Aug 1
Schwyz   T6 III  
1 Aug 18
Chli- und Gross Chilchberg, Höch Turm
Hallo zusammen Mein erster Tourenbericht. :) Meine Tour entspricht mehrheitlich jener von carpintero (bis auf den Rückweg). Vielen Dank für deine Ausführungen. Ich beschränke mich somit mehrheitlich auf mein persönliches Fazit. Etwas aufgeregt - da meine erste T6-Tour - machte ich mich von Sali - Talstation (Ich...
Publiziert von bead1984 6. August 2018 um 20:42 (Fotos:6)
Aug 7
Schwyz   T6 III  
7 Aug 17
Chli- und Gross Chilchberg, Höch Turm
Die Wegbeschreibung entnahm ich dem Bericht Überschreitung Chilchberge - Höch Turm von ossi. Der von ihm gewählte Untertitel trifft voll und ganz zu und auch die in einem Kommentar prognostizierte Freude kam auf.   Von der Bergstation der Seilbahn wandere ich auf dem Bergweg zum Grossbodenkreuz. Beim Holzkreuz...
Publiziert von carpintero 17. August 2017 um 08:35 (Fotos:40 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 24
Schwyz   T6 II  
24 Aug 16
Überschreitung der Chilchberge
Dritter Urlaubstag! Und nach der Überschreitung des Chratzerengrats und der Druesberg-Südkante musste wieder was Längeres her. Die Überschreitung der Chilchberge! Wenn Berge schon "Kirche" heißen.... Mit solchen Gipfeln hab ich ja etwas Erfahrung (etwa hier) - aber zwei Kirchen am gleichen Tag, das kannte ich noch nicht....
Publiziert von Nik Brückner 30. August 2016 um 00:11 (Fotos:71 | Kommentare:2)
Sep 29
Schwyz   T6 I  
29 Sep 14
Chilchberg Chli und Gross: die klassische T6-Überschreitung im Schnellzugstempo
Seit Ossi die Überschreitung der Chilchberge 2008 als erster hikr dokumentiert hat, ist die Tour zu einem regelrechten T6-Klassiker avanciert. Dies kann ich nur bestätigen: Das Wandeln auf den kirchturmhohen Firsten und die Graspassagen an den steilen "Dachschrägen" gehört sicher zum feinsten, was die Region zu bieten hat....
Publiziert von Alpin_Rise 1. Oktober 2014 um 18:28 (Fotos:16)
Jul 6
Schwyz   T6 III  
6 Jul 14
Höch Turm 8746ft - wahre Grösse misst sich nicht in Metern
So mancher Alpinist mag die Meinung teilen, dass sich die wahre Grösse eines Berges nicht mit Metern messen lässt. Ob die Änderung des Längenmasses - namentlich die Umstellung von Meter auf Fuss - dazu beiträgt, wahre Grösse fassbarer zu machen, ist zugegebenermassen höchst zweifelhaft, ja unsinnig. Und wenn es hier doch...
Publiziert von Mueri 21. Juli 2014 um 22:58 (Fotos:38 | Kommentare:3)
Aug 16
Schwyz   T6 III  
16 Aug 13
Höch Turm + Chilchberge-Überschreitung oder "Wenn schon, denn schon!"
Höch Turm mit anschliessender Überschreitung der Chilchberge ist eine T6-Tour par exellence. Landschaftlich absolut fantastisch, darf sie nicht unterschätzt werden und sollte nur von trittsicheren und schwindelfreien Berggängern angegangen werden. Nur ein Tag zur Verfügung, herrliches Wetter und ein Jucken in den Beinen....
Publiziert von budget5 18. August 2013 um 07:12 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Sep 24
Schwyz   T6+ ZS III  
24 Sep 11
Kraxeltour über Chilchberge und zum Dessert Höch Turm
In unserem SAC – Cluborgan war eine Tour auf den Höch Turm ausgeschrieben. Diesen Gipfel haben wir schon vielfach aus nah und fern bestaunt, aber bisher den Mut nicht aufgebracht, ihn alleine anzugehen. Rösly konnte sich leider terminlich nicht richten, so schloss ich mich alleine der munteren Gruppe an. Der Tourenleiter hatte...
Publiziert von Fraroe 5. Oktober 2011 um 20:56 (Fotos:57 | Kommentare:4)
Aug 14
Glarus   T5 ZS III  
14 Aug 09
Schijen via Furggele
Nachtrag zum Bericht von ma90in94 Der Aufstieg zum Schijen ist im Spätsommer auch zu machen, wenn auch wesentlich schwieriger. Das Schneefeld ist bis auf einen kleinen Rest geschmolzen, d.h. es kann zum Aufstieg nicht mehr benützt werden. Von der Mulde zwischen Punkt 2598 und dem Schijen 2610 steigt man mühsam...
Publiziert von Linotti 17. August 2009 um 08:49 (Fotos:1)
Aug 28
Schwyz   T5 WS II  
28 Aug 08
Bös Fulen
Heute haben wir es endlich geschafft, den höchsten Punkt in unserem Kanton zu erklimmen, den Bös Fulen. Gestartet sind wir ab Spitzbäch (P. 1280, etwas oberhalb vom Sahli, Bisisthal). Von da aus sind wir auf dem Normalweg hoch zur Glattalp gewandert und anschliessend über den Pfaff rüber auf die Charetalp und weiter nach...
Publiziert von MaeNi 29. August 2008 um 08:47 (Fotos:30)