher und Einstieg auf den Willsgrat. Schöne Gratkletterei mit Kletterstellen bis zum...
Publiziert von Cyrill 16. November 2005 um 17:16 (Fotos:10)
Jul 3
Jungfraugebiet   T3  
3 Jul 04
Glecksteinhütte 2317 M.ü.M.
Die Glecksteinhütte 2317m liegt etwas östlich von Grindelwald, oberhalb des Oberen Grindelwaldgletschers und am südwestlichen Fuss des Wetterhorn 3692m. Die Hütte dient hauptsächlich für die Besteigung des Wetterhorns über den Willsgrat, ein Klassiker in der Region. Der Hüttenweg beginnt...
Publiziert von Cyrill 17. Oktober 2008 um 10:55 (Fotos:4)