Hikr » Glärnischhütte SAC » Hikes » Skis [x]

Glärnischhütte SAC » Skis (8)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Apr 2
Glarus   D  
30 Mar 19
Glärnisch Deluxe
Im zweiten Teil meiner Reise durchs Glärnischgebiet jagt ein Höhepunkt den nächsten: Bächistock, Schwander Grat, Ruchen. Dank demhohen Ausgangspunkt (Hütte) lässt sich das alles prima in einem Tagbewerkstelligen. Selbst ein Abstecher aufs Vrenelisgärtli wäre noch dringelegen. Das Sahnehäubchen bildet selbstredend der...
Published by Bergamotte 2 April 2019, 16h23 (Photos:23 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   AD+  
29 Mar 19
Inner Fürberg 2627m
Während im Sommer beinahe eine Autobahn über den Gletscher zum Vrenlisgärtli verläuft, ist der Glärnisch im Winter eine ganz einsame Ecke. Eigentlich wäre das Gebiet für Skitouren geradzu prädestiniert. Doch der einzige Zustieg durchs Rossmatter Tal ist nicht nur weit, schattig und wenig spannend, sondern im Hochwinter...
Published by Bergamotte 2 April 2019, 11h37 (Photos:14 | Comments:5 | Geodata:1)
Jan 26
Glarus   D-  
21 Jan 19
Ruchen Glärnisch mit totaler Mondfinsternis
21.01.2019 Supervollmond mit Mondfinsternis! Das wär' doch etwas für eine Skitour. Die totale Mondfinsternis beginnt um 06.12 Uhr, die Wetterprognosen sind jedoch ungewiss. Um da rechtzeitig irgendwo in der Höhe zu sein, ist frühes Aufstehen angesagt! Und falls es mit dem Mond nicht klappen will, dann soll es wenigstens eine...
Published by 3614adrian 26 January 2019, 18h01 (Photos:11 | Comments:12)
Dec 24
Glarus   D  
24 Dec 17
Bächistock vom Hinterklöntal
Heute sollte es wieder einmal steil nach oben gehen, eine ganztägige Tour, die in die Höheren Lagen geht. Grund für diese Tour waren unteranderem die Schneeverhältnisse. Unten Bruchharsch oben nicht zu viel Neuschnee. Habe mich ebenfalls gefragt warum diese Tour nicht mehr beschrieben/ begangen wird, was ich dann auch...
Published by DonMiguel 24 December 2017, 22h06 (Photos:21 | Comments:3)
May 12
Glarus   AD+  
19 Apr 16
Glärnischfirn
Eigentlich waren zwei Tage mit Skiern im Glärnisch geplant. Deshalb kam uns der Neuschnee vom Wochenende ziemlich ungelegen. Aber wie das halt so ist mit fixen Ideen, man hält wider besseren Wissens daran fest. Schlussendlich erlebten wir eine frisch verschneite, wunderschöne Glärnischarena. Angesichts von Triebschnee am...
Published by Bergamotte 12 May 2016, 16h51 (Photos:21 | Geodata:1)
Apr 23
Glarus   D  
23 Apr 13
Bächistock 2914m via Glärnischhütte (R. 204)
Da ich endlich wieder mal in den Genuss eines freien Tages unter der Woche kam, nutzte ich die Gelegenheit das schöne Wetter auszukosten. Den Bächistock schon als Kind / Jugendlicher ein paar Mal im Sommer bestiegen, wollte ich doch mal die Winter-Variante ausprobieren.. Bei Zeiten startete ich vom kleinen Parkplatz etwas...
Published by Amortis 23 April 2013, 18h50 (Photos:6)
Mar 27
Glarus   AD II F  
25 Mar 12
Vrenelisgärtli via Guppengrat Winterbegehung
Erneut ein gestecktes Ziel erreicht, gespickt mit grandiosen Eindrücken. Die Winterbegehung des Guppengrats ist wegen der Ostausrichtung der Wand nur bei idealen Bedingungen möglich. Durch die warmen Temperaturen der letzten 2 Wochen mit nur einem Niederschlagstag ist die Wand sehr gut Lawinengeputzt. Oder anders ausgedrückt,...
Published by Dolmar 27 March 2012, 22h36 (Photos:24 | Comments:3)
Jul 4
Glarus   AD  
11 Jan 09
Klöntal, un sommet méconnu?
Le Glärnisch est un puissant massif enchassé entre le Klöntal au nord et la vallée de la Linth à l'est et au sud-est. Ce massif est de structure complexe est comporte plusieurs sommets principaux dont le Ruchen (2901m) au nord, le Vreneligärtli (2904) à l'est et le Bächistock (2914)...
Published by p47 4 July 2009, 17h51 (Photos:17)